Notebookcheck

Gartner: Smartphone-Absatz rückläufig, Huawei zweitgrößter Handyhersteller

Gartner: Smartphone-Absatz rückläufig, Huawei zweitgrößter Handyhersteller.
Gartner: Smartphone-Absatz rückläufig, Huawei zweitgrößter Handyhersteller.
Der weltweite Smartphone-Umsatz ging laut Analysen der Marktforscher von Gartner im ersten Quartal 2019 um 2,7 Prozent zurück. Die Zukunft von Huawei und seiner Handys ist wegen dem US-Boykott unsicher, auf dem Weltmarkt sicherte sich Huawei dank einer starke Performance in China im Hersteller-Ranking Position Zwei.

Die Zahl der weltweit verkauften Smartphones ist im ersten Quartal 2019 um 2,7 Prozent auf 373 Millionen Geräte gesunken. Obwohl Huawei am US-amerikanischen Markt nicht teilnimmt, behauptete Huawei seine Position als Nummer 2 der Smartphone-Anbieter weltweit und näherte sich dem Konkurrenten Samsung weiter an. Im Hersteller-Ranking hat Huawei den Konkurrente Apple inzwischen überholt. Allerdings könnte sich das wegen den Auswirkungen des US-Banns der Trump-Regierung wieder ändern.

Wie Anshul Gupta, Senior Research Director bei Gartner, in seiner Analyse des globalen Smartphone-Markts ausführt, sei die Nachfrage nach Premium-Smartphones in Q1/2019 geringer geblieben als die nach Smartphones in den Einsteiger- und Mittelklasse-Marktsegmenten, wovon vor allem Marken wie Samsung und Apple betroffen waren, die einen großen Anteil bei den Smartphones im höheren Preissegment haben.

Bei den Smartphone-Herstellern zeigt auch die Gartner-Analyse, wie dominant und vor allem fulminant sich der Handy-Absatz von Huawei bis zum 1. Quartal 2019 entwickelt hat. Das Absatzvolumen für Huawei-Smartphones wuchs in allen Regionen. Huawei hat sich laut Gartner in zwei seiner größten Zielmärkte, Europa und dem Großraum China, besonders gut entwickelt.

Hier wuchs der Smartphone-Umsatz von Huawei um satte 69 Prozent (Europa) respektive 33 Prozent (China). Die anhaltende Dominanz von Huawei im Großraum China, wo das Unternehmen über einen Marktanteil von 29,5 Prozent verfügt, trug dazu bei, dass Huawei sich im ersten Quartal 2019 als zweitgrößter globaler Smartphone-Hersteller im Ranking positionierte. Der Aufstieg von Huawei könnte allerdings dank dem Eingreifen von US-Präsident Donald Trump und dem US-Bann vorläufig gestoppt sein.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Gartner: Smartphone-Absatz rückläufig, Huawei zweitgrößter Handyhersteller
Autor: Ronald Matta, 28.05.2019 (Update: 28.05.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.