Notebookcheck

Asus G750 Serie

Asus G750JZ-T4079HProzessor: Intel Core i7 4700HQ, Intel Core i7 4860HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 765M, NVIDIA GeForce GTX 770M, NVIDIA GeForce GTX 860M, NVIDIA GeForce GTX 870M, NVIDIA GeForce GTX 880M
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 3.9kg, 3.94kg, 4kg, 4.06kg, 4.08kg, 4.3kg, 4.5kg, 4.8kg
Preis: 1000, 1299, 1399, 1400, 1600, 1800, 2000, 2200, 2500 Euro
Bewertung: 84.68% - Gut
Durchschnitt von 37 Bewertungen (aus 60 Tests)
Preis: 73%, Leistung: 94%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 79%
Mobilität: 73%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 86%

 

Asus G750JX

Das Asus G750JX ist der jüngste Spross der Republic-of-Gamers-Produktlinie. Daher dreht sich bei diesem Gerät alles um Leistung. Es handelt sich nicht um ein typisches, stromlinienförmiges, leichtes und dünnes Gerät, sondern um einen schwarzen 17-Zoll-Riesen mit subtilen Glanz. Das Design soll einem Tarnkappenflugzeug ähneln. Mit einem Gewicht von 4.5 kg ist das Gerät für den Schreibtisch bestimmt und es zu zu vielen LAN-Partys zu schleppen, mag Rückenprobleme verursachen.  Dank brillanten Full-HD-Bildschirm, Nvidia GeForce GTX 770M (3GB) Grafikkarte, 2,4 GHz Core i7-4700HQ Haswell Quad-Core-CPU, werden die meisten Spiele in nativer Auflösung flüssig laufen. Die höchsten Einstellungen bei den anspruchsvollsten Spielen könnten jedoch außer Reichweite liegen.

Die Tastatur in voller Größe ist komfortabel und Spieler werden die Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung begrüßen. Die Lage der Pfeiltasten ist ideal fürs Spielen, da sie weit genug vom Nummernblock entfernt sind. Daher trifft man nicht die falsche Tasten, wenn man blind nach den Pfeiltasten greift. Das ist ein großer Vorteil beim Spielen. Die Audio-Qualität ist überdurchschnittlich. Wer nach guter Klangqualität lechzt, benötigt jedoch trotzdem Kopfhörer. In puncto Leistung gibt es bessere Geräte am Markt. Dieses Gerät schneidet dafür bei der Akkulaufzeit besser ab. Es erreicht über 4 Stunden bei intensiver Nutzung und übertrifft damit die Konkurrenz um 2 Stunden. Insgesamt handelt es sich um eine ausgezeichnete Wahl für Hardcore-Gamers mit kleinem Budget.

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JXNotebook: Asus G750JX
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 770M 3072 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.06kg
Preis: 1299 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 84.33% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 12 Tests)

 

Test-Preview Asus G750JX Gaming-Notebook | Notebookcheck
Silent Gaming. Wie gewohnt machen die schweren Gaming Notebooks den Anfang nach dem Launch einer neuen CPU-Generation und beglücken die Spielergemeinde mit frischen Modellen. Mit dabei: Das neue Asus G750JX Gaming Notebook.
83% ROG G750JX 17,3" Gaming-Notebook
Quelle: PC Masters Deutsch
Das ASUS ROG G750 JX bietet genau das, was man von einem Gaming-Laptop erwartet. Es ist mit aktueller Hardware ausgestattet und bietet somit eine hohe Leistung, auch wenn der Desktop-PC damit nicht ersetzt werden kann. Die Gesamtverarbeitung ist durchweg positiv; ebenso wie die Lautsprecher des Gerätes, die spannende Games akustisch perfektioniert.
Hardware aktuell; Leistung hoch; Verarbeitung gut; Lautsprecher angemessen
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.11.2013
Bewertung: Gesamt: 83%
83% ROG G750JX 17,3" Gaming-Notebook
Quelle: PC Masters Deutsch
Das ASUS ROG G750 JX bietet genau das, was man von einem Gaming-Laptop erwartet. Es ist mit aktueller Hardware ausgestattet und bietet somit eine hohe Leistung, auch wenn der Desktop-PC damit nicht ersetzt werden kann. Die Gesamtverarbeitung ist durchweg positiv; ebenso wie die Lautsprecher des Gerätes, die spannende Games akustisch perfektioniert.
Hardware aktuell; Leistung hoch; Verarbeitung gut; Lautsprecher angemessen
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.11.2013
Bewertung: Gesamt: 83%
ASUS G750 im Test
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS fährt auch in Zeiten von Haswell gut damit, auf Evolution anstelle von Revolution zu setzen. In weiten Teilen setzt ASUS beim Gehäuse noch immer auf Softtouch-Kunststoff, für das Top-Case wird allerdings auf Aluminium zurückgegriffen. So wird der hochwertige Eindruck weiter unterstrichen, in der Praxis erweist sich das Material aber als sehr anfällig gegenüber Fingerabdrücken.
Eindruck hochwertig; Material anfällig für Fingerabdrücke
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.08.2013
ASUS G750 im Test
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS fährt auch in Zeiten von Haswell gut damit, auf Evolution anstelle von Revolution zu setzen. In weiten Teilen setzt ASUS beim Gehäuse noch immer auf Softtouch-Kunststoff, für das Top-Case wird allerdings auf Aluminium zurückgegriffen. So wird der hochwertige Eindruck weiter unterstrichen, in der Praxis erweist sich das Material aber als sehr anfällig gegenüber Fingerabdrücken.
Eindruck hochwertig; Material anfällig für Fingerabdrücke
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.08.2013
ASUS G750 mit Haswell und GTX 770M
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS setzt beim G750 zwar auf ein teilweise überarbeitetes Gehäuse, da im Grunde genommen aber lediglich das Material des Top-Cases geändert wird, kann eher von einer Evolution als von einer Revolution in ASUS‘ Gaming-Segment gesprochen werden – da uns aber bereits die Vorgänger-Modelle überzeugen konnten, war das sicherlich nicht die schlechteste Idee von ASUS.
Gerät überzeugend; Material neu
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.06.2013
ASUS G750 mit Haswell und GTX 770M
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS setzt beim G750 zwar auf ein teilweise überarbeitetes Gehäuse, da im Grunde genommen aber lediglich das Material des Top-Cases geändert wird, kann eher von einer Evolution als von einer Revolution in ASUS‘ Gaming-Segment gesprochen werden – da uns aber bereits die Vorgänger-Modelle überzeugen konnten, war das sicherlich nicht die schlechteste Idee von ASUS.
Gerät überzeugend; Material neu
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.06.2013

