Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gigabyte P25X v2

Ausstattung / Datenblatt

Gigabyte P25X v2
Gigabyte P25X v2 (P25 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-4810MQ 4 x 2.8 - 3.8 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 880M - 8192 MB, Kerntakt: 954 MHz, Speichertakt: 2500 MHz, GDDR5, ForceWare 333.11, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, 2x 8 GB SO-DIMM DDR3-RAM PC3-14200 (1866), 2 von 2 Slots belegt, max. 16 GB
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, LG Philips LP156WF4 (LGD040E), IPS, Full HD, spiegelnd: nein
Massenspeicher
2x Lite-On LMT-128M6M (RAID 0) , 256 GB 
, mSATA-SSDs + HGST Travelstar 7K1000 (HTS721010A9E630), 1000 GB HDD, 7200 rpm. Schächte: 2x mSATA & 1x 2,5"
Soundkarte
Realtek ALC282 @ Intel Lynx Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Kopfhörer (S/PDIF), Mikrofon, Card Reader: SD
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 7260 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
MATSHITA BD-MLT UJ260
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 38 x 392 x 263
Akku
86 Wh Lithium-Ion, 5700 mAh, 15.12V, 8 Zellen, 456 Gramm
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: 4.1 (Dolby Digital Plus Home Theater), Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, CyberLink PowerDVD 10, CyberLink Power2Go 7, Garantiekarte, Handbuch, Reinigungstuch, Treiber-DVD, Adobe Reader XI, Microsoft Office 365 Trial, Windows Essentials 2012, mehrere Hersteller-Tools, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.81 kg, Netzteil: 640 g
Preis
2000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 78% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 96%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 88% Mobilität: 73%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 64%

Testberichte für das Gigabyte P25X v2

82% Test Gigabyte P25X v2 Notebook | Notebookcheck
Charakterdarsteller. Während die meisten Notebook-Firmen im 15-Zoll-Bereich höchstens auf die GeForce GTX 870M zurückgreifen, nutzt Gigabyte beim P25X v2 das Topmodell von Nvidia. Auch die restlichen Merkmale (Blu-ray Brenner, mSATA-SSDs...) deuten ganz klar auf ein High-End-Produkt hin. Ob das Gerät seine 2.000 Euro wert ist, erfahren Sie im Test.
60% Gigabyte P25Xv2
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Gigabyte has put a lot of good stuff into this laptop, but apparently forgotten to make it just as good on the outside. Its design is downright frustrating at times, with the keyboard, touchpad, and lip around the chassis being the major culprits. They aren’t design choices that are appropriate for a laptop with a price tag north of $2500 as they provide an overall uncomfortable user experience.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.09.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Gigabyte P25X v2
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Thanks to its beefy Core i7 GPU and GTX 880M GPU, the Gigabyte P25X v2 is one of the most powerful gaming notebooks we've ever tested. Games look vivid on the P25's 1080p display, and the laptop's stylish, sports car-esque design turns heads. What Gigabyte offers in style and power, however, it sacrifices in portability.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.09.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Gigabyte P25X v2 review
Quelle: IT Pro Portal Englisch EN→DE
The Gigabyte P25X v2 is undeniably a powerful beast. The design doesn't quite have the wow factor of an Alienware or Razer gaming laptop, but then you can pick this one up for under £1,500. Considering just how powerful it is, and the fact that it's not completely deskbound, then this starts to look like a very good deal indeed. If you're looking for a power portable, the Gigabyte P25X v2 gives you a lot for your money.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.09.2014
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

Serie:

Das Gigabyte P25W gehört zu den neuesten portablen Gaming-Laptops am Markt. Es handelt sich um einen 15-Zöller, und damit bietet er weniger Leistung als 17-Zoll Gaming-Laptops. Dafür ist die Portabilität viel größer. Wie bei den meisten Gaming-Geräten zu erwarten, wiegt das P25W 2.8 kg. Es ist in elegantem schwarz oder gelb wie ein Sportwagen erhältlich. Zu den kleinen Details gehört, dass das Design des Kühlsystems an ein elegantes Auspuffrohr angelehnt ist. Der Rest des Gehäuses ist ziemlich minimalistisch. Die Leistung im Inneren ist dank Haswell Intel Core i7 4700MQ Prozessor mit einer Taktrate von 2,4 GHz, die auf bis zu 3,4 GHz erhöht werden kann, gut. Diese Ausstattung ist mit 8 GB RAM kombiniert. Eine Nvidia Geforce GTX 770M mit 3 GB sollte eine sehr gute Grafikleistung bieten. Die meisten Spiele sollte mit hohen Einstellungen laufen, nur die anspruchsvollsten werden niedrigere Einstellungen erfordern.

