Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Auch das Xiaomi Redmi K30 bekommt ein 120 Hz-Display

Auch das Xiaomi Redmi K30 wird wohl auf ein 120 Hz schnelles Display setzen.
Auch das Xiaomi Redmi K30 wird wohl auf ein 120 Hz schnelles Display setzen.
Drei Bilder eines Redmi K30 mit diversen Angaben zur verbauten Hardware liefern uns den Beweis: Auch Xiaomi setzt beim kommenden Premium-Midranger Redmi K30 auf ein 120 Hz-Display, auch einige weitere Details sind nun bekannt.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

120 Hz schnelle Displays könnten 2020 so etwas wie ein Standard im Premium-Smartphone-Bereich werden, darauf deuten bereits einige Entwicklungen der letzten Wochen. Nicht nur das Display des Galaxy S11 von Samsung wird schon im Februar die Latte hoch anlegen, auch das OnePlus 8 Pro und möglicherweise auch das iPhone 12 werden optional oder automatisch wechselnd auf die höhere Refreshrate setzen und dabei den Zwischenschritt von 90 Hz, auf den etwa OnePlus aktuell setzt, überspringen. 

Auch Xiaomi plant wohl in diese Richtung, darauf deuten zumindest drei Realbilder eines vermeintlichen Redmi K30, das sich zumindest in den Einstellungen als solches identifiziert. Die auf Weibo verbreiteten Bilder unten zeigen uns diverse Hardwaredetails, darunter auch Hinweise auf das 6,66 Zoll große Display mit 2.400 x 1.080 Pixel Auflösung und Dual-Displayloch an der rechten oberen Ecke. Auch hier bietet Xiaomi die Wahl zwischen 60 Hz und 120 Hz Bildwiederholfrequenz in den MIUI 11-Einstellungen.

Mit Adreno 618-GPU bestückt ist hier wohl ein integrierter Snapdragon 730 von Qualcomm zu erwarten und das vermutlich noch im Dezember, zumindest mal in China. Hierzulande kamen die Vorgänger Redmi K20 und Redmi K20 Pro einige Wochen später als Xiaomi Mi 9T und Xiaomi Mi 9T Pro (bei Amazon aktuell ab 365 Euro) in den Handel, die Chancen auf einen globalen Launch der neuen Premium-Phones von Xiaomi Anfang 2020 stehen also nicht so schlecht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7339 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Auch das Xiaomi Redmi K30 bekommt ein 120 Hz-Display
Autor: Alexander Fagot, 23.11.2019 (Update: 23.11.2019)