Ausländische Testberichte

90% Asus G750JX review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Incredibly good games performance and excellent input makes this a great performer for the gamer looking for something occasionally portable, but its 4.8kg bulk means you’ll want to ensure that’s occasional.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.10.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 90% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Emissionen: 90%
90% Asus G750JX review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Incredibly good games performance and excellent input makes this a great performer for the gamer looking for something occasionally portable, but its 4.8kg bulk means you’ll want to ensure that’s occasional.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.10.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 90% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Emissionen: 90%
80% Asus G750JX review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Overall, the Asus is a superb gaming laptop. With the Blu-ray drive, it betters the Alienware 17 (its top competitor), but both seem expensive compared to other options on the market. A high-end gaming laptop may be a step too far for your wallet. But, if you can afford it, this is a superb buy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.10.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus G750JX review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Overall, the Asus is a superb gaming laptop. With the Blu-ray drive, it betters the Alienware 17 (its top competitor), but both seem expensive compared to other options on the market. A high-end gaming laptop may be a step too far for your wallet. But, if you can afford it, this is a superb buy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.10.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
Обзор ASUS ROG G750JX: вся мощь игровой республики
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Very good performance; good keyboard and touchpad. Negative: Heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.12.2013
Обзор ASUS ROG G750JX: вся мощь игровой республики
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Very good performance; good keyboard and touchpad. Negative: Heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.12.2013

 

Asus G750JW

Das Asus G750JW-T4031 bietet alle Leistung, die man sich für einen budget-freundlichen Preis wünschen kann. Mit 3.9 kg ist das 17-Zoll Asus G750JW-T4031 schwer und positioniert sich eindeutig in der Desktop-Replacement-Kategorie. Der Haswell Intel Core i7 4700HQ mit 2.4 GHz der vierten Generation ist das Beste, worauf man in diesem Preisbereich hoffen darf. Die integrierte Intel HD Grafik und die leistungsfähige NVIDIA GeForce GTX 765M arbeiten effizient und die Haswell-Architektur spart Strom. Daher können die anspruchvollsten Spiele mit höchsten Einstellungen gespielt werden, was in Anbetracht des Preises unglaublich ist. Der glänzende 17.3-Zoll FullHD-Bildschirm ist großartig und der Subwoofer liefert eine Klangqualität, die überraschend gut und laut für einen Laptop ist.

Das Asus G750JW-T4031 ist eine Freude für Spieler, ein Medien-Kraftwerk und ein Gerät für die anspruchvollsten Aufgaben. Wer Videos auf einem zumindest etwas portablen Gerät schneiden möchte, könnte diesen Laptop höchst erstrebenswert finden. Was sind die Nachteile? Der Laptop ist entworfen und verarbeitet wie ein Stealth-Flugzeug: rundum matt-schwarz und grundsolide. Der einzige Nachteil sind Gewicht und Bauhöhe. Doch in Anbetracht des Preises erscheint dies nicht wirklich nachteilig.

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JWNotebook: Asus G750JW
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 765M 2048 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.5kg
Preis: 1399 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

88% Test Asus G750JW Gaming-Notebook | Notebookcheck
Asus' Kampfjet. Jede einzelne Iteration der Asus G-Serie ist stärker als ihre Vorgänger - und die G750-Serie macht dabei keine Ausnahme. Das "Republic of Gamers" Branding ist den damit verbundenen Erwartungen bislang noch immer gerecht geworden. Schauen wir, ob das auch für die 2013er-Version gilt, und was die Maschine jenseits der wenig überraschenden Updates zu Haswell und einer GTX im Kepler-Gewand noch Neues zu bieten hat.