Schlauerweise, ermöglicht es Gigabyte den Nutzern zwischen diversen SSD und HDD Kombinationen oder ausschließlich eine SSD zu wählen. Die Haswell-Architektur bedeutet eine verbesserte Akkulaufzeit, bei derart stromfressenden Geräten wie diesem ist dies jedoch immer noch eine kurze Zeit. Der Akku des Gigabyte P25W wird ungefähr 2 Stunden und 30 Minuten durchhalten, bevor das Gerät wieder ans Stromnetz angeschlossen werden möchte. Ein Blu-ray-Laufwerk mit Schreibfähigkeiten ist mit dabei und die Tastatur bietet eine einfache, konfigurierbare Hintergrundbeleuchtung. Der 15-Zoll LED-Bildschirm könnte eine Enttäuschung für jene sein, die sich nach einem IPS-Bildschirm umsehen. Insgesamt handelt es sich um eine gute Spiele-Ausrüstung, die in kleinere Budgets passt.

NVIDIA GeForce GTX 880M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-800M-Baureihe. Basiert auf dem Kepler-Chip GK104.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4810MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter HD-4600-Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.81 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Gigabyte: Gigabyte Technology ist ein taiwanesischer Hersteller von Computerhardware, der vor allem für seine Mainboards und Grafikkarten bekannt ist. Das 1986 gegründete Unternehmen hat über 6000 Mitarbeiter. Weitere Produkte Gigabytes sind Computergehäuse, PC-Netzteile, Kühler, Monitore, Tastaturen, Lautsprecher, Server, Laptops und Desktop-PCs. Notebook-Tests für Gigabyte Notebooks sind selten.

Am Notebook-Sektor ist Gigabyte ein mittlerer Player und kommt global nicht unter die Top 10 Hersteller. Für Gigabyte Laptops gibt es viele Testberichte mit durchschnittlichen Bewertungen, für Gigabyte Tablets gibt es nur wenige Tests. Am Smartphone-Sektor spielt Gigabyte keine Rolle (2016).


78%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GT60 2PE-495RU
GeForce GTX 880M, Core i7 4800MQ, 3.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI GT70 2PE-2089RU
GeForce GTX 880M, Core i7 4710MQ, 17.30", 3.8 kg
MSI GT70 2PE-1200NL
GeForce GTX 880M, Core i7 4940MX, 17.30", 3.9 kg
MSI GT72 2PE-006FR Dominator Pro
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3.8 kg
Asus G750JZ-T4079H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ, 17.30", 4.3 kg
MSI GT72 2PE-072UK
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3.8 kg
MSI GT70 2PE-1862UK
GeForce GTX 880M, Core i7 4810MQ, 17.30", 3.9 kg
MSI GT72-2PE16SR231BW
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3.79 kg
MSI GT72 2PE-005FR
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 17.00", 3.8 kg
Asus G750JZ-T4110H
GeForce GTX 880M, Core i7 4860HQ, 17.30", 4.8 kg
Asus G750JZ-T4039D
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ, 17.30", 3.9 kg
Asus G750JZ-T4089H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ, 17.30", 4.8 kg
Alienware 17 (GTX 880M)
GeForce GTX 880M, Core i7 4700MQ, 17.30", 4.176 kg
Asus G750JZ-T4024H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ, 17.30", 4.5 kg
Asus G750JZ-T4023H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ, 17.30", 4.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Gigabyte G5 GD
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 2.087 kg
Gigabyte Aero 17 HDR XD
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 2.5 kg
Gigabyte A7 X1
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 17.30", 2.53 kg
Gigabyte G5 KC
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i5-10500H, 15.60", 2.13 kg
Gigabyte Aero 15 OLED XD
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.23 kg
Gigabyte Aero 15 WB-7ES1130SH
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2 kg
Gigabyte G5 MD-51US123SH
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 2.2 kg
Gigabyte Aero 17 HDR YD
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11980HK, 17.30", 2.766 kg
Gigabyte Aorus 7 KB-7ES1130SD
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.5 kg
Gigabyte Aero 15 OLED WB-8NL5130SP
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2 kg
Gigabyte Aero 15 OLED YC
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2 kg
Gigabyte G5 KC
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.2 kg
Gigabyte Aero 17 HDR YC
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 2.76 kg
Gigabyte Aorus 5 SB-7UK1131SH
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 0 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Gigabyte P25X v2
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.09.2014)