Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple iPhone 13 Pro CAD-Modell: Leak demonstriert Änderungen zum iPhone 12 Pro

Der Vergleich macht sicher: Die Notch soll 2021 schrumpfen, nicht nur am iPhone 13 sondern auch am iPhone 13 Pro (Bild: 91Mobiles)
Der Vergleich macht sicher: Die Notch soll 2021 schrumpfen, nicht nur am iPhone 13 sondern auch am iPhone 13 Pro (Bild: 91Mobiles)
Nach dem geleakten CAD-Modell zum iPhone 13 ist nun auch eines zum iPhone 13 Pro geleakt, das in visualisierter Form und aus mehreren Winkeln zeigen soll, was Apple 2021 im Vergleich zum iPhone 12 Pro vermutlich ändern wird - allen voran die Notch an der Front.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Erst gestern Abend berichteten wir über das geleakte CAD-Modell zum iPhone 13, das - möglicherweise - einen Vorgeschmack darauf liefert, was Apple uns im September auftischen wird. Abgesehen von der geschrumpften und etwas umgebauten Displayeinbuchtung an Front fiel dieses Modell des iPhone 12-Nachfolgers vor allem auch durch die diagonale Kamera-Anordnung an der Rückseite auf.

Diese gibt es beim nun ebenfalls geleakten iPhone 13 Pro CAD-Modell nicht, es bleibt bei der Dreiecks-Formation innerhalb des quadratischen Kamera-Moduls, das allerdings etwas in der Größe wächst, wie auch bereits gestern kolportiert wurde. Wie beim iPhone 12 Pro (hier bei Amazon ab etwa 1.060 Euro erhältlich) sind natürlich auch hier wieder LIDAR-Sensor und LED-Blitz vorhanden. Die nicht näher definierte Quelle erwähnt zudem ein 6,1 Zoll Display im iPhone 13 Po, was angesichts der annähernd gleichen Maße von 146,7 x 71,5 mm nicht weiter verwundert.

Mit 7,6 mm soll das iPhone 13 Pro allerdings eine Spur dicker sein als der Vorgänger, konkret 0,2 mm, was schon früher mal Thema war und möglicherweise an einem wieder etwas größer gewordenen Akku liegt. Zuletzt wurde unter anderem auch gemunkelt, dass Apple 2021 endlich auf 120 Hz Promotion-Displays mit LTPO-Backplane setzt, dass es auf Basis des neuen Apple A15-SoC neue Kamera-Features wie Porträt-Video geben wird und dass Apple Speicheroptionen bis zu 1 TB plant, dennoch ist bei diesen frühen Leaks noch etwas Skepsis angebracht, entsprechend frühe Leaks vor einem Jahr zur iPhone 12-Serie entpuppten sich teilweise als falsch.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7872 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Apple iPhone 13 Pro CAD-Modell: Leak demonstriert Änderungen zum iPhone 12 Pro
Autor: Alexander Fagot, 14.04.2021 (Update: 14.04.2021)