Notebookcheck

Quartalszahlen: Nvidia meldet mehr Umsatz und Gewinn

Quartalszahlen: Nvidia meldet mehr Umsatz und Gewinn
Quartalszahlen: Nvidia meldet mehr Umsatz und Gewinn
Nvidia hat die Geschäftszahlen für sein zum 1.Mai 2016 beendetes, erstes Quartal im Geschäftsjahr 2017 (Q1/FY 2017) bekannt gegeben. Der GPU-Spezialist konnte Umsatz und Gewinn im Jahresvergleich deutlich steigern.

Nvidia präsentierte gute Geschäftszahlen für sein erstes Quartal im neuen Geschäftsjahr 2017 (Q1/FY 2017). Das erste Fiskalquartal 2017 von Nvidia endete zum 1. Mai 2016. Der GPU-Hersteller wies für das 1. Quartal im Fiskaljahr 2017 einen Umsatz von 1,305 Milliarden US-Dollar (Q1/FY 2016: 1,151 Mrd.) aus. Das entspricht einem Umsatzplus von 13,4 Prozent. Auch den Nettogewinn konnte Nvidia kräftig steigern. Und zwar um 46,3 Prozent, von 134 Mio. Dollar auf jetzt 196 Millionen US-Dollar.

Im Vergleich zum vorherigen Fiskalquartal Q4/FY 2016 mit einem Umsatz von 1,401 Mrd. US-Dollar meldete Nvidia hingegen um 6,85 Prozent weniger Umsatz. Auch der Nettogewinn fiel im Vergleich zu den 207 Millionen US-Dollar aus Q4/FY 2016 um 5,31 Prozent geringer aus. Laut Nvidia-Mitgründer und CEO Jen-Hsun Huang verzeichnete der GPU-Spezialist im abgelaufenen Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal aber in allen Geschäftsbereichen des Unternehmens ein solides Wachstum.

So zog der Umsatz mit GPUs im Vergleich zu Q1/FY 2016 von 940 Mio. auf 1,079 Mrd. US-Dollar an. Bei den Prozessoren der Serie Tegra verzeichnete Nvidia eine Umsatzsteigerung von 145 auf 160 Mio. Dollar. Prozentual am stärksten legte Nvidia im Plattformsegment Datacenter (Tesla, DGX-1) zu; von 88 auf 143 Mio. US-Dollar. 

Das geringste Wachstum zeigte der Bereich "Professional Visualization", zu dem unter anderem die professionellen Quadro-Grafikkarten und der Bereich VR von Nvidia gehören. Hier stiegen die Erlöse nur leicht von 181 auf 189 Mio. Dollar. Einzig das Plattformsegment OEM und IP von Nvidia war in Q1/FY 2017 deutlich rückläufig. Hier ging die Erlössituation um 20,6 Prozent kräftig nach unten, von 218 auf 173 Mio. Dollar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-05 > Quartalszahlen: Nvidia meldet mehr Umsatz und Gewinn
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.05.2016 (Update: 13.05.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.