Ausländische Testberichte

83% Asus Republic of Gamers G750JW review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
While the G750JW is an impractical laptop for everyday use, it’s a hugely capable gaming machine. It’s possible to spend more on models with Blu-ray drives, faster GPUs and other fripperies, but the G750JW strikes a sensible middle ground: there’s ample power for modern games, wrapped up in a burly chassis, at a price that compares well to rivals from Alienware. If you can live with the over-the-top styling, this laptop is highly recommended.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.10.2013
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 67% Leistung: 100% Ausstattung: 73% Gehäuse: 83%
83% Asus Republic of Gamers G750JW review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
While the G750JW is an impractical laptop for everyday use, it’s a hugely capable gaming machine. It’s possible to spend more on models with Blu-ray drives, faster GPUs and other fripperies, but the G750JW strikes a sensible middle ground: there’s ample power for modern games, wrapped up in a burly chassis, at a price that compares well to rivals from Alienware. If you can live with the over-the-top styling, this laptop is highly recommended.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.10.2013
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 67% Leistung: 100% Ausstattung: 73% Gehäuse: 83%
Đánh giá laptop chơi game Asus RoG G750JW: 17.3", Core i7 Haswell, GPU GTX 765M
Quelle: Tinh Te VN→DE
Positive: Good performance; good emission; good sound system. Negative: Narrow viewing angles of the screen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.08.2013
Đánh giá laptop chơi game Asus RoG G750JW: 17.3", Core i7 Haswell, GPU GTX 765M
Quelle: Tinh Te VN→DE
Positive: Good performance; good emission; good sound system. Negative: Narrow viewing angles of the screen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.08.2013

 

Asus G750JX-T4052H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JX-T4052HNotebook: Asus G750JX-T4052H
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 770M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4kg
Preis: 1800 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Das ROGt – 17,3-Zoll-Gaming-Notebook mit Haswell-Prozessor und GeForce GTX 770M
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Asus G750JX-T4052H kann mit seiner guten Ausstattung und einer außerordentlichen Performance punkten. Des Weiteren überzeugt das matte Display in Full-HD-Auflösung durch die hohe Luminanz und den guten Kontrast. Die Verarbeitungsqualität und die Eingabegeräte hinterlassen einen positiven Eindruck.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.06.2013
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 30% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%

Ausländische Testberichte

Asus G750Jx – Черный «Демон»
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Perfect design; very high performance; good brightness, contrast, and excellent color of the display; high quality speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.02.2014

 

Asus G750JX-T4045H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JX-T4045HNotebook: Asus G750JX-T4045H
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 770M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.5kg
Preis: 1800 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 100% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

100% Asus G750 : un PC portable pour joueurs terriblement véloce et puissant
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.07.2013
Bewertung: Gesamt: 100%
Le ROG G750 d'Asus, le portable de jeu qui fait de l'ombre aux Alienware
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Positive: Design; the choice of components; decent price. Negative: No blu-ray; heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.06.2013
Обзор Asus Rog G750: Топовый Игровой Ноутбук Из Тайваня
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Great performance; comfortable keyboard and touchpad; Negative: Not perfect display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.08.2013

 

Asus G750JX-DB71

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JX-DB71Notebook: Asus G750JX-DB71
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 770M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.5kg
Preis: 1800 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 86.67% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

90% ASUS G750J Gaming Notebook Review
Quelle: Ocaholic.ch Deutsch
Overall the ASUS G750J leaves a convincing impression and you get a solid gaming notebook. We especially liked the high build quality, the comfortable keyboard and responsive touchpad, and next to the nice design, we were happy about the performance the GTX 770M graphics chips is able to provide.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.09.2013
Bewertung: Gesamt: 90%

