Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Smartphones: Samsung und Huawei wachsen, Apple schrumpft

Smartphones: Samsung und Huawei wachsen, Apple schrumpft.
Smartphones: Samsung und Huawei wachsen, Apple schrumpft.
Jetzt hat auch IDC seine Marktzahlen für den globalen Smartphone-Markt im 2. Quartal 2019 veröffentlicht. Die IDC-Analysten bestätigt in ihrem Marktbericht das allgemeine Bild, dass der weltweite Handymarkt in Q2/2019 mit einem Minus schließt. Trotzdem können Samsung und Huawei wachsen.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Marktforscher und Analysten sind sich einig. Der weltweite Smartphone-Markt hat sich im zweiten Quartal 2019 weiter abgekühlt und verzeichnete einen Rückgang. IDC nennt in seinem abschließen Bericht zum globalen Handymarkt für Q2/2019 ein Minus beim Absatzvolumen in Höhe von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Wurden von April bis Juni 2018 rund um den Globus noch 341,2 Millionen Smartphones abgesetzt, so sank die Liefermenge für Smartphones im 2. Quartal 2019 auf 333,2 Millionen Mobiltelefone. China und die Vereinigten Staaten verzeichneten die stärksten Quartalseinbrüche