Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Test Xiaomi Redmi 9AT - Ist das 99-Euro-Smartphone besser als sein Original?

Bestes Low-Budget-Handy? Noch günstiger als ein Redmi 9AT bekommt man ein Smartphone kaum mehr. Dabei kommen gerade Liebhaber von langen Laufzeiten mit dem Xiaomi-Handy voll auf Ihre Kosten. Ob das Redmi-Smartphone eine Kaufempfehlung bekommt, das erfahren Sie in unserem Testbericht zum Klon des Redmi 9A.
Marcus Herbrich, 👁 Florian Schmitt, Andrea Grüblinger, 🇺🇸 🇳🇱 ...
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone

Mit dem Redmi 9A hatten wir bereits im vergangenen Jahr ein sehr günstiges Redmi-Smartphone in unserem Testlabor. Jetzt durchläuft eine „verbesserte“ Version des Xiaomi-Smartphones mit der Bezeichnung 9AT erneut den Testparcours. Es handelt sich dabei um ein weiteres Modell der Redmi-9-Einsteiger-Serie. Das 9AT soll im Vergleich zum Redmi 9A über ein zusätzliches Mikrofon verfügen und dadurch eine verbesserte Geräuschunterdrückung bieten. Die weiteren Spezifikationen des Redmi 9AT entsprechen dem 9A-Modell.  

Ob sich der Kauf des Einsteiger-Handys mit dem MediaTek Helio G25, 2 GB RAM und 32 GB Speicherplatz lohnt und ob nicht doch versteckte Verbesserungen im Redmi 9AT implementiert sind, klären wir im folgenden Test. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Xiaomi Redmi 9AT (Redmi 9 Serie)
Prozessor
Mediatek Helio G25 8 x 2 GHz, Cortex-A53
Grafikkarte
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
6.53 Zoll 20:9, 1600 x 720 Pixel 273 PPI, capacitive touchscreen, IPS LCD , 60 Hz
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
, 23 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5 mm jack, Card Reader: microSD slot (dedicated, up to 512GB), Helligkeitssensor, Sensoren: accelerometer, gyro, proximity, OTG, FM radio
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 5.0, GSM B2/3/5/8, WCDMA B1/2/4/5/8, LTE-FDD B1/2/3/4/5/7/8/20/28, LTE-TDD B38/40/41,, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9 x 165 x 77
Akku
5000 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 13 MPix (f/​2.2)
Secondary Camera: 5 MPix (f/​2.2)
Sonstiges
Lautsprecher: mono speaker, Tastatur: Onscreen, case, usb cable, charger, MiUI 12, 12 Monate Garantie, SAR value: 0.78W/​kg Head, 1.03W/​kg Body, Lüfterlos
Gewicht
194 g, Netzteil: 71 g
Preis
99 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
75 %
04.2021
Xiaomi Redmi 9AT
Helio G25, PowerVR GE8320
194 g32 GB eMMC Flash6.53"1600x720
76 %
11.2020
Xiaomi Redmi 9A
Helio G25, PowerVR GE8320
194 g32 GB eMMC Flash6.53"1600x720
75 %
01.2021
Motorola Moto E7
Helio G25, PowerVR GE8320
180 g32 GB eMMC Flash6.50"1600x720
75 %
03.2021
Blackview A80 Plus
Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320
180 g64 GB eMMC Flash6.49"1560x720
78 %
09.2020
Xiaomi Redmi 9
Helio G80, Mali-G52 MP2
198 g32 GB eMMC Flash6.53"2340x1080

Gehäuse - Xiaomi-Smartphone mit Notch

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das Redmi 9AT in der schwarzen Variante
Das Redmi 9AT in der schwarzen Variante

Das größtenteils aus Kunststoff gefertigte Gehäuse des Redmi 9AT ist solide verarbeitet, wirkt aber nicht sonderlich hochwertig – gleiches gilt für die Bedienelemente für Lautstärkeregelung und den An/Aus-Schalter. Knarzende Geräusche sind auch bei starkem Druck auf die Rückseite nicht vernehmbar.

Dank der für diese Preisklasse noch zufriedenstellenden schwarzen Ränder um den 6,53 Zoll großen Bildschirm - mit Ausnahme des „Kinns“ - beträgt das Display-Oberflächen-Verhältnis des Xiaomi-Handys immerhin 81 Prozent, was für ein Low-Budget-Smartphone nicht schlecht ist.

Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone

Größenvergleich

165 mm 77 mm 9 mm 194 g164.9 mm 77 mm 9 mm 194 g164.9 mm 75.7 mm 8.9 mm 180 g163.3 mm 77 mm 9.1 mm 198 g162.8 mm 77 mm 8.8 mm 180 g

Ausstattung - Redmi 9AT mit 3,5 mm Klinke

Wie auch die anderen Redmi-9-Smartphones verfügt das Redmi 9AT über einen micro-SD-Kartenslot, Dual-SIM sowie über einen 3,5-mm-Klinkenanschluss. Der eMMC-Speicher misst nur eine Kapazität von 32 GB. Nach Abzug des Betriebssystems bleiben dem Nutzer noch circa 23 GB zur freien Verfügung. 

Der 5.000-mAh-Akku des Low-Budget-Smartphones wird über einen micro-USB-Port aufgeladen. Als OTG-Host für Peripheriegeräte fungiert der Anschluss ebenfalls.

Software - Xiaomi-Smartphone mit MiUI 12

Als Betriebssystem installiert der chinesische Hersteller die Android-Version 10, welche durch die eigene Benutzeroberfläche MiUI 12 ergänzt wird. Die Sicherheitspatches sind zum Zeitpunkt des Tests mit Februar 2021 noch recht aktuell. Videoinhalte von Video-Streaming-Diensten können aufgrund des Widevine DRM Level 3 nicht in HD-Qualität angesehen werden.

Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone

Kommunikation und GPS - Xiaomi-Smartphone ortet genau

Bei den Kommunikationsmodulen setzt Xiaomi auf Bluetooth in der Version 5.0, zwei Steckplätze für Nano-SIM-Karten und auf ein LTE-Modem, welches 4G in 12 Frequenzen unterstützt. Der 5G-Standard sowie ein NFC-Chip zur Nahfeldkommunikation sind nicht mit an Bord. 

Innerhalb des heimischen WLANs bietet das Redmi 9AT mit den IEEE-802.11-Standards nach b/g/n sehr niedrige und auch relativ inkonstante Übertragungsraten. Im Zusammenspiel mit unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 kommt das Low-Budget-Handy auf Spitzenwerte von etwa 50 MBit/s, was für ein Smartphone dieser Preisklasse in Ordnung geht, insgesamt aber sehr langsam ist. 

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.59 - 1599, n=291, der letzten 2 Jahre)
405 MBit/s ∼100% +773%
Xiaomi Redmi 9
Mali-G52 MP2, Helio G80, 32 GB eMMC Flash
348 (325min - 355max) MBit/s ∼86% +650%
Blackview A80 Plus
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 64 GB eMMC Flash
345 (323min - 352max) MBit/s ∼85% +644%
Xiaomi Redmi 9A
PowerVR GE8320, Helio G25, 32 GB eMMC Flash
49.7 (25min - 77max) MBit/s ∼12% +7%
Xiaomi Redmi 9AT
PowerVR GE8320, Helio G25, 32 GB eMMC Flash
46.4 (21min - 78max) MBit/s ∼11%
Motorola Moto E7
PowerVR GE8320, Helio G25, 32 GB eMMC Flash
41.6 (11min - 65max) MBit/s ∼10% -10%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (15.5 - 1414, n=291, der letzten 2 Jahre)
412 MBit/s ∼100% +683%
Blackview A80 Plus
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 64 GB eMMC Flash
327 (273min - 336max) MBit/s ∼79% +522%
Xiaomi Redmi 9
Mali-G52 MP2, Helio G80, 32 GB eMMC Flash
308 (290min - 337max) MBit/s ∼75% +486%
Xiaomi Redmi 9A
PowerVR GE8320, Helio G25, 32 GB eMMC Flash
55.3 (33min - 75max) MBit/s ∼13% +5%
Xiaomi Redmi 9AT
PowerVR GE8320, Helio G25, 32 GB eMMC Flash
52.6 (24min - 74max) MBit/s ∼13%
Motorola Moto E7
PowerVR GE8320, Helio G25, 32 GB eMMC Flash
48.8 (26min - 69max) MBit/s ∼12% -7%
051015202530354045505560657075244371673440747339347174363167663834707346396072453652695534244371673440747339347174363167663834707346396072453652695534784927315645293759542538605435346158253864652836606828216166Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø52.2 (24-74)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø46.3 (21-78)
GPS im Freien
GPS im Freien
GPS im Gebäude
GPS im Gebäude

Um die Ortungsgenauigkeit des Redmi 9AT in der Praxis einschätzen zu können, zeichnen wir parallel eine Strecke zu Vergleichszwecken mit dem GPS-Fahrradcomputer Garmin Edge 520 auf. Die Abweichungen belaufen sich in Summe auf nur 80 Meter am Ende der 4,5 km langen Wegstrecke. Auch der Detailverlauf bescheinigt dem Redmi-Handy gute Navigationsfähigkeiten. 

Die Ortung mittels der Hauptsatellitensysteme GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo und dem satellitenbasierten Ergänzungssystems SBAS erfolgt zügig mit einer Genauigkeit von bis zu 2 Metern.

Ortung Garmin Edge 520
Ortung Garmin Edge 520
Ortung Garmin Edge 520
Ortung Garmin Edge 520
Ortung Garmin Edge 520
Ortung Garmin Edge 520
Ortung Redmi 9AT
Ortung Redmi 9AT
Ortung Redmi 9AT
Ortung Redmi 9AT
Ortung Redmi 9AT
Ortung Redmi 9AT

Telefonfunktionen und Sprachqualität - Redmi 9AT mit drei Mikrofonen?

Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone

Das Dual-SIM-Smartphone aus dem Hause Xiaomi unterstützt VoLTE, außerdem werden Anrufe über das heimische WLAN erlaubt (WiFi-Calling). Die Sprachqualität gestaltet sich beim Redmi 9AT unauffällig. Auch Videoanrufe über die eingebaute Frontkamera via Skype funktioniert im Test ohne Probleme. 

Die Sprachqualität über den eingebauten Lautsprecher geht in Ordnung, die verbauten Mikrofone transportieren die Stimme bei einem geringen Abstand verständlich an unsere Gesprächspartner. Obwohl das AT-Modell, im Gegensatz zum Redmi 9A, drei anstatt nur zwei Mikrofone verbaut haben soll, ist das Gehäuse aus unserer Sicht identisch. Wir können auch nur zwei Aussparungen für Mikrofone beim Redmi 9AT erkennen.    

Kameras - Xiaomi-Smartphone mit Single-Cam

Aufnahme mit der Frontcam des Redmi 9AT
Aufnahme mit der Frontcam des Redmi 9AT

Die Selfie-Kamera, welche in der Display-Notch versteckt wurde, besitzt eine Auflösung von 5 MP und bietet eine für diese Preisklasse gute Qualität, welche für Multimediainhalte sowie Schnappschüsse durchaus geeignet ist. Farben wirken realistisch und die gebotene Schärfe ist für ein 99-Euro-Handy sehr gut. 