Ausländische Testberichte

ASUS G750JX-DB71 Gaming Notebook Review: And to the Republic...
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
There’s no question about it: the ASUS G750JX-DB71 is a beast. It handles most modern games with relative ease, even managing High settings on most. It’s not as powerful as the MSI GT60 (thanks to its 780M), but it’s still among the best-performing mobile gaming rigs we’ve reviewed. And at a current street price of $1,899 (MSRP $2,000), it’s reasonable, too. So, it’s far from perfect, with two pretty considerable regressions from the previous ASUS ROG iterations. Still, if you can manage to look past these issues, the G750JX offers a lot to like. It’s extremely well-built, does a great job of keeping cool, and features better input devices than just about any of its competitors. It’s a great choice for gaming as long as you’ll be plugged in.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.10.2013
90% ASUS Republic of Gamers ROG G750 Gaming Notebook Review
Quelle: Tweaktown Englisch EN→DE
I'm really quite impressed with ASUS G750 ROG laptop. The stylish case is inspired by aircraft design and features a dual-fan design to keep system temperatures down and expand system longevity. One other thing that I really like about the G750 is that the system features that rubberized paint that is used on cell phones. It also adds a nice premium feel to the system. For a mere $1,900, you could pick up the G750 today and it would be an excellent choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.08.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 87% Leistung: 92% Ausstattung: 90% Gehäuse: 91%
70% Asus G750JX-DB71
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Asus G750JX is a 17-inch gaming laptop that uses the latest Intel Core i7 and Nvidia GeForce graphics hardware to deliver solid performance and more than four hours of battery life. It’s neither the fastest nor the flashiest rig around, but it gets the job done for under two grand.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.07.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
100% Asus Republic of Gamers G750
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The Republic of Gamers G750 is the only gaming laptop Asus has released this year. The Asus Republic of Gamers G750 has loads of connectivity, high processing power, a quality screen and great speakers, providing a top-notch laptop gaming experience. Great stuff for 2013.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.07.2013
Bewertung: Gesamt: 100%
80% ASUS G750JX-DB71 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
With the ASUS G750JX, ASUS proves that you can get a great-looking and fast gaming notebook without selling your firstborn. This rig is an able workhouse, providing impressive graphics performance and longer battery life than its closest competitors.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.07.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Asus G750JX-DB71 Review
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The Asus G750 is the pinnacle of the company’s drive to produce mass-market gaming laptops with incredible power at an affordable price. There’s almost nothing wrong with this system, and the few downsides worth mentioning, like the matte display’s lack of visual depth, are balanced by other advantages. We could recommend this laptop even if its price was similar to the competition.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.07.2013
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Asus G750JX-T4070H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JX-T4070HNotebook: Asus G750JX-T4070H
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 770M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.5kg
Preis: 1600 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 92% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

92% Unauffälliger Schönling unter den Gamern
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Am Design des ASUS ROG G750JX-T4070H können wir nicht mäkeln, die Optik und Haptik sind sehr gut gelungen. Der dezente Gamer bringt mit dem Intel Core i7-4700HQ und Nvidia Geforce GTX 770M Gespann eine gute Spieleleistung auf ein sehr helles, mattes FullHD Display mit starkem Kontrast. Der Betrieb ist leise, ausdauernd und kühl.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.08.2013
Bewertung: Gesamt: 92% Leistung: 95% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 90% Emissionen: 92%

 

Asus G750JW-T4031

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JW-T4031Notebook: Asus G750JW-T4031
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 765M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3.9kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Ревю на ASUS ROG G750 – поредният претендент за геймърската корона (с NVIDIA GeForce GTX 765M)
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Powerful processor and graphics card; good price / performance ratio; great screen; loud and clear sound Negative: Thick.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 31.08.2013

 

Asus G750JW-NH71

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JW-NH71Notebook: Asus G750JW-NH71
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 765M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.8kg
Preis: 1000 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% ASUS ROG G750JW-NH71
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Affordable mobile gaming has always been kind of a hard thing to pull off. ASUS has a history of relatively affordable options thanks to its G series and the ROG G750JW continues that by producing a solid gaming system for around $1200. Solid is an appropriate description also of its size and weight as this is not a compact system meant for portability and that's its biggest drawback.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.02.2014
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Asus G750JZ-XS72

Zahlungskräftige Gamer die nach einer gangbaren Option für mobiles Gaming suchen, müssen das Asus G750 ernsthaft in Betracht ziehen. Dieses Monster bietet mit der Nvidia GeForce GTX 880M die aktuell beste Grafikkarte für Laptops. Die aktuellsten und anspruchsvollsten Spiele laufen problemlos. Die Grafikkarte wird von einem i7-Prozessor der vierten Generation, satten 32 GB RAM und zwei 256-GB SSDs begleitet. Geschwindigkeit und Leistung sollten mit diesem Gerät kein Problem darstellen.

Die ganze Kraft ist ohne gutem Bildschirm nichts Wert. Das Asus G750 verfügt über einen 17.3-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und stellt alle Bilder, Videos und Spiele in herrlichem FullHD dar. Die matte, entspiegelte Oberfläche stellt zudem sicher, dass man sich nicht sorgen muss, von einer Lichtquelle geblendet zu werden.

Zudem verbessert der eingebaute Blu-Ray-Brenner das Preis-Leistungsverhältnis. Akkulaufzeit ist bei Gaming-Laptops immer ein großes Problem. Doch das G750 liefert großartige Leistung beim Spielen der anspruchsvollsten Spiele und seine Akkulaufzeit ist auch besser als von vielen anderen 17-inch Gaming-Laptops.

