Notebookcheck

Gigaset GS195LS: Android-Smartphone mit einfacher Benutzeroberfläche für Senioren

Gigaset GS195LS: Android-Smartphone mit einfacher Benutzeroberfläche für Senioren.
Gigaset GS195LS: Android-Smartphone mit einfacher Benutzeroberfläche für Senioren.
Gigaset bringt das GS195 jetzt auch in einer überarbeiteten Modellvariante Gigaset GS195LS als Seniorenhandy heraus. Dem GS195LS spendiert Gigaset eine einfachere Benutzeroberfläche und ein detailliertes Handbuch mit großen Bildern, ein Schutzglas ist ab Werk montiert.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Gigaset GS195 erhält im November eine Modellvariante, die als Gigaset GS195LS speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Senioren zugeschnitten sein soll. Statt der üblichen, meist sehr einfach ausgestatteten "Senioren-Handys" oder "Notruf-Handys" nutzt Gigaset bei seinem GS195LS die Hardwareplattform des 6,18-Zoll-Smartphones Gigaset GS195 auf Basis von Pure Android 9.0 Pie.

Verändert und an ältere Menschen angepasst hat Gigaset bei seinem GS195LS zum Beispiel die Bedienoberfläche. Die vorinstallierte Benutzeroberfläche "Life Series App" erleichtert die Bedienung des Smartphones durch große Icons und einer intuitiven Menüstruktur. Die selbsterklärende Menüstruktur führt zu den wichtigsten Menüpunkten und Anwendungen. Bis zu 10 Funktionen lassen sich auf dem Startscreen des GS195LS individuell einstellen.

Auch für den Notfall ist das Gigaset GS195LS gerüstet. Ein Notruf-Button ist auf der Benutzeroberfläche des GS195LS prominent integriert. Damit kann schnell und individuell Hilfe gerufen werden. Neben der bereits eingespeicherten Notrufnummer 112, können weitere persönliche Kontakte hinterlegt werden. In einem Notfall beziehungsweise eines Drückens des Buttons erscheint ein Pop-up Fenster mit weiteren persönlich hinterlegten Kontakten.

Ein Kontakt kann hier schnell ausgewählt und angerufen werden. Laut Gigaset erscheint der Notruf-Screen erneut, falls der Kontakt nicht abnimmt und der nächste Kontakt in der Liste kann angerufen werden. Zusätzlich unterstützt die Benutzeroberfläche des GS195LS auch die Notfall-SMS. An alle hinterlegten Kontakte des Notrufs wird automatische eine vorformulierte Nachricht mit dem aktuellen Standort gesendet.

Zum Lieferumfang des Senioren-Smartphones GS195LS gehört zudem eine transparente Schutzhülle, ein vormontiertes Schutzglas und ein magnetisches USB Typ-C-Kabel. Das Smartphone ist so sofort geschützt vor kleineren Kratzern. Außerdem hat das knifflige Einstecken des Kabels mit der magnetischen Vorrichtung ein Ende. Das Gigaset GS195LS ist ab Mitte November 2019 in der Farbe "Titanium Grey" im stationären und Onlinehandel sowie im Gigaset Onlineshop für rund 250 Euro (UVP) erhältlich.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Gigaset GS195LS: Android-Smartphone mit einfacher Benutzeroberfläche für Senioren
Autor: Ronald Matta, 19.11.2019 (Update: 19.11.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.