Der Sensor der rückseitigen Kameraeinheit löst mit 13 MP auf und verfügt über eine Blende von f/2.2. Die Fotos haben bereits bei Tageslicht Probleme mit der Bildschärfe und auch die Belichtung ist nicht optimal, allerdings sind die Ergebnisse für ein Low-Budget-Handy absolut zufriedenstellend. Bei schlechten Lichtverhältnissen intensivieren sich die Probleme bei der Bildschärfe. 

Videos können in 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden, sowohl mit der Selfie-Kamera als auch mit der rückseitigen Optik.

Hauptkamera
Hauptkamera
10x-Zoom (max)
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

Hauptkamera | Motiv 1Hauptkamera | Motiv 2Hauptkamera | Low Light
Zum Laden anklicken
ColorChecker
12.4 ∆E
11.4 ∆E
13.8 ∆E
17.1 ∆E
13.6 ∆E
10.2 ∆E
10.1 ∆E
12.6 ∆E
12.6 ∆E
9.2 ∆E
12.3 ∆E
11 ∆E
8.7 ∆E
13.2 ∆E
12.5 ∆E
8.7 ∆E
11.1 ∆E
11.9 ∆E
7.2 ∆E
9.2 ∆E
10.8 ∆E
10.3 ∆E
6.9 ∆E
4.2 ∆E
ColorChecker Xiaomi Redmi 9AT: 10.87 ∆E min: 4.17 - max: 17.1 ∆E
ColorChecker
29.4 ∆E
55 ∆E
39.6 ∆E
37.8 ∆E
44.7 ∆E
64.6 ∆E
54.6 ∆E
34.8 ∆E
43.5 ∆E
27.1 ∆E
66.7 ∆E
65.4 ∆E
30.3 ∆E
49.3 ∆E
37.5 ∆E
78.3 ∆E
43.5 ∆E
43.4 ∆E
94.4 ∆E
71.1 ∆E
52 ∆E
37.1 ∆E
24 ∆E
13.6 ∆E
ColorChecker Xiaomi Redmi 9AT: 47.39 ∆E min: 13.55 - max: 94.36 ∆E

Zubehör und Garantie - Xiaomi-Smartphone mit Case

Im Lieferumfang befinden sich ein modulares 10-Watt-Netzteil, ein USB-Kabel, ein SIM-Werkzeug sowie eine Kurzanleitung und Kopfhörer. 

Xiaomi gewährt eine 12-monatige Garantie auf sein Smartphone.

Eingabegeräte & Bedienung - Xiaomi-Smartphone ohne Fingerabdrucksensor

Der kapazitive Multi-Touchscreen gefällt im Test durch eine präzise Bedienung. Ähnlich wie dem Redmi 9A fehlt beim 9AT ein Fingerabdrucksensor, sodass sich Käufer des Xiaomi-Handys auf die KI-Gesichtsentsperrung verlassen müssen. Eine biometrische Identifikation per Fingerabdruck hat der chinesische Hersteller aufgrund der Kosteneinsparungen wegrationalisiert. 

Die 2D-Face-Unlock-Funktion über die Frontkamera erkennt den Nutzer bei Tageslicht mit einer geringen Fehlerquote, die Entsperrzeiten sind aber vergleichsweise langsam. Bereits bei etwas geringerer Beleuchtung wird die Erkennungsrate merklich schlechter.

Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone
Test Xiaomi Redmi 9AT Smartphone

Display - Redmi 9AT mit IPS-Display

Darstellung der Sub-Pixel
Darstellung der Sub-Pixel

Das Redmi 9AT verfügt über ein 6,53 Zoll großes HD+-IPS-LCD-Panel mit einem Seitenverhältnis von 20:9. Die geringe 720p-Auflösung führt zu einer Pixeldichte von nur 269 ppi und Inhalte werden dementsprechend wenig scharf dargestellt. Bei normalen Betrachtungsabständen ist die gebotene Schärfe aber akzeptabel.  

Die maximale Bildschirmhelligkeit der IPS-Anzeige ist mit durchschnittlich 345 cd/m² auf einem soliden Einsteiger-Niveau, der Modellbruder 9A wird aber etwa 20 Prozent heller. Bei unserer realitätsnäheren APL50-Messung, welche eine gleichmäßige Verteilung von hellen und dunklen Bereichen auf dem LC-Display simuliert, sind es 375 cd/m².

347
cd/m²
349
cd/m²
333
cd/m²
349
cd/m²
374
cd/m²
328
cd/m²
348
cd/m²
364
cd/m²
317
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 374 cd/m² Durchschnitt: 345.4 cd/m² Minimum: 2.99 cd/m²
Ausleuchtung: 85 %
Helligkeit Akku: 374 cd/m²
Kontrast: 813:1 (Schwarzwert: 0.46 cd/m²)
ΔE Color 3.86 | 0.59-29.43 Ø5.6
ΔE Greyscale 5.7 | 0.64-98 Ø5.8
92.6% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.307
Xiaomi Redmi 9AT
IPS LCD , 1600x720, 6.53
Xiaomi Redmi 9A
IPS, 1600x720, 6.53
Motorola Moto E7
IPS, 1600x720, 6.50
Blackview A80 Plus
IPS, 1560x720, 6.49
Xiaomi Redmi 9
IPS LCD, 2340x1080, 6.53
Bildschirm
29%
10%
-8%
8%
Helligkeit Bildmitte
374
435
16%
470
26%
475
27%
476
27%
Brightness
345
411
19%
445
29%
467
35%
436
26%
Brightness Distribution
85
91
7%
92
8%
84
-1%
86
1%
Schwarzwert *
0.46
0.33
28%
0.35
24%
0.49
-7%
0.67
-46%
Kontrast
813
1318
62%
1343
65%
969
19%
710
-13%
DeltaE Colorchecker *
3.86
2.68
31%
5.69
-47%
6.32
-64%
3.51
9%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
8.07
5.33
34%
13.4
-66%
10.75
-33%
9.38
-16%
DeltaE Graustufen *
5.7
3.6
37%
3.5
39%
7.8
-37%
1.5
74%
Gamma
2.307 95%
2.365 93%
2.264 97%
2.228 99%
2.166 102%
CCT
6932 94%
6779 96%
7089 92%
9152 71%
6485 100%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 9706 (Minimum 5, Maximum 151500) Hz.

