Notebookcheck Logo

Gerücht: Die AirPods Pro 2 starten dieses Jahr, Apple ändert seine Strategie nach niedrigen Absätzen der AirPods 3

Die Apple AirPods Pro der zweiten Generation sollen ein komplett neues Design erhalten. (Bild: Francesco Liotti)
Die Apple AirPods Pro der zweiten Generation sollen ein komplett neues Design erhalten. (Bild: Francesco Liotti)
Laut dem bekannten Analysten Ming-Chi Kuo wird Apple die AirPods Pro der zweiten Generation schon im zweiten Halbjahr 2022 offiziell vorstellen. Der Launch soll dabei aber anders ablaufen als noch bei den AirPods 3, denn die Nachfrage nach den günstigeren TWS soll deutlich schwächer als beim Vorgängermodell sein.

Laut der neuesten Angaben von Ming-Chi Kuo hat Apple die Produktion der AirPods 3 (ca. 170 Euro auf Amazon) im zweiten und im dritten Quartal 2022 um über 30 Prozent reduziert. Laut dem Analysten liegt dies in einer gescheiterten Strategie.

Die älteren AirPods weiterhin für einen deutlich günstigeren Preis anzubieten, während die AirPods 3 am freien Markt seit ihrem Launch fast genauso teuer wie die AirPods Pro (ca. 200 Euro auf Amazon) sind, dürfte der Nachfrage der komplett drahtlosen Ohrhörer geschadet haben. Aus diesem Grund sollen die aktuellen AirPods Pro eingestellt werden, nachdem das Nachfolger-Modell auf den Markt gekommen ist.

Die AirPods Pro wurden am 30. Oktober 2019 vorgestellt, die Ohrhörer sind nun also bereits rund zweieinhalb Jahre auf dem Markt. Glaubt man früheren Gerüchten und Angaben von Ming-Chi Kuo, so erhalten die AirPods Pro der nächsten Generation vor allem einen fortschrittlichen Bluetooth-Chip, der die Hi-Fi-Musik übertragen kann, die auf Apple Music angeboten wird. Dass Apple auf Qualcomm aptX oder Sony LDAC zurückgreift ist unwahrscheinlich, der Konzern dürfte daher einen eigenen Bluetooth-Codec entwickeln.

Dieser neue SoC soll darüber hinaus für eine längere Akkulaufzeit und eine bessere Geräuschunterdrückung sorgen. Laut Bloomberg erhalten die AirPods Pro 2 ein kompakteres Design ohne die "Stiele", während zusätzliche Bewegungssensoren Fitness-Tracking-Features ermöglichen sollen. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Gerücht: Die AirPods Pro 2 starten dieses Jahr, Apple ändert seine Strategie nach niedrigen Absätzen der AirPods 3
Autor: Hannes Brecher,  6.04.2022 (Update:  6.04.2022)