Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gartner: Nachfrage für Smartphones sinkt

Gartner: Nachfrage für Smartphones sinkt.
Gartner: Nachfrage für Smartphones sinkt.
Das Marktforschungsunternehmen Gartner hat die Zahlen für den weltweiten Smartphone-Markt im dritten Quartal 2019 veröffentlicht. Der Marktbericht von Gartner kommt zu dem Ergebnis, dass sich die globale Nachfrage für Handys weiter abgekühlt hat. Huawei, Samsung und Oppo legten zu, Apple und Xiaomi verkauften weniger Phones.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der globale Smartphone-Markt hat sich laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner erneut etwas abgekühlt. Weltweit gingen die Verkäufe von Smartphones an Endverbraucher im dritten Quartal 2019 zurück. Im Vergleich zum dritten Quartal 2018 wurden im abgelaufen Quartal 0,4 Prozent weniger Handys abgesetzt.

Gemäß dem Gartner-Bericht legen die Verbraucher weltweit immer mehr Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Immer häufiger greifen Konsumenten nicht mehr zu sehr teuren High-End-Smartphones oder absoluten Billig-Handys, sondern entscheiden sich zunehmend für sehr gut ausgestattete Midranger.

Dazu Anshul Gupta, Senior Research Director bei Gartner:

"Die Mehrheit der Smartphone-Nutzer wünschen sich nicht mehr das preiswerteste Smartphone. Die Smartphone-Nutzer entscheiden sich derzeit für Mittelklasse-Smartphones, da diese im Vergleich zu Premium-Smartphones ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Darüber hinaus warten Smartphone-Nutzer mit ihrer Kaufentscheidung bis 2020, damit sich die 5G-Netzabdeckung auf weitere Länder ausdehnt."

Huawei verzeichnete in Q3/2019 mit rund 26 Prozent ein zweistelliges Umsatzwachstum in einem sich insgesamt verlangsamenden Smartphone-Markt. Damit war Huawei der einzige der fünf weltweit führenden Smartphone-Anbieter, der im dritten Quartal 2019 ein 2-stelliges Wachstum erzielte. In China verkaufte Huawei laut Gartner rund 40,5 Millionen Smartphones. Auch Samsung und Oppo konnten zulegen. Die Verkaufszahlen von Apple sanken im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund -10,7 Prozent, bei Xiaomi um 2,85 Prozent.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Gartner: Nachfrage für Smartphones sinkt
Autor: Ronald Matta, 26.11.2019 (Update: 26.11.2019)