Ein IPS-Panel erreicht aufgrund seiner Hintergrundbeleuchtung nie den perfekten Schwarzwert eines OLED-Panels, der des Redmi 9AT geht mit 0,45 cd/m² für ein Low-Budget-Handy aber in Ordnung. Angesichts der geringen Luminanz liegt der Kontrast des Panels unterhalb von 1.000:1. 

Die Displayanalyse wird mit Hilfe eines Fotospektrometers und der CalMAN-Software durchgeführt. Die Abweichungen zum sRGB-Farbraum sind relativ gering und auch die Farbtemperatur des Displays ist gut kalibriert.

Farbgenauigkeit (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbgenauigkeit (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbsättigung (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbsättigung (Profil: Standard, Zielfarbraum: sRGB)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
36 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 19 ms steigend
↘ 17 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 91 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.1 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
55 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 31 ms steigend
↘ 24 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 89 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (38.2 ms).

Bei der Nutzung des Redmi-Handys im Freien ist durch die geringe Leuchtkraft darauf zu achten, dass direkte Sonneneinstrahlung und Reflexionen vermieden werden. Ansonsten ist ein Ablesen nur schwer möglich. Die Helligkeitsabnahme ist beim seitlichen Betrachten des LC-Panels ausgeprägt und die Blickwinkel relativ instabil. 

Leistung - Xiaomi-Smartphone mit MediaTek-SoC

Der im Redmi 9AT zum Einsatz kommende Helio G25 ist ein leistungsschwacher SoC. Der günstige MediaTek-Chipsatz basiert ausschließlich auf ARM-Cortex-A53-Kernen, die beim G25 mit bis zu 2,0 GHz takten. Das Helio-SoC besitzt acht Prozessorkerne unterteilt in zwei Cluster: vier Cortex-A53-Kerne mit einer Taktfrequenz von bis zu 2 GHz und vier Cortex-A53-Kerne mit bis zu 1,5 GHz.

Im Alltag läuft das System nicht immer flüssig und Verzögerungen treten des Öfteren auf. Auch die Ladezeiten sind infolge des langsamen eMMC-Speichers ausgeprägt. Die Ergebnisse der Benchmarks liegen auf dem Niveau des Redmi 9A. Die Resultate positionieren sich jedoch unterhalb der Einsteiger-Konkurrenz, welche aber auch deutlich teurer ist.    

