Notebookcheck Logo

Das Google Pixel 6a und die Pixel Buds Pro können jetzt mit Bonus vorbestellt werden

Das Google Pixel 6a kann ab sofort für 459 Euro im Google Store vorbestellt werden. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6a kann ab sofort für 459 Euro im Google Store vorbestellt werden. (Bild: Google)
Google hat endlich die Vorbestellungen für das Pixel 6a und die Pixel Buds Pro eröffnet. Wer das neueste Mittelklasse-Smartphone von Google noch im Juli bestellt, der erhält einen Vorbesteller-Bonus. Die Pixel Buds Pro kommen zwar ohne Bonus, dafür aber mit starker Ausstattung.

Das Google Pixel 6a kann ab sofort im Google Store oder auch auf Amazon vorbestellt werden. Google bietet lediglich ein Modell mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher zum Preis von 459 Euro an. Das Gerät verzichtet auf einen microSD-Kartenleser, sodass der Speicher nicht erweitert werden kann.

Wer das Pixel 6a bis zum 1. August vorbestellt, erhält Pixel Buds A (ca. 80 Euro auf Amazon) kostenlos dazu, unabhängig davon, ob die Bestellung bei Google oder bei Amazon platziert wird. Dasselbe Bundle mit einem Pixel 6 kostet rund 608 Euro. Für die Ersparnis von 149 Euro müssen Kunden vor allem drei größere Kompromisse in Kauf nehmen: Das 6,1 Zoll große 1.080p+-OLED-Display ist nur 60 Hz schnell, der Akku kann nicht drahtlos geladen werden, und die 50 MP Hauptkamera mit 1/1,31 Zoll Sensor wird durch eine 12,2 MP Kamera mit 1/2,55 Zoll Sensor ersetzt.

Die Pixel Buds Pro können ab sofort im Google Store und auf Amazon für 219 Euro vorbestellt werden, die Auslieferung beginnt genau wie beim Pixel 6a am 28. Juli. Google bietet keinen Vorbesteller-Bonus für die komplett drahtlosen Ohrhörer, die in den Farben Lemongrass, Coral, Fog und Charcoal erhältlich sind. Dafür bieten die TWS eine starke Ausstattung, inklusive aktiver Geräuschunterdrückung (ANC), Transparenz-Modus und einer Sprachsteuerung per "Hey Google".

Der Klang der 11 Millimeter Treiber kann durch einen 5-Band-Equalizer an die eigenen Wünsche angepasst werden. Eine berührungsempfindliche Oberfläche auf der Außenseite ermöglicht es, die Wiedergabe zu steuern. Der Akku hält bis zu elf Stunden mit einer Ladung, oder maximal 31 Stunden in Kombination mit der Ladehülle, die wahlweise über USB-C oder drahtlos aufgeladen werden kann.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Das Google Pixel 6a und die Pixel Buds Pro können jetzt mit Bonus vorbestellt werden
Autor: Hannes Brecher, 21.07.2022 (Update: 21.07.2022)