Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Zukünftige Samsung Galaxy-Smartphones sollen wie das Apple iPhone 12 Pro Max auf IBIS setzen

Der Nachfolger des Samsung Galaxy S21 Ultra könnte einen stabilisierten Kamerasensor erhalten. (Bild: Anh Nhat)
Der Nachfolger des Samsung Galaxy S21 Ultra könnte einen stabilisierten Kamerasensor erhalten. (Bild: Anh Nhat)
Apples aktuelles iPhone-Topmodell hat Samsungs Flaggschiffen mit IBIS ein Feature voraus, das einem neuen Bericht zufolge in zukünftigen Geräten des Herstellers Einzug halten soll. Zufälligerweise hat ausgerechnet Olympus eine Menge Erfahrung auf diesem Gebiet.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Samsung Galaxy S21 Ultra (ca. 999 Euro auf Amazon) besitzt bei gleich drei seiner Kameras eine optische Bildstabilisierung (OIS), während die Hauptkamera des Apple iPhone 12 Pro Max (ca. 1.180 Euro auf Amazon) auf einen stabilisierten Sensor (IBIS) setzt. Ein neuer Bericht von GalaxyClub, der sich auf nicht näher benannte Quellen beruft, gibt nun an, dass Samsung derzeit ebenfalls ein Smartphone mit IBIS testet.

An dieser Stelle ist wichtig zu erwähnen, dass die eine Technologie zur Stabilisierung nicht zwangsläufig besser ist als die andere, je nach Implementierung kann eine optische Bildstabilisierung ebenso effektiv sein wie ein stabilisierter Sensor. Besonders spannend ist dieser Bericht aber im Hinblick auf die neuen Gerüchte, laut denen Samsung gemeinsam mit Olympus an verbesserten Smartphone-Kameras arbeiten soll. Denn Olympus hat jahrelange Erfahrung mit stabilisierten Sensoren. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mit der OM-D E-M1 Mark III beispielsweise eine Kamera vorgestellt, deren Sensor-Stabilisierung um 7,5 Blenden längere Belichtungszeiten ermöglichen sollte.

Wer normalerweise freihändig also Fotos mit Belichtungszeiten von bis zu 1/30 Sekunde machen kann, der kann durch diese Stabilisierung im Bestfall Bilder mit einer Belichtungszeit von rund fünf Sekunden aufnehmen, komplett ohne Stativ. Um dies zu erreichen kombiniert Olympus allerdings die Sensor-Stabilisierung mit der optischen Stabilisierung des Objektivs – eine Vorgehensweise, die auch bei Smartphones zu einer deutlich effektiveren Stabilisierung führen könnte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6616 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Gerücht: Zukünftige Samsung Galaxy-Smartphones sollen wie das Apple iPhone 12 Pro Max auf IBIS setzen
Autor: Hannes Brecher, 12.04.2021 (Update: 12.04.2021)