Geekbench 5.3
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
132 Points ∼24%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
131 Points ∼23% -1%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
134 Points ∼24% +2%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
155 Points ∼28% +17%
Xiaomi Redmi 9
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 3072
363 Points ∼65% +175%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (131 - 151, n=5)
139 Points ∼25% +5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (58 - 1604, n=218, der letzten 2 Jahre)
558 Points ∼100% +323%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
466 Points ∼24%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
485 Points ∼25% +4%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
491 Points ∼26% +5%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
869 Points ∼45% +86%
Xiaomi Redmi 9
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 3072
1281 Points ∼67% +175%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (466 - 886, n=5)
627 Points ∼33% +35%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (248 - 4201, n=218, der letzten 2 Jahre)
1921 Points ∼100% +312%
PCMark for Android
Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
6322 Points ∼55%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
6083 Points ∼53% -4%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
7009 Points ∼61% +11%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
5572 Points ∼48% -12%
Xiaomi Redmi 9
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 3072
11534 Points ∼100% +82%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (6083 - 7009, n=3)
6471 Points ∼56% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2689 - 19989, n=225, der letzten 2 Jahre)
9969 Points ∼86% +58%
Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
4974 Points ∼57%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
4938 Points ∼56% -1%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
5296 Points ∼60% +6%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
4753 Points ∼54% -4%
Xiaomi Redmi 9
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 3072
8795 Points ∼100% +77%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (4938 - 5296, n=5)
5144 Points ∼58% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (82 - 15299, n=260, der letzten 2 Jahre)
7861 Points ∼89% +58%
3DMark
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
12876 Points ∼32%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
12979 Points ∼32% +1%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
13000 Points ∼32% +1%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (12876 - 13854, n=4)
13177 Points ∼33% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2920 - 117606, n=211, der letzten 2 Jahre)
40124 Points ∼100% +212%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
13112 Points ∼23%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
13038 Points ∼23% -1%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
13302 Points ∼23% +1%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (13038 - 13403, n=4)
13214 Points ∼23% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2177 - 224130, n=211, der letzten 2 Jahre)
57940 Points ∼100% +342%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
11896 Points ∼51%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
12384 Points ∼53% +4%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
12043 Points ∼52% +1%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (11896 - 15702, n=4)
13006 Points ∼56% +9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8324 - 59268, n=211, der letzten 2 Jahre)
23209 Points ∼100% +95%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
788 Points ∼23%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
794 Points ∼23% +1%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
796 Points ∼24% +1%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
677 Points ∼20% -14%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (788 - 827, n=5)
800 Points ∼24% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 11256, n=253, der letzten 2 Jahre)
3381 Points ∼100% +329%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
743 Points ∼19%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
733 Points ∼18% -1%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
734 Points ∼18% -1%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
617 Points ∼16% -17%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (733 - 760, n=5)
742 Points ∼19% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (54 - 16670, n=253, der letzten 2 Jahre)
3977 Points ∼100% +435%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1165 Points ∼42%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1249 Points ∼45% +7%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1134 Points ∼41% -3%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
1024 Points ∼37% -12%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (1083 - 1249, n=5)
1166 Points ∼42% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (607 - 5301, n=253, der letzten 2 Jahre)
2748 Points ∼100% +136%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
808 Points ∼21%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
812 Points ∼21% 0%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
806 Points ∼21% 0%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
731 Points ∼19% -10%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (806 - 907, n=5)
841 Points ∼22% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (149 - 11895, n=265, der letzten 2 Jahre)
3872 Points ∼100% +379%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
774 Points ∼16%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
773 Points ∼16% 0%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
775 Points ∼16% 0%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
689 Points ∼14% -11%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (773 - 844, n=5)
798 Points ∼16% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (122 - 22052, n=265, der letzten 2 Jahre)
4883 Points ∼100% +531%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
987 Points ∼34%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
989 Points ∼34% 0%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
936 Points ∼33% -5%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
927 Points ∼32% -6%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (936 - 1231, n=5)
1052 Points ∼37% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (620 - 5765, n=263, der letzten 2 Jahre)
2873 Points ∼100% +191%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
413 Points ∼16%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
421 Points ∼16% +2%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
412 Points ∼16% 0%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
372 Points ∼14% -10%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (412 - 468, n=5)
429 Points ∼16% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (78 - 9138, n=251, der letzten 2 Jahre)
2652 Points ∼100% +542%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
354 Points ∼13%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
372 Points ∼13% +5%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
348 Points ∼12% -2%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
315 Points ∼11% -11%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (348 - 398, n=5)
368 Points ∼13% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (62 - 11573, n=251, der letzten 2 Jahre)
2824 Points ∼100% +698%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1125 Points ∼40%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1223 Points ∼44% +9%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1139 Points ∼41% +1%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
1016 Points ∼36% -10%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (1087 - 1223, n=5)
1156 Points ∼41% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (435 - 5318, n=251, der letzten 2 Jahre)
2794 Points ∼100% +148%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
456 Points ∼14%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
486 Points ∼15% +7%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
470 Points ∼15% +3%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
426 Points ∼14% -7%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (456 - 528, n=5)
487 Points ∼15% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (91 - 9839, n=263, der letzten 2 Jahre)
3149 Points ∼100% +591%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
409 Points ∼12%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
409 Points ∼12% 0%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
408 Points ∼12% 0%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
368 Points ∼10% -10%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (408 - 454, n=5)
421 Points ∼12% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (73 - 12914, n=263, der letzten 2 Jahre)
3505 Points ∼100% +757%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
956 Points ∼33%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
984 Points ∼34% +3%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1014 Points ∼35% +6%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
945 Points ∼32% -1%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (956 - 1227, n=5)
1058 Points ∼36% +11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (620 - 5780, n=263, der letzten 2 Jahre)
2932 Points ∼100% +207%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
577 Points ∼22%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
589 Points ∼22% +2%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
