Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Smartphones: 5G-Phones werden 2020 den Handymarkt pushen

Smartphones: 5G-Phones werden 2020 den Handymarkt pushen.
Smartphones: 5G-Phones werden 2020 den Handymarkt pushen.
Die Marktforscher von IDC gehen davon aus, dass der Aufschwung in China für 5G-Handys den weltweiten Smartphone-Markt im Jahr 2020 wieder auf Wachstum trimmen wird. Nach drei Jahren der Marktrückgänge in Folge erwartet IDC, dass der weltweite Smartphone-Absatz im nächsten Jahr um 1,5 Prozent zulegen wird.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Smartphone-Markt soll 2020 wieder wachsen. Angetrieben wird das Wachstum des globalen Handymarkts vor allem durch die ehrgeizige 5G-Pläne in China. Laut der neuesten Prognose der International Data Corporation (IDC) wird der weltweite Smartphone-Markt im Jahr 2020 voraussichtlich um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf ein Absatzvolumen von knapp über 1,4 Milliarden Mobiltelefone zulegen.

Die Marktforscher von IDC erwarten, dass im Jahr 2020 etwa 190 Millionen 5G-Smartphones ausgeliefert werden. Dieser Anteil würde rund 14 Prozent der insgesamt rund um den Globus ausgelieferten Smartphones ausmachen. Trifft die IDC-Prognose ein, dann wäre der Start für 5G-Phones deutlich erfolgreicher als seinerzeit die 4G-Handys. Im ersten Jahr brachten es 4G-fähige Smartphones im Jahr 2010 nur auf einen Marktanteil von 1,3 %.

Allerdings kommt IDC in seiner Analyste des Smartphone-Markts zu dem Ergebnis, dass den Herstellern nach drei Jahren sinkender Smartphone-Volumina in Folge, wenig Spielraum für höhere Preise (ASP) der neuen 5G-Handys bleibt, da die aktuelle 4G LTE-Generation vielen Anwendern bereits zufriedenstellende Datenraten bieten würden. Die IDC-Analysten erwarten daher, dass die Smartphone-Hersteller 2020 mit aggressiven Preisen für 5G-Handys auf Kundenfang gehen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13117 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Smartphones: 5G-Phones werden 2020 den Handymarkt pushen
Autor: Ronald Matta, 27.11.2019 (Update: 27.11.2019)