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JZ-XS72Notebook: Asus G750JZ-XS72
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 880M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.5kg
Preis: 2500 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80.67% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Asus ROG G750JZ-XS72
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The ROG G750JZ-XS72 is a fine edition to Asus's reliably high-quality Republic of Gamers line, thanks to its quality construction, long battery life, and strong performance. But shoppers willing to spend $3,000 on a gaming laptop have plenty of options to choose from, from the more affordable Digital Storm Krypton, our Editors' Choice for midrange gaming laptops, to the powerhouse that is the Editors' Choice for high-end gaming laptops, the Origin EON17-SLX. All of these options mean that the Asus ROG G750JZ-XS72 is a very good gaming laptop, but it's one of many, failing to really distinguish itself, despite a generous feature set and solid performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.06.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
84% Asus takes Nvidia's top-end GPU out for a spin
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Asus line of gaming laptops has always offered excellent high-end configurations, along with custom software and hardware tweaks. This latest version of the G750 bets on Nvidia's brand-new line of GPUs, and includes the current top-end card for great gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.03.2014
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 90% Mobilität: 80%
80% Asus Republic of Gamers G750JZ-XS72
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
All in all, it's easy to praise the G750JZ-XS72 (with, as we said, the mental reservation that those who don't need to burn DVDs and for whom 24GB of RAM is ample can save $500 by stepping down to the DS71). Probably in three years we'll be celebrating similar frame rates in something as svelte as an ultrabook, but for now, as long as you're shopping the superheavyweight gaming category, it's hard to do better.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.03.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus G750JZ-XS72
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
With its new Nvidia GeForce GTX 880M GPU, the ASUS G750JZ is one of the mightiest gaming laptops on the market. At $2,999, it's not cheap, but this rig delivers some of the best gaming scores we've seen yet. Hardcore gamers may want to wait and see what sort of performance competing systems from Alienware and MSI deliver, but for those who want the best right away in a rad design, the G750JZ won't disappoint.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.03.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus ROG G750JZ
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.05.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Test de l'Asus ROG G750JZ : ce monstrueux ordi carbure aux dernières technos Nvidia
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.04.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
ASUS ROG G750JZ vrhunski ratnik
Quelle: Itsvet HR→DE
Positive: Attractive design; quality construction; very good Full HD display; extremely good performance. Negative: Heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.06.2014

 

Asus G750JZ-T4023H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JZ-T4023HNotebook: Asus G750JZ-T4023H
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 880M 4096 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.3kg
Preis: 2000 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

88% Test Asus G750JZ-T4023H Notebook | Notebookcheck
Juggernaut. Die immer noch Kepler-basierte GeForce GTX 880M ist zurzeit die schnellste verfügbare Notebook-GPU und weckt zusammen mit dem i7-Quadcore allerhöchste Erwartungen an die Gaming-Performance. Soviel vorab: Der ROG-Neuling von Asus pflügt durch den Benchmarkparcours wie ein heißes Messer durch Butter. Können Akustik- und Wärmemanagement die brachiale Power im Zaum halten?

Ausländische Testberichte

Review: ASUS ROG G750JZ
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Positive: Good display with an excellent response; excellent performance; autonomy is better than last year model. Negative: Heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.08.2014
Review: ASUS ROG G750JZ
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Positive: Good display with an excellent response; excellent performance; autonomy is better than last year model. Negative: Heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.08.2014

 

Asus G750JS-T4064H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JS-T4064HNotebook: Asus G750JS-T4064H
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 870M 3072 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.08kg
Preis: 1800 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 86% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

86% Test Asus G750JS-T4064H Gaming-Notebook | Notebookcheck
Kantig, bedrohlich, schnell. Mit übertakteter Highend-GPU stellt Asus ein neues Gaming-Notebook seiner „Rebublic of Gamers“-Serie vor. Die Erwartungen sind hoch angesetzt, wenn man ein Notebook dieser Reihe in den Händen hält, aber nicht ohne Grund nennt Asus diese Modellreihe Eliteserie.
86% Tarnkappen-Notebook mit schneller Geforce GTX 870M
Quelle: Gamestar Deutsch
Schon das Asus G750JW war ein sehr gutes Spielernotebook, vor allem wenn man sich nicht für unsere Testkonfiguration mit der etwas zu langsamen GTX 765M und ohne SSD entschieden hat. Sein Nachfolger Asus G750JS liefert jetzt im Test unterm Strich ein noch besseres Gesamtpaket ab, was nicht nur an der wesentlich flotteren GTX 870M, sondern auch an der großen und schnellen SSD, dem Blu-ray-Laufwerk und der sehr guten Akkulaufzeit beim Surfen liegt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.07.2014
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 93% Ausstattung: 90% Bildschirm: 75%
86% Tarnkappen-Notebook mit schneller Geforce GTX 870M
Quelle: Gamestar Deutsch
Schon das Asus G750JW war ein sehr gutes Spielernotebook, vor allem wenn man sich nicht für unsere Testkonfiguration mit der etwas zu langsamen GTX 765M und ohne SSD entschieden hat. Sein Nachfolger Asus G750JS liefert jetzt im Test unterm Strich ein noch besseres Gesamtpaket ab, was nicht nur an der wesentlich flotteren GTX 870M, sondern auch an der großen und schnellen SSD, dem Blu-ray-Laufwerk und der sehr guten Akkulaufzeit beim Surfen liegt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.07.2014
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 93% Ausstattung: 90% Bildschirm: 75%