544 Points ∼20% -6%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (577 - 635, n=3)
600 Points ∼23% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (433 - 6977, n=207, der letzten 2 Jahre)
2666 Points ∼100% +362%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
487 Points ∼16%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
499 Points ∼17% +2%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
450 Points ∼15% -8%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (487 - 531, n=3)
506 Points ∼17% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (353 - 11259, n=207, der letzten 2 Jahre)
3011 Points ∼100% +518%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
2098 Points ∼79%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
2093 Points ∼79% 0%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
2020 Points ∼76% -4%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (2020 - 2098, n=3)
2070 Points ∼78% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1786 - 4061, n=207, der letzten 2 Jahre)
2652 Points ∼100% +26%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
28 fps ∼50%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
29 fps ∼51% +4%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (28 - 29, n=2)
28.5 fps ∼51% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8.2 - 143, n=211, der letzten 2 Jahre)
56.4 fps ∼100% +101%
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
22 fps ∼21%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
22 fps ∼21% 0%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (22 - 22, n=2)
22 fps ∼21% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.3 - 322, n=211, der letzten 2 Jahre)
105 fps ∼100% +377%
GFXBench 3.0
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
19 fps ∼43%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
19 fps ∼43% 0%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (19 - 19, n=2)
19 fps ∼43% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.5 - 120, n=209, der letzten 2 Jahre)
44.6 fps ∼100% +135%
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
11 fps ∼18%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
11 fps ∼18% 0%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (11 - 11, n=2)
11 fps ∼18% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 180, n=210, der letzten 2 Jahre)
61.5 fps ∼100% +459%
GFXBench 3.1
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
13 fps ∼37%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
13 fps ∼37% 0%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (13 - 13, n=2)
13 fps ∼37% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.1 - 106, n=207, der letzten 2 Jahre)
35 fps ∼100% +169%
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
7.6 fps ∼18%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
7.3 fps ∼17% -4%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (7.3 - 7.6, n=2)
7.45 fps ∼18% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 121, n=207, der letzten 2 Jahre)
42.2 fps ∼100% +455%
GFXBench
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
5.5 fps ∼25%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
5.6 fps ∼25% +2%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (5.5 - 5.6, n=2)
5.55 fps ∼25% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 61, n=206, der letzten 2 Jahre)
22 fps ∼100% +300%
off screen Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
4 fps ∼16%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
3.1 fps ∼12% -22%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (3.1 - 4, n=2)
3.55 fps ∼14% -11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.8 - 75, n=206, der letzten 2 Jahre)
25.3 fps ∼100% +533%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
7.9 fps ∼36%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1.5 fps ∼7% -81%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
7.2 fps ∼33% -9%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
6.8 fps ∼31% -14%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (1.5 - 7.9, n=5)
6.32 fps ∼29% -20%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 73, n=267, der letzten 2 Jahre)
21.8 fps ∼100% +176%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
3.6 fps ∼14%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
7.4 fps ∼29% +106%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
4 fps ∼16% +11%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
3.7 fps ∼15% +3%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (3.6 - 7.4, n=5)
4.6 fps ∼18% +28%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.95 - 257, n=266, der letzten 2 Jahre)
25.2 fps ∼100% +600%
Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
4.6 fps ∼32%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
2.1 fps ∼14% -54%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
4.5 fps ∼31% -2%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
4.3 fps ∼30% -7%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (2.1 - 4.8, n=5)
4.14 fps ∼29% -10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 60, n=267, der letzten 2 Jahre)
14.5 fps ∼100% +215%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1.4 fps ∼14%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1.4 fps ∼14% 0%
Motorola Moto E7
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1.4 fps ∼14% 0%
Blackview A80 Plus
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 4096
1.3 fps ∼13% -7%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (1.4 - 1.4, n=5)
1.4 fps ∼14% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.35 - 101, n=266, der letzten 2 Jahre)
9.98 fps ∼100% +613%
AnTuTu v8 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
94609 Points ∼28%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
84175 Points ∼25% -11%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (84175 - 94609, n=2)
89392 Points ∼27% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53335 - 727247, n=180, der letzten 2 Jahre)
333545 Points ∼100% +253%
BaseMark OS II
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1223 Points ∼34%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1265 Points ∼35% +3%
Xiaomi Redmi 9
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 3072
2273 Points ∼63% +86%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (1223 - 1265, n=2)
1244 Points ∼35% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (323 - 6959, n=195, der letzten 2 Jahre)
3593 Points ∼100% +194%
System (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
2321 Points ∼35%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
2365 Points ∼36% +2%
Xiaomi Redmi 9
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 3072
4865 Points ∼74% +110%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (2321 - 2365, n=2)
2343 Points ∼36% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1160 - 14189, n=195, der letzten 2 Jahre)
6582 Points ∼100% +184%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1199 Points ∼29%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
1269 Points ∼30% +6%
Xiaomi Redmi 9
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 3072
2654 Points ∼63% +121%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (1199 - 1269, n=2)
1234 Points ∼29% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (522 - 9044, n=195, der letzten 2 Jahre)
4199 Points ∼100% +250%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
973 Points ∼17%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
987 Points ∼18% +1%
Xiaomi Redmi 9
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 3072
1759 Points ∼32% +81%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (973 - 987, n=2)
980 Points ∼18% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 16996, n=195, der letzten 2 Jahre)
5565 Points ∼100% +472%
Web (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi Redmi 9AT
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
837 Points ∼66%
Xiaomi Redmi 9A
Mediatek Helio G25, PowerVR GE8320, 2048
887 Points ∼70% +6%
Xiaomi Redmi 9
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 3072
1243 Points ∼98% +49%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
  (837 - 887, n=2)
862 Points ∼68% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10 - 2169, n=195, der letzten 2 Jahre)
1264 Points ∼100% +51%
Jetstream 2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (12.4 - 161, n=180, der letzten 2 Jahre)
50.2 Points ∼100% +240%
Xiaomi Redmi 9 (Chrome 85)
30.521 Points ∼61% +107%
Xiaomi Redmi 9AT (Chroome89)
14.763 Points ∼29%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25 (14 - 14.8, n=2)
14.4 Points ∼29% -2%
Xiaomi Redmi 9A (Chrome 86)
13.981 Points ∼28% -5%
Speedometer 2.0 - Result
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9 - 196, n=160, der letzten 2 Jahre)
51.1 runs/min ∼100% +299%
Xiaomi Redmi 9 (Chrome 85)
28.1 runs/min ∼55% +120%
Xiaomi Redmi 9AT (Chroome89)
12.8 runs/min ∼25%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25 (12.5 - 12.8, n=2)
12.7 runs/min ∼25% -1%
Xiaomi Redmi 9A (Chrome 86)
12.5 runs/min ∼24% -2%
Octane V2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (1986 - 58632, n=205, der letzten 2 Jahre)
17283 Points ∼100% +336%
Xiaomi Redmi 9 (Chrome 85)
10432 Points ∼60% +163%
Xiaomi Redmi 9A (Chrome 86)
3983 Points ∼23% 0%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25 (3965 - 3983, n=2)
3974 Points ∼23% 0%
Xiaomi Redmi 9AT (Chroome89)
3965 Points ∼23%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Xiaomi Redmi 9A (Chrome 86)
13043 ms * ∼100% -5%
Durchschnittliche Mediatek Helio G25 (12437 - 13043, n=2)
12740 ms * ∼98% -2%
Xiaomi Redmi 9AT (Chroome89)
12436.8 ms * ∼95%
Xiaomi Redmi 9 (Chrome 85)
4076.3 ms * ∼31% +67%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (460 - 29635, n=208, der letzten 2 Jahre)
4063 ms * ∼31% +67%

