Notebookcheck

Gigaset: Neues Android-Smartphone für Einsteiger vorgestellt

Gigaset: Neues Android-Smartphone für Einsteiger vorgestellt
Gigaset: Neues Android-Smartphone für Einsteiger vorgestellt
Gigaset bringt mit dem GS110 ein neues Smartphone auf den Markt. Das Modell richtet sich an Einsteiger und bietet die nicht allzu verbreitete Möglichkeit, zwei SIM- und eine Speicherkarte gleichzeitig zu nutzen.

Das Gigaset GS110 ist mit einer Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll vergleichsweise groß und löst mit lediglich 1.200 x 600 Pixeln auf. Als Prozessor kommt ein SC9863A zum Einsatz, dessen A55-Kerne mit bis zu 1,6 GHz takten. Der Arbeitsspeicher ist nur ein Gigabyte groß, als Betriebssystem kommt Android 9.0 in der Go-Variante zum Einsatz.

LTE wird unterstützt, wobei die gleichzeitige Nutzung von zwei Nano-SIM-Karten und einer microSD-Speicherkarte möglich ist. Während die Hauptkamera mit acht Megapixeln auflöst, beträgt die Auflösung der Frontkamera fünf Megapixel. Beide Kameras sind dabei mit einem Blitz ausgestattet.

Gigaset gibt an, dass sich das Gerät durch Face-ID besonders einfach und sicher entsperren lassen soll. Das Gigaset GS110 soll ab Juli für 119 Euro in drei Farbvarianten erhältlich sein.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Gigaset: Neues Android-Smartphone für Einsteiger vorgestellt
Autor: Silvio Werner,  4.06.2019 (Update:  4.06.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.