Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple lädt zum "Spring Loaded"-Event am Dienstag, dem 20. April

Apples erstes Event des Jahres wird am Dienstag, dem 20. April stattfinden. (Bild: Apple)
Apples erstes Event des Jahres wird am Dienstag, dem 20. April stattfinden. (Bild: Apple)
Nach Monaten voller Leaks und falscher Angaben ist es endlich offiziell: Das erste Apple-Event des Jahres wird am Dienstag, dem 20. April stattfinden. Apple hat mittlerweile die Einladung verschickt, laut der das Event unter dem Motto "Spring Loaded" steht.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nur einige Stunden nachdem Apples Sprachassistent Siri das Datum für das anstehende Event bereits verraten hatte bestätigt Apple dieses Formell. Die unten eingebettete Einladung gibt an, dass das Event unter dem Motto "Spring Loaded" stattfinden wird, und zwar am Dienstag, dem 20. April ab 19:00 Uhr deutscher Zeit. Apple bestätigt außerdem, dass die Veranstaltung wie mittlerweile üblich online live übertragen wird.

In der Regel versteckt Apple kleine Hinweise auf die zu erwartenden Produkte in seinen Einladungen, wobei diese meist recht kryptisch sind. In diesem Fall liegt es nahe, dass das Apple-Logo mit einem Apple Pencil gezeichnet wurde, was als Hinweis auf die Vorstellung neuer iPad-Modelle verstanden werden könnte, während "Spring Loaded" möglicherweise einen neuen Stylus mit Button andeutet.

Gerüchten zufolge darf man vor allem mit der Vorstellung neuer iPad Pro-Modelle rechnen, die einen Thunderbolt-Anschluss, einen deutlich leistungsstärkeren A14X Bionic SoC und zumindest beim 12,9 Zoll Modell ein Mini-LED-Display besitzen werden. Der Konzern soll auch an einem neuen Apple TV mit integriertem HomePod-Lautsprecher, an neuen AirPods sowie an einem iMac und an leistungsstärkeren 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro auf ARM-Basis arbeiten, wobei unklar ist, ob diese Produkte bereits marktreif sind. Ebenfalls möglich wäre die Ankündigung der AirTags, nachdem Apples "Wo ist?"-Netzwerk bereits verfügbar ist.

Die Einladung erinnert doch etwas an eine Linie, die mit dem Apple Pencil gezeichnet wurde – ein Hinweis auf das iPad Pro der nächsten Generation? (Bild: Apple)
Die Einladung erinnert doch etwas an eine Linie, die mit dem Apple Pencil gezeichnet wurde – ein Hinweis auf das iPad Pro der nächsten Generation? (Bild: Apple)

Quelle(n)

Apple, via MacRumors

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5431 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Apple lädt zum "Spring Loaded"-Event am Dienstag, dem 20. April
Autor: Hannes Brecher, 13.04.2021 (Update: 13.04.2021)