Ausländische Testberichte

Odrzutowiec z tłumikiem
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: High performance; elegan look; quiet and efficient cooling system; 2.1 audio system; surprisingly long battery life; good quality/price ratio. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.06.2014
Odrzutowiec z tłumikiem
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: High performance; elegan look; quiet and efficient cooling system; 2.1 audio system; surprisingly long battery life; good quality/price ratio. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.06.2014

 

Asus G750JZ-T4024H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JZ-T4024HNotebook: Asus G750JZ-T4024H
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 880M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.5kg
Preis: 2000 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

ASUS G750JZ mit GTX 880M
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS G750 konnte uns bereits im letzten Jahr überzeugen – und das ändert sich auch 2014 nicht. Dank des durchdachten Kühlsystems hat ASUS' 17-Zöller noch immer die Nase vor der Konkurrenz, denn die Kombination aus leise und schnell ist schwer an anderer Stelle zu finden. Erfreulich ist darüber hinaus, dass ASUS auch die Temperaturen im Griff hat, sodass es nicht zum Throtteling kommt.
Kühlsystem durchdacht; Temperatur adäquat; kein Trottlig; Leistung sehr gut; Geräuschentwicklung gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.05.2014

Ausländische Testberichte

80% Asus Republic of Gamers G750
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The Asus RoG G750JZ reprises most of last year's winning formula: an abundance of ports, a high-end build and a reserve of power that will run most any game with the settings on max. Unfortunately, it loses its fifth star due to much lower contrast, inferior sound quality and overheating.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.07.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
82% ASUS RoG G750JZ Gaming Laptop Review
Quelle: T Break Englisch EN→DE
The Asus G750JZ comes with a rather large power brick that even adds more kilograms to the whole package but keep in mind this particular notebook was not meant to be portable in the first place. Costing about $3000, it’s quite an expensive purchase, though less expensive options are available. Still, the Asus G750JZ screams in terms of performance and showcases decent battery life and is definitely worthy to carry the Republic of Gamers brand.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.06.2014
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 70% Leistung: 90% Ausstattung: 90% Gehäuse: 80%
90% Asus RoG G750JZ review: gaming laptop offers powerful performance, rich features
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
It's expensive, but the Asus G750JZ delivers the goods for gaming performance. You can find similar performance at a lower price, but features such as its Blu-ray drive, 2.1 speakers, and Thunderbolt interface mean that the G750JZ is also well-equipped for other types of entertainment, as well as demanding tasks such as video-editing and audio-recording work.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.06.2014
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 100% Ausstattung: 100% Gehäuse: 80%

 

Asus G750JZ-T4089H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JZ-T4089HNotebook: Asus G750JZ-T4089H
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 880M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.8kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

Ausländische Testberichte

Portable ASUS G750JZ
Quelle: Cowcotland Französisch FR→DE
Positive: Good performance; good workmanship; good design. Negative: Mediocre display; expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.07.2014
Asus G750JZ T4089h en test : du transportable pour joueur exigeant
Quelle: Portables4Gamers Französisch FR→DE
Positive: Perfect performance; silent cooling system. Negative: Expensive; thick and heavy; no DVI port.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.06.2014
ASUS G750JZ – сила тигра, скорость гепарда
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Stylish look; comfortable keyboard; powerful performance; perfect cooling system; Negative: Thick and heavy; low resolution webcam.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.08.2014
Обзор ноутбука Asus G750JZ
Quelle: Notebook.ru RU→DE
Positive: High performance; interesting design; elaborate keyboard; a rich set of interfaces; high-quality screen. Negative: Expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.05.2014
83% Test: ASUS ROG G750JZ notebook
Quelle: HwT DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.08.2014
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 80% Leistung: 100% Gehäuse: 100%

 

Asus G750JM-T4014H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JM-T4014HNotebook: Asus G750JM-T4014H
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 860M 2048 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3.94kg
Preis: 1400 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

86% Test Asus G750JM-T4014H Notebook | Notebookcheck
Maxwell oder Kepler? Asus bietet seinen High-End-Spross G750 in gleich drei unterschiedlichen Varianten an. Nachdem die Topmodelle mit GTX 870M und GTX 880M bereits ihr Können unter Beweis stellen mussten, widmen wir uns in diesem Artikel der günstigeren Version. Überzeugt die Leistung auch beim Einsatz der GeForce GTX 860M?

