Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Siri verrät Apple-Event am 20. April: Kommen neben dem neuen iPad Pro mit Mini LED auch die AirTags?

Laut Siri steht kommenden Dienstag ein Apple-Event an. (Bild: Francois Hoang)
Laut Siri steht kommenden Dienstag ein Apple-Event an. (Bild: Francois Hoang)
Wie verschiedene US-Nutzer berichten, hat sich Siri anscheinend verplappert und ein Apple-Event für den 20. April verraten. Offiziell bestätigt ist dies aber noch nicht.
Marcus Schwarten,

Siri hat mehreren Nutzern in den USA bekanntgegeben, dass Apple ein neues Event am 20. April plant. So antwortete die Sprachassistentin von Apple auf die Frage "Wann ist das nächste Apple-Ereignis?" mit dem Hinweis, dass das nächste Event von Apple am Dienstag, den 20. April, im Apple Park in Cupertino stattfinden wird.

Allerdings stellt Siri diese Infos nicht allen Nutzern zur Verfügung. Ein eigener Test gerade eben hat diese Aussagen nicht hervorgebracht. Da mehrere Quellen davon berichten, dürfte dies aber stimmen.

Der Termin wurde noch nicht offiziell von Apple bestätigt. Sollte sich Siris vermutlich verfrüht bekanntgegebene Informationen aber bewahrheiten, wovon auszugehen ist, dürfte die offizielle Einladung wohl noch im Laufe des heutigen Tages folgen. Das Event wird wohl wieder die Präsentation eines vorgefertigten Videos auf der Apple-Webseite sowie dem eigenen YouTube-Kanal sein und kein Event, so wie wir es aus Zeiten vor Corona kennen.

Bereits zuvor war bekannt geworden, dass Apple für Mitte April ein Event plant. Vorherige Gerüchte, die den heutigen 13. April vorausgesagt haben, haben sich nicht bestätigt. Vorgestellt werden soll das brandneue iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale und neuer Mini-LED-Displaytechnologie. Dies soll Kontrast und Helligkeit der Anzeige zugutekommen. Einem Bericht zufolge soll das neue iPad Pro zunächst allerdings nur sehr begrenzt verfügbar sein. Denn auch bei Apple kämpft man derzeit mit der weltweiten Knappheit an Chips. Auch Produktionsprobleme bei den neuen Mini-LED-Panels soll es internen Quellen zufolge geben.

Als weitere Neuheit könnten auch die seit geraumer Zeit durch die Gerüchteküche geisternden, aber immer noch nicht offiziell vorgestellten AirTags präsentiert werden. Die neuen AirPods 3 sind ebenfalls noch in der Schwebe und könnten diesen Monat kommen. Weitere Neuheiten sind unwahrscheinlich, aber vielleicht schafft Apple es ja auch mal wieder zu überraschen...

Siri kündigft ein neues Apple-Event ab. (Bild: MacRumors)
Siri kündigft ein neues Apple-Event ab. (Bild: MacRumors)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1860 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Siri verrät Apple-Event am 20. April: Kommen neben dem neuen iPad Pro mit Mini LED auch die AirTags?
Autor: Marcus Schwarten, 13.04.2021 (Update: 13.04.2021)