* ... kleinere Werte sind besser

Xiaomi Redmi 9ATXiaomi Redmi 9AMotorola Moto E7Blackview A80 PlusXiaomi Redmi 9Durchschnittliche 32 GB eMMC FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
18%
-2%
23%
26%
-11%
147%
Sequential Read 256KB
266.42
258.9
-3%
261
-2%
286.7
8%
289.87
9%
240 (25.8 - 452, n=226)
-10%
740 (41.9 - 2037, n=272, der letzten 2 Jahre)
178%
Sequential Write 256KB
84.23
171.9
104%
101
20%
210.8
150%
119.76
42%
97.9 (14.8 - 189, n=226)
16%
321 (11.9 - 1321, n=272, der letzten 2 Jahre)
281%
Random Read 4KB
46.49
57.6
24%
58
25%
52.2
12%
49.09
6%
41.9 (3.59 - 117, n=226)
-10%
132 (13.5 - 325, n=272, der letzten 2 Jahre)
184%
Random Write 4KB
33.53
26.7
-20%
13.5
-60%
21.2
-37%
60.71
81%
19.9 (0.75 - 89.5, n=226)
-41%
117 (4.97 - 330, n=272, der letzten 2 Jahre)
249%
Sequential Read 256KB SDCard
79.7 (Toshiba Exceria Pro M501)
80.2 (Toshiba Exceria Pro M501)
1%
81.5 (Toshiba Exceria Pro M501)
2%
82.4 (Toshiba Exceria Pro M501)
3%
84.4 (Toshiba Exceria Pro M501)
6%
71.8 (8.2 - 96.5, n=178)
-10%
76 (13.4 - 154, n=176, der letzten 2 Jahre)
-5%
Sequential Write 256KB SDCard
59.9 (Toshiba Exceria Pro M501)
62.1 (Toshiba Exceria Pro M501)
4%
62 (Toshiba Exceria Pro M501)
4%
62.2 (Toshiba Exceria Pro M501)
4%
65 (Toshiba Exceria Pro M501)
9%
52.9 (3.4 - 87.1, n=178)
-12%
58.2 (8.4 - 83.3, n=176, der letzten 2 Jahre)
-3%

Spiele - Redmi 9AT ist nicht fürs Gaming

Dank der geringen Displayauflösung des Einsteiger-Handys sind trotz der leistungsschwachen IMG PowerVR GE8320 ältere Spiele, wie Dead Trigger 2, spielbar. Anspruchsvolle Android Games, wie PUBG Mobile, laufen mit der niedrigsten Grafikeinstellung recht flüssig. Das CPU-lastige Rennspiel Asphalt 9 Legends ist allerdings kaum spielbar.  

Sowohl die Steuerung via Touchscreen als auch die Lagesensorik reagieren im Test exakt.

Asphalt 9 Legends
Asphalt 9 Legends
PUBG Mobile
PUBG Mobile

Emissionen - Cooles Xiaomi-Smartphone

Temperatur

Die Oberflächentemperaturen bewegen sich auch bei Last in einem unkritischen Bereich. Richtig heiß wird das Redmi 9AT nie. Ein ähnliches Abwärmeverhalten bei anhaltender Last sorgte beim Modellbruder 9A beim Akkutest der App GFXBench für stabile Framerates. 

Max. Last
 40.3 °C36.5 °C36 °C 
 39.3 °C36.4 °C36.5 °C 
 38.7 °C36.5 °C36.4 °C 
Maximal: 40.3 °C
Durchschnitt: 37.4 °C
34.5 °C36.3 °C38.7 °C
34.6 °C36.1 °C39.1 °C
34.4 °C36.7 °C39.1 °C
Maximal: 39.1 °C
Durchschnitt: 36.6 °C
Netzteil (max.)  37.9 °C | Raumtemperatur 21.6 °C | Fluke t3000FC (calibrated), Voltcraft IR-260
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 37.4 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 32.9 °C.
(±) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 40.3 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.2 °C (von 22.4 bis 51.7 °C für die Klasse Smartphone v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 39.1 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 33.8 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 26.6 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 32.9 °C.

Lautsprecher

Lautsprechertest: Pink Noise
Lautsprechertest: Pink Noise

Im Alltag leistet der Mono-Lautsprecher, der sich auf der Unterseite des Gehäuses befindet, solide Dienste, bei einer maximalen Lautstärke von 78 dB. Das Klangbild ist erwartungsgemäß geprägt von Tönen aus mittleren und hohen Frequenzen, die für die Preisklasse recht linear wiedergegeben werden. 

Der 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss ermöglicht eine bassreichere Wiedergabe. Kabellose Kopfhörer können mittels Bluetooth 5.0 verbunden werden. An BT-Codecs werden SBC, AAC, aptX, aptX HD sowie LDAC unterstützt.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs204347.62536.841.23136.832.24030.631.1503436.1632929.18025.521.810029.320.512523.915.916014.218.820011.326.925011.737.53159.743.64009.349.450011.855.863013.754.680017.357.4100016.259.8125011.161.8160010.366.6200010.466.1250011.665.2315012.666.8400013.966.1500015.272630015.668.2800016.363.71000016.564.31250016.466.81600017.151.2SPL60.268.865.971.426.478.1N12.522.219.226.50.838median 13.9median 59.8Delta2.413.139.239.738.937.728.33032.334.234.539.128.230.921.621.121.621.517.118.620.121.816.528.21336.811.644.912.55113.155.712.559.81262.212.760.913.364.412.265.812.863.713.159.9136513.866.314.566.415.366.816.466.617.165.7186318.951.959.364.454.46526.276.512.618.99.317.20.737median 13.3median 60.92.112hearing rangehide median Pink NoiseXiaomi Redmi 9ATXiaomi Redmi 9A
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Xiaomi Redmi 9AT Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (78.1 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 32.6% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (12.1% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4.6% abweichend
(±) | Linearität der Mitten ist durchschnittlich (7.1% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 6.8% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (5.6% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (28% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 77% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 8% vergleichbar, 15% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 86% aller getesteten Geräte waren besser, 4% vergleichbar, 10% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Xiaomi Redmi 9A Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (76.5 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 32.3% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (10.4% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 3.6% abweichend
(+) | lineare Mitten (6.7% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 4.6% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (3.5% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (24.3% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 55% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 11% vergleichbar, 34% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 72% aller getesteten Geräte waren besser, 7% vergleichbar, 21% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Akkulaufzeit - Redmi 9AT hält lange durch

Energieaufnahme

Das Redmi 9AT verfügt über einen 5.000 mAh starken Akku, der mittels einem micro-USB-Anschluss bei maximal 10 Watt aufgeladen werden kann. Bei vollständiger Entleerung benötigt ein Ladevorgang etwa 3 Stunden. 

