Notebookcheck

Kurios: Xiaomi bringt transparenten Reise-Rollkoffer heraus

Kurios: Xiaomi bringt transparenten Reise-Rollkoffer heraus
Kurios: Xiaomi bringt transparenten Reise-Rollkoffer heraus
Ab sofort bietet Xiaomi den Mi Suitcase in einer Transparent Edition an. Der Rollkoffer mit dem Durchblick für alle ist in limitierter Stückzahl vorhanden und wohl vorerst nur in China erhältlich. Der chinesischen Regierung dürfte die durchsichtige Transportverpackung wohl gefallen…

Längst dürfte sich herumgesprochen haben, dass der chinesische Hersteller Xiaomi nicht nur Smartphones produziert. Selbst mit rein elektrischen Lifestyle-Produkten wie Zahnbürsten etc. gibt sich das Unternehmen nicht mehr zufrieden.

Denn mittlerweile bietet der Hersteller sogar Taschen, Sneakers und Reisekoffer an. Angeblich ist der Mi Suitcase, ein kleiner Reise-Rollkoffer, ein im In- und Ausland sehr erfolgreiches Produkt. Heute hat Xiaomi über den offiziellen Weibo-Account die transparente Version des Koffers in limitierter Stückzahl angekündigt.

Kaufen kann man den durchsichtigen Koffer in einem der Xiaomi Home Flagship Stores in sieben Städten Chinas. Vom 30. November an soll er dort für 499 Yuan, also umgerechnet ca. 71 US-Dollar, erhältlich sein. Ob das gute Stück auch zu uns kommt, ist fraglich.

Quelle(n)

Mydrivers (chinesisch) via Gizmochina

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Kurios: Xiaomi bringt transparenten Reise-Rollkoffer heraus
Autor: Christian Hintze, 27.11.2019 (Update: 27.11.2019)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).