 

Asus G750JZ-T4039D

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JZ-T4039DNotebook: Asus G750JZ-T4039D
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 880M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3.9kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Asus G750 – a dreamer’s dream…* (update)
Quelle: PC Store BU→DE
Positive: Unique design; brilliant performance; good cooling system.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.10.2014
Ревю на обновената G750 серия от ASUS с новите NVIDIA GeForce GTX 8xxM видеокарти
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive Powerful processor and graphics card; good price / performance ratio; excellent screen; two 2.5-inch bays for easy combining SSD + HDD. Negative: Thick case.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2014

 

Asus G750JZ-T4110H

Gaming-Fans haben ohne Zweifel schon von diesem Notebook gehört, das speziell dafür gemacht wurde, dass sie ihre taktischen Sessions voll genießen können. Mit einer Bauhöhe von zirka 50 mm und einem Gewicht von 4,8 kg wurde es absichtlich solide und haltbar gebaut. Es soll die üblichen schweren Stöße und Erschütterungen, die Gamer auf ihre Tastaturen ausüben, wegstecken können. Der Bildschirm ist große 17,3 Zoll. Er würde entspiegelt, damit bei jeder Beleuchtung gespielt werden kann.

Die Tastatur verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung für alle, die gerne bei schwachem Licht spielen. Die abgeschrägte Oberfläche soll die Belastung an den Handgelenken der Spieler bei langen Gaming-Sessions abmildern. Es gibt zwei Lüfter an der Rückseite, die den zu erwartenden Temperaturanstieg vom 2,4 GHz Intel Core i7-4700HQ Quad-Core-Prozessor, ausleiten sollen. Zu den weiteren Features, die Gamer begeistern werden, zählen 8 GB 1600 MHz DDR3 RAM und eine 1 TB, 2,5-Zoll 5400 U/min Festplatte.

Insgesamt sieht das Gerät ziemlich schön aus und jeder Gamer wäre stolz es auf eine LAN-Party oder sogar ein Turnier zu schleppen. Der einzige Nachteil des Asus G750JZ-T4110H ist sein hoher Preis, der weit außerhalb des Budget von vielen Studenten oder frischen Absolventen liegt. Wer leidenschaftlich genug ist, wird dennoch die Mittel aufbringen, dieses einzigartige, gamer-orientierte Notebook zu erwerben.

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JZ-T4110HNotebook: Asus G750JZ-T4110H
Prozessor: Intel Core i7 4860HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 880M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.8kg
Preis: 2200 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 83.33% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Asus ROG G750JZ (T4110H) Gaming Laptop Review
Quelle: Kitguru Englisch EN→DE
There is no denying that the Asus ROG G750JZ laptop is a gaming powerhouse. The Intel Core i7 4860HQ and Nvidia’s powerful 8GB GTX 880M combine to produce a formidable pair that power the 17.3″ 1920×1080 display with solid frame rates. As powerful as the GTX 880M is, its performance has been undermined by Maxwell’s efficient and fast GTX 970M, in recent weeks. The latter produces higher frame rates on average, and it does so while consuming less power. That’s a testament to the speed at which graphics technology is moving in the mobile market.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.11.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
100% Asus G750JZ review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The Asus G750JZ is an expensive gaming laptop, but if you want a machine that achieves the highest levels of performance that you can take to the occasional gaming event, the Asus G750JZ is the laptop for you. If you want something a little thinner, the Aorus X7 is a good alternative, being extremely sleek and powerful, even though it has two GeForce GTX 860M GPUs working in SLI mode.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.09.2014
Bewertung: Gesamt: 100%
70% Asus ROG G750JZ review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
For the most part, we were extremely impressed with the Asus ROG G750JZ. It’s by no means cheap, but it sports some of the finest mobile components money can buy, and for considerably less than similarly specified machines from rival brands such as Alienware. That said, we simply can’t excuse such a mediocre display on an £1,800 laptop. With a better display, the Asus ROG G750JZ would be a tour de force, but as it stands, we’d sacrifice all-out power and plump for the MSI GE70 2PE Apache Pro – it’s by far the better all-round machine.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.08.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 50% Leistung: 100% Ausstattung: 67% Gehäuse: 67%

 

Asus G750JZ-T4079H

Ausstattung / Datenblatt

Asus G750JZ-T4079HNotebook: Asus G750JZ-T4079H
Prozessor: Intel Core i7 4700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 880M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 4.3kg
Preis: 2000 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% ROG-Gaming-Laptop mit GTX 880M
Quelle: Netzwelt Deutsch
Leistung im Überfluss, effektive Kühlung, saubere Verarbeitung: Das Asus ROG G750JZ-T4079H überzeugt im Test durch sein stimmiges Gesamtkonzept und bietet sich damit auch als Desktop-Ersatz an. Vor diesem Hintergrund ist auch der Preis von rund 2.000 Euro angemessen. Das fehlende IPS-Panel werden Gamer verschmerzen können.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.10.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 100% Ausstattung: 90% Bildschirm: 70% Ergonomie: 90%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce GTX 770M: High-End Grafikkarte der GeForce 700M Serie basierend auf der Kepler Architektur.NVIDIA GeForce GTX 765M: High-End-Grafikkarte der GeForce 700M Serie basierend auf der Kepler Architektur.NVIDIA GeForce GTX 880M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-800M-Baureihe. Basiert auf dem Kepler-Chip GK104.NVIDIA GeForce GTX 870M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-800M-Baureihe. Basiert auf dem GK104-Chip der Kepler-Architektur.NVIDIA GeForce GTX 860M: Schnelle Grafikkarte der Performance-Klasse aus der GeForce-GTX-800M-Baureihe.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i7:

4700HQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.4860HQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Iris Pro Graphics 5200 und DDR3-Speicherkontroller.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

3.9 kg:

Normally, laptops with a 17 inch diagonal weigh as much. The weight is somewhat too heavy for a 15 inch laptop but acceptable for devices which are intended for a stationary use.

