Notebookcheck

Neuer Rekord: Apple soll 2021 über 240 Millionen iPhones verkaufen, 9 von 10 Teenagern in den USA besitzen ein iPhone

Die Apple iPhone 12-Serie erweist sich als echter Verkaufsschlager. (Bild: Notebookcheck)
Die Apple iPhone 12-Serie erweist sich als echter Verkaufsschlager. (Bild: Notebookcheck)
Das iPhone soll im Geschäftsjahr 2021 den bisherigen Verkaufsrekord aus dem Jahr 2015 brechen, dem Bericht eines Analysten zufolge wird der Konzern im laufenden Jahr stolze 240 Millionen Smartphones absetzen. Zeitgleich gibt eine Umfrage an, dass in den USA 88 Prozent aller Teenager ein iPhone besitzen.
Hannes Brecher,

Dan Ives, ein Analyst von Wedbush, hat in einem neuen Bericht angegeben, dass Apple im laufenden Geschäftsjahr zwischen 240 und 250 Millionen iPhones verkaufen soll. Das wäre ein neuer Rekord, denn damit würde Apple erstmals mehr Smartphones ausliefern als im Jahr 2015, in dem beachtliche 231 Millionen Stück verkauft werden konnten.

Der Analyst gibt an, dass derzeit etwa 350 Millionen iPhone-Nutzer rund um den Globus reif für ein Upgrade werden, dieser enorme Upgrade-Zyklus soll die Absätze deutlich steigern. Damit wäre das iPhone 12 (ca. 829 Euro auf Amazon) Apples beliebteste Smartphone-Serie seit dem Launch des iPhone 6 und iPhone 6 Plus im September 2014, die Kunden vor allem durch ihre größeren Displays angesprochen haben. Das iPhone 13 soll pünktlich im September vorgestellt werden und die Verkäufe weiter ankurbeln.

Zeitgleich verdeutlicht eine Umfrage von Piper Sandler, wie beliebt Apples Smartphone-Familie bei einigen Zielgruppen tatsächlich ist. Dabei wurden mehr als 7.000 Teenager in den USA befragt, und beachtliche 88 Prozent davon haben angegeben, ein iPhone zu besitzen, sogar 90 Prozent wollen nach ihrem aktuellen Gerät (erneut) ein iPhone kaufen. Apple Pay ist bei Teenagern in den USA schon die zweitbeliebteste Methode zum Bezahlen, nach dem guten, alten Bargeld. Zumindest bei dieser Zielgruppe in den USA scheint es für Hersteller von Android-Smartphones zusehends schwerer zu werden Fuß zu fassen.

Quelle(n)

Wedbush Securities, via MacRumors | Piper Sandler

Alle 8 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Neuer Rekord: Apple soll 2021 über 240 Millionen iPhones verkaufen, 9 von 10 Teenagern in den USA besitzen ein iPhone
Autor: Hannes Brecher,  7.04.2021 (Update:  7.04.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor - @HannesBrecher - 4904 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.