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.1 / 0.2 Watt
Idledarkmidlight 1.1 / 1.6 / 1.9 Watt
Last midlight 5.4 / 7.3 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Derzeit nutzen wir das Metrahit Energy, ein professionelles TRMS Leistungs-Multimeter und PQ Analysator, für unsere Messungen. Mehr Details zu dem Messgerät finden Sie hier. Alle unsere Testmethoden beschreiben wir in diesem Artikel.
Xiaomi Redmi 9AT
5000 mAh
Xiaomi Redmi 9A
5000 mAh
Xiaomi Redmi 9
5020 mAh
Durchschnittliche Mediatek Helio G25
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Stromverbrauch
-3%
-13%
6%
1%
Idle min *
1.1
1.2
-9%
1.4
-27%
0.99 (0.67 - 1.2, n=3)
10%
0.931 (0.37 - 2.5, n=224, der letzten 2 Jahre)
15%
Idle avg *
1.6
1.8
-13%
1.7
-6%
1.75 (1.6 - 1.85, n=3)
-9%
1.852 (0.82 - 3.94, n=224, der letzten 2 Jahre)
-16%
Idle max *
1.9
1.9
-0%
2.1
-11%
1.893 (1.88 - 1.9, n=3)
-0%
2.11 (0.85 - 4.2, n=224, der letzten 2 Jahre)
-11%
Last avg *
5.4
5.3
2%
5.7
-6%
4.64 (3.21 - 5.4, n=3)
14%
4.45 (2.1 - 8.4, n=224, der letzten 2 Jahre)
18%
Last max *
7.3
7.1
3%
8.5
-16%
6.3 (4.5 - 7.3, n=3)
14%
7.26 (3.16 - 12.3, n=224, der letzten 2 Jahre)
1%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

In unserem WLAN-Test unter praxisnahen Bedingungen (Displayhelligkeit auf 150 cd/m²) zeigt das Xiaomi-Handy sehr gute Laufzeiten. Ein Redmi 9A holt aus der nahezu identischen Hardware aber etwa 3 Stunden mehr aus dem 5.000 mAh starken Akku.

Akkulaufzeit
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3
19h 05min
Xiaomi Redmi 9AT
5000 mAh
Xiaomi Redmi 9A
5000 mAh
Motorola Moto E7
4000 mAh
Blackview A80 Plus
4680 mAh
Xiaomi Redmi 9
5020 mAh
Akkulaufzeit
WLAN
1145
1319
15%
867
-24%
943
-18%
804
-30%

Pro

+ gute Verarbeitung
+ lange Laufzeiten
+ Triple-Kartenschacht
+ gute Ortungsfähigkeiten

Contra

- langsamer SoC & Speicher
- wenig Ausstattung
- langsames WLAN
- Display (Helligkeit, Kontrast)

Fazit zum Xiaomi Redmi 9AT - Das schlechtere Redmi 9A

Im Test: Redmi 9AT. Testgerät zur Verfügung gestellt von notebooksbilliger.de
Im Test: Redmi 9AT. Testgerät zur Verfügung gestellt von notebooksbilliger.de

Das Redmi 9AT vereint leider nicht die Vorzüge eines Redmi 9T mit den Tugenden eines sehr günstigen Redmi 9A. Im Grunde genommen ist das AT-Modell der Redmi-9-Serie eine schlechtere Kopie des Redmi 9A. 

Sparfüchse sollten zum Redmi 9A oder gleich zum deutlich besseren Redmi 9 greifen.

Das IPS-Panel ist weniger leuchtstark sowie kontrastärmer und auch die Akkulaufzeiten des Redmi 9AT liegen deutlich unterhalb denen des Modellbruders. Damit greift für das 9AT das gleiche Fazit, welches wir bereits für das Redmi 9A getroffen hatten.

Sicherlich bietet das Low-Budget-Handy relativ viel Smartphone für sehr wenig Geld, allerdings bekommen Käufer mit überschaubaren Mehrkosten, u. a. mit dem Redmi 9 oder Redmi Note 9, ein spürbar besseres Gesamtpaket.     

Preis und Verfügbarkeit

Das Redmi 9AT ist derzeit für einen Preis ab etwa 89 Euro erhältlich, unter anderem bei unserem Leihsteller nbb.com oder Amazon.de

Xiaomi Redmi 9AT - 05.04.2021 v7
Marcus Herbrich

Gehäuse
79%
Tastatur
67 / 75 → 89%
Pointing Device
89%
Konnektivität
37 / 70 → 53%
Gewicht
89%
Akkulaufzeit
92%
Display
86%
Leistung Spiele
6 / 64 → 10%
Leistung Anwendungen
49 / 86 → 57%
Temperatur
90%
Lautstärke
100%
Audio
66 / 90 → 73%
Kamera
51%
Durchschnitt
69%
75%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Senior Tech Writer - 247 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art. Nach anfänglichen Blog-Auftritten u.a. bei Mobi-Test, verwirkliche ich seit 2016 meine Begeisterung für Technik und teste für Notebookcheck.com die neusten Trends im Bereich der Smartphones, Tablets und Accessories.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test Xiaomi Redmi 9AT - Ist das 99-Euro-Smartphone besser als sein Original?
Autor: Marcus Herbrich,  9.04.2021 (Update:  9.04.2021)