Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Geschäftszahlen: Nvidia macht mehr Umsatz, aber weniger Gewinn

Geschäftszahlen: Nvidia macht mehr Umsatz, aber weniger Gewinn
Geschäftszahlen: Nvidia macht mehr Umsatz, aber weniger Gewinn
Nvidia hat die Bilanzzahlen für sein Geschäftsjahr 2016 und das 4. Quartal im Fiskaljahr 2016 vorgelegt. Der Umsatz des Grafikchipherstellers kletterte um 7 Prozent auf 5 Mrd. Dollar. Nvidias Gewinn sank hingegen leicht um 3 Prozent auf 614 Mio. Dollar.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Umstrukturierungen inklusive der Abwicklung der Icera Modem-Sparte bei dem Grafikchiphersteller Nvidia trägt Früchte. Für das zum 31. Januar 2016 beendete Fiskaljahr 2016 berichtete Nvidia jetzt von 7 Prozent Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr. Nvidias Umsatz legte im FY2016 von 4,685 Milliarden auf 5,010 Mrd. US-Dollar zu. Allerdings ging der Nettogewinn leicht zurück. Um 3 Prozent, von 631 Millionen auf 614 Mio. US-Dollar.

Für das 4. und damit Schlussquartal im Fiskaljahr 2016 meldete Nvidia im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Umsatzsprung von 12 Prozent. Nvidia steigerte die Erlöse in Q4/FY2016 von 1,251 Milliarden auf 1,401 Mrd. US-Dollar. Und auch der Gewinn entwickelte sich in Q4/FY2016 positiv. Als Nettogewinn verbuchte Nvidia für das 4. Quartal FY2016 nun 207 Millionen Dollar, nach 193 Mio. im Vergleichsmonat Q4/FY2015.

In der Jahresbilanz sorgte vor allem das starke Geschäft mit Grafikprozessoren für ein Umsatzplus in Höhe von 9 Prozent. Hier legten die Erlöse im FY2016 von 3,839 auf 4,187 Milliarden Dollar zu. Die Grafikkarten-Sparte bleibt damit auch weiterhin der wichtigste Geschäftsbereich von Nvidia. Trotz einer überdurchschnittlich hohen Performance der Tegra-Sparte im 4. Quartal FY2016 sank der Umsatz über das Jahr betrachtet hier um 3 Prozent von 579 auf 559 Mio. Dollar.

Im Ausblick für die ersten 3 Monate im neuen Fiskaljahr 2017 (FY2017) zeigte sich Nvidia vorsichtig. Nvidia geht für das Q1/FY2017 von einem Umsatz in Höhe von 1,26 Milliarden US-Dollar aus. Das ist zwar weniger als in Q3 und Q4/FY2016, liegt aber über den Erlösen von Q1/FY2015 (1,103 Mrd. Dollar) und Q1/FY2016 (1,153 Mrd. Dollar).

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13403 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-02 > Geschäftszahlen: Nvidia macht mehr Umsatz, aber weniger Gewinn
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.02.2016 (Update: 18.02.2016)