Notebookcheck

Asus G750JZ-T4023H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JZ-T4023H
Asus G750JZ-T4023H (G750 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 880M - 4096 MB, Kerntakt: 954-984 MHz, Speichertakt: 5000 MHz, GDDR5, 9.18.13.3260, Nvidia Optimus
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3, 1.600 MHz, Dual-Channel, 4 Bänke insgesamt, 2 Bänke frei
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, AU Optronics AUO219D, TN LED, spiegelnd: nein
Massenspeicher
2x Sandisk X110 SD6SP1M-128G RAID 0, 256 GB 
, + 1 x HGST Travelstar 5K1500 1.5 TB
Soundkarte
Intel Lynx Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 1x Mikrofon (in), 1x out, analog, 3,5 mm Klinke, Card Reader: SD/SDHC/SDXC
Netzwerk
Qualcomm Atheros AR8171/8175 PCI-E Gigabit Ethernet (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Bigfoot Networks Killer Wireless-N 1202 Network Adapter (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
MATSHITA BD-CMB UJ160
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 58 x 410 x 318
Akku
89 Wh Lithium-Ion, 8 Zellen, 5.900 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo mit Subwoofer, Tastatur: Chiclet
Gewicht
4.3 kg, Netzteil: 780 g
Preis
2000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 88% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 94%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 85% Mobilität: 65%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 91%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Asus G750JZ-T4023H

88% Test Asus G750JZ-T4023H Notebook | Notebookcheck
Juggernaut. Die immer noch Kepler-basierte GeForce GTX 880M ist zurzeit die schnellste verfügbare Notebook-GPU und weckt zusammen mit dem i7-Quadcore allerhöchste Erwartungen an die Gaming-Performance. Soviel vorab: Der ROG-Neuling von Asus pflügt durch den Benchmarkparcours wie ein heißes Messer durch Butter. Können Akustik- und Wärmemanagement die brachiale Power im Zaum halten?
Review: ASUS ROG G750JZ
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Positive: Good display with an excellent response; excellent performance; autonomy is better than last year model. Negative: Heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.08.2014

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 880M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-800M-Baureihe. Basiert auf dem Kepler-Chip GK104. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4700HQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
4.3 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind. Solche Geräte sind nicht mehr zum Herumtragen gedacht.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
88%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus G750JZ-T4079H
GeForce GTX 880M
Asus G750JZ-T4039D
GeForce GTX 880M
Asus G750JZ-T4024H
GeForce GTX 880M
Asus G750JZ-XS72
GeForce GTX 880M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GT70 2PE-1200NL
GeForce GTX 880M, Core i7 4940MX
MSI GT70 2PE-1862UK
GeForce GTX 880M, Core i7 4810MQ
Alienware 17 (GTX 880M)
GeForce GTX 880M, Core i7 4700MQ
MSI GT70 2PE-1051FR Dominator Pro
GeForce GTX 880M, Core i7 4800MQ
MSI GT70-2PE16SR231B
GeForce GTX 880M, Core i7 4800MQ

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GT70 2PE-2089RU
GeForce GTX 880M, Core i7 4710MQ, 3.8 kg
MSI GT72 2PE-006FR Dominator Pro
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 3.8 kg
MSI GT72 2PE-072UK
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 3.8 kg
MSI GT72-2PE16SR231BW
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 3.79 kg
MSI GT72 2PE-005FR
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 3.8 kg
Asus G750JZ-T4110H
GeForce GTX 880M, Core i7 4860HQ, 4.8 kg
Asus G750JZ-T4089H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ, 4.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Gigabyte P25X v2
GeForce GTX 880M, Core i7 4810MQ, 15.6", 2.81 kg
MSI GT60 2PE-495RU
GeForce GTX 880M, Core i7 4800MQ, 15.6", 3.5 kg
MSI GT60 2PE Dominator Pro
GeForce GTX 880M, Core i7 4800MQ, 15.6", 3.5 kg
Schenker XMG P504 Pro
GeForce GTX 880M, Core i7 4700MQ, 15.6", 3.3 kg
MSI GT60-2PE16H11B
GeForce GTX 880M, Core i7 4800MQ, 15.6", 3.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2003R
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Asus ROG Strix Scar III G531GV-AZ177T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Asus ROG Strix G531GT-BQ012
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Asus ROG Mothership GZ700GX-AD032R
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.7 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2004R
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2002T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Asus TUF FX505DV-AL019
GeForce RTX 2060 (Laptop), Ryzen 7 3750H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus S GX502GV-ES047T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus G750JZ-T4023H
Autor: Stefan Hinum, 26.08.2014 (Update: 26.08.2014)