Notebookcheck Logo

Gerücht: Das Vivo X90 Mini wird mit einem 5,88 Zoll OLED-Display eines der kleinsten Smartphones des Jahres

Das Vivo X90 Mini soll noch kompakter als das Asus Zenfone 9 werden, und die Ausstattung eines günstigen Flaggschiffs erhalten. (Bild: Vivo)
Das Vivo X90 Mini soll noch kompakter als das Asus Zenfone 9 werden, und die Ausstattung eines günstigen Flaggschiffs erhalten. (Bild: Vivo)
Mit dem Asus Zenfone 9 startet in Kürze ein vergleichsweise kompaktes Android-Flaggschiff, nun sind Konzeptbilder und erste Details zu einem Vivo X90 Mini aufgetaucht, das angeblich noch kleiner werden soll. Das Gerät bietet die Ausstattung eines gehobenen Mittelklasse-Smartphones oder auch eines günstigen Flaggschiffs.

Das Asus Zenfone 9 wird am 28. Juli offiziell vorgestellt, das Flaggschiff mit 5,9 Zoll kleinem Display war erst kürzlich auf hochauflösenden Renderbildern zu sehen. Nun sind auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo die ersten Konzeptbilder eines Vivo X90 Mini aufgetaucht.

Da dies die ersten Gerüchte zu diesem Smartphone sind, sollten die Informationen noch mit etwas Vorsicht betrachtet werden. Den Gerüchten zufolge besitzt das Smartphone ein Display mit einer Diagonale von 5,88 Zoll, in Verbindung mit etwas schmaleren Bildschirmrändern sollte das Gerät noch kompakter sein als das Asus Zenfone 9, und auch kleiner als ein Apple iPhone 13 (ca. 820 Euro auf Amazon) und ein Samsung Galaxy S22. Vivo verbaut angeblich ein 120 Hz schnelles OLED-Panel mit 1.080p+-Auflösung.

Im Inneren arbeitet ein MediaTek Dimensity 8200, der Nachfolger des Dimensity 8100, sodass das Smartphone in der gehobenen Mittelklasse positioniert werden dürfte. Laut den Gerüchten besitzt das kompakte Smartphone eine 50 Megapixel Hauptkamera, eine 16 MP Ultraweitwinkel-Kamera und eine 10 MP Tele-Kamera.

Die Konzeptbilder basieren nicht auf dem tatsächlichen Design des Smartphones, diese sollen lediglich zeigen, wie das Gerät aussehen könnte. Mit flachen Kanten, einem fast randlosen Display und einem dezenten Kameramodul, das einen fließenden Übergang zum Gehäuse besitzt, ist das auf den Konzeptbildern abgebildete Smartphone durchaus schick. Es wäre aber denkbar, dass Vivo eher auf ein traditionelleres Design im Stil des Vivo X80 Pro (ca. 1.300 Euro auf Amazon) setzen wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Gerücht: Das Vivo X90 Mini wird mit einem 5,88 Zoll OLED-Display eines der kleinsten Smartphones des Jahres
Autor: Hannes Brecher, 20.07.2022 (Update: 20.07.2022)