Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ist das Xiaomi-Smartphone Redmi 9AT eine Mogelpackung?

Das Redmi 9AT ist ein sehr günstiges Smartphone für echte Sparfüchse.
Das Redmi 9AT ist ein sehr günstiges Smartphone für echte Sparfüchse.
Mit einen aktuellen Preis von etwa 89 Euro geht es kaum günstiger als ein Redmi 9AT. Um den Preis auf unter 100 Euro drücken zu können, spart Xiaomi bei seinem Einsteiger-Handy aber an einigen Stellen. Unser Test zum Redmi-Smartphone offenbart zudem einige unerwartete Unterschiede zum Redmi 9A.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit dem Redmi 9A durchlief im vergangenen Jahr ein sehr günstiges Redmi-Smartphone unseren Testparcours. Auch die „verbesserte“ Version des Xiaomi-Smartphones mit der Bezeichnung Redmi 9AT überzeugt in unserem Testbericht mit langen Laufzeiten und einer soliden Verarbeitung. Es handelt sich dabei um ein weiteres Modell der Redmi-9-Einsteiger-Serie. Allerdings sind kaum Informationen über das AT-Modell zu finden, insbesondere die Unterschiede zum Redmi 9A betreffend. Selbst Xiaomi listet das Low-Budget-Handy weder auf den europäischen Seiten, noch auf der chinesischen Internetpräsenz des Unternehmens aus Fernost. 

Berichten zufolge soll das Redmi 9AT im Vergleich zum Redmi 9A über ein zusätzliches Mikrofon verfügen und dadurch eine verbesserte Geräuschunterdrückung geboten werden. Wir können allerdings auch nur zwei Aussparungen für Mikrofone beim Redmi 9AT erkennen. Aus unserer Sicht sind die Gehäuse der beiden Redmi-Smartphones identisch. 

Letzteres können wir jedoch nicht von den verbauten IPS-Panels behaupten. Die maximale Bildschirmhelligkeit des 9AT ist mit durchschnittlich 345 cd/m² zwar auf einem soliden Einsteiger-Niveau, der Modellbruder 9A wird aber etwa 20 Prozent heller und ist homogener ausgeleuchtet. Auch der realitätsnähere APL50, welche eine gleichmäßige Verteilung von hellen und dunklen Bereichen auf dem LC-Display simuliert, ändert mit 375 cd/m² nichts an der geringeren Luminanz. Ein IPS-Panel erreicht aufgrund seiner Hintergrundbeleuchtung nie den perfekten Schwarzwert eines OLED-Panels, der Schwarzwert des Redmi 9AT ist mit 0,45 cd/m² aber sichtbar schlechter als beim Redmi 9A, sodass sich auch Kontrastwerte der Panels unterscheiden.

Darüber hinaus kommen wir in unserem WLAN-Test unter praxisnahen Bedingungen (Displayhelligkeit auf 150 cd/m²) mit dem Redmi 9AT auf sehr gute Laufzeiten, ein Redmi 9A holt aus der (nahezu) identischen Hardware aber etwa 3 Stunden mehr aus dem 5.000 mAh starken Akku.

Sie möchten einen detaillierten Eindruck über das Redmi 9AT gewinnen? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Testbericht zum Xiaomi-Smartphone.

Quelle(n)

Testbericht zum Redmi 9AT

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Senior Tech Writer - 247 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art. Nach anfänglichen Blog-Auftritten u.a. bei Mobi-Test, verwirkliche ich seit 2016 meine Begeisterung für Technik und teste für Notebookcheck.com die neusten Trends im Bereich der Smartphones, Tablets und Accessories.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Ist das Xiaomi-Smartphone Redmi 9AT eine Mogelpackung?
Autor: Marcus Herbrich, 11.04.2021 (Update: 10.04.2021)