Notebookcheck

Gestoppt: Doch kein Huawei Flagship-Store in Wien

Das Projekt Huawei Flagship-Store in Wien wurde gestoppt. (Bild: Huawei-Store Shenzhen, Huawei)
Das Projekt Huawei Flagship-Store in Wien wurde gestoppt. (Bild: Huawei-Store Shenzhen, Huawei)
Der größte Flagship-Store außerhalb Chinas hätte er werden sollen, unweit des Apple Stores im Zentrum Wiens, nun wurde das Projekt allerdings gestoppt, bestätigte Huawei. Aus strategischen Gründen wolle man sich stattdessen mehr auf die Kooperation mit den Handelspartnern konzentrieren.
Alexander Fagot,

Im Februar des Jahres kam die Ankündigung, lange vor den US-Sanktionen gegen Huawei - nun wurde das Projekt gestoppt. Eigentlich hätte der als größter Huawei Flagship-Store außerhalb Chinas geplante Bau bereits im Sommer eröffnet werden sollen, nun bestätigte Huawei das Aus für das prestigeträchtige Projekt unweit des Apple Stores in der Wiener Kärntnerstraße. 

"Durch die Änderung unserer Strategie wurde die Eröffnung des ersten Huawei-Flagshipstores in Wien gestoppt", ließ das Unternehmen kürzlich wissen, stattdessen wolle man sich in Österreich auf die Zusammenarbeit mit den Handelspartnern konzentrieren um in wichtigen Märkten wie Österreich zu wachsen. Ob es einen Zusammenhang mit den im Mai verhängten US-Sanktionen gegen Huawei gibt, bleibt offen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Gestoppt: Doch kein Huawei Flagship-Store in Wien
Autor: Alexander Fagot, 26.11.2019 (Update: 26.11.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.