4.8 kg:

This weight is typical for desktop-replacement-laptops with 17 inch displays wich are intended for a stationay use. This device is inappropriate for carrying.


84.68%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus G750JZ-T4039D
GeForce GTX 880M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GT70 2PE-1200NL
GeForce GTX 880M, Core i7 4940MX
MSI GT70 2PE-1862UK
GeForce GTX 880M, Core i7 4810MQ

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GT70 2PE-2089RU
GeForce GTX 880M, Core i7 4710MQ, 3.8 kg
MSI GT72 2PE-006FR Dominator Pro
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 3.8 kg
MSI GT72 2PE-072UK
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 3.8 kg
MSI GT72-2PE16SR231BW
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 3.79 kg
MSI GT72 2PE-005FR
GeForce GTX 880M, Core i7 4710HQ, 3.8 kg
Asus G750JZ-T4110H
GeForce GTX 880M, Core i7 4860HQ, 4.8 kg
Asus G750JZ-T4089H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ, 4.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Gigabyte P25X v2
GeForce GTX 880M, Core i7 4810MQ, 15.6", 2.81 kg
MSI GT60 2PE-495RU
GeForce GTX 880M, Core i7 4800MQ, 15.6", 3.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ROG Mothership GZ700GX-AD032R
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.7 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2004R
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2002T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Asus TUF FX505DV-AL019
GeForce RTX 2060 (Laptop), Ryzen 7 3750H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus S GX502GV-ES047T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2 kg
Asus Strix G G531GT-BI7N6
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.39 kg
Asus Zephyrus S GX701GXR-H6081R
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 9750H, 17.3", 2.7 kg
Asus TUF FX504GD-EN1354
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Strix HERO II GL504GM-ES237T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
Asus ROG Chimera G703GXR-EV003T
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.7 kg
Asus TUF FX505GD-BQ142
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Asus TUF FX505DY-BQ024
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 5 3550H, 15.6", 2.2 kg
Asus TUF FX504GD-EN421
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus G GA502DU-BQ015
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Ryzen 7 3750H, 15.6", 2.1 kg
Asus TUF FX504GD-EN561
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
Asus TUF FX504GD-DM194
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus S GX701-EV020T
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 8750H, 17.3", 2.7 kg
Preisvergleich
Asus G750JZ-T4079H
Asus G750JZ-T4079H
Asus G750JZ-T4079H
Asus G750JZ-T4079H
Asus G750JZ-T4079H
Asus G750JZ-T4079H
Asus G750JZ-T4110H
Asus G750JZ-T4110H
Asus G750JZ-T4110H
Asus G750JZ-T4110H
Asus G750JZ-T4110H
Asus G750JZ-T4110H
Asus G750JZ-T4039D
Asus G750JZ-T4039D
Asus G750JZ-T4039D
Asus G750JZ-T4039D
Asus G750JZ-T4039D
Asus G750JZ-T4039D
Asus G750JZ-T4039D
Asus G750JZ-T4089H
Asus G750JZ-T4089H
Asus G750JZ-T4089H
Asus G750JZ-T4089H
Asus G750JZ-T4089H
Asus G750JZ-T4089H
Asus G750JZ-T4089H
Asus G750JZ-T4024H
Asus G750JZ-T4024H
Asus G750JZ-T4024H
Asus G750JZ-T4024H
Asus G750JZ-T4024H
Asus G750JW-T4031
Asus G750JW-T4031
Asus G750JX-T4070H
Asus G750JX-T4070H
Asus G750JX-T4070H
Asus G750JX-T4070H
Asus G750JX-T4070H
Asus G750JX-T4070H
Asus G750JX-T4070H
Asus G750JX-DB71
Asus G750JX-DB71
Asus G750JX-DB71
Asus G750JX-DB71
Asus G750JX-T4045H
Asus G750JX-T4045H
Asus G750JX-T4052H
Asus G750JX-T4052H
Asus G750JX-T4052H
Asus G750JX-T4052H
Asus G750JX-T4052H
Asus G750JX-T4052H
Asus G750JX-T4052H
Asus G750JZ-XS72
Asus G750JZ-XS72
Asus G750JZ-XS72
Asus G750JZ-XS72
Asus G750JZ-XS72
Asus G750JW-NH71
Asus G750JW-NH71
Asus G750JW-NH71
Asus G750JW-NH71
Asus G750JW-NH71
Asus G750JW-NH71
Asus G750JW-NH71
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus G750 Serie
Autor: Stefan Hinum,  3.07.2013 (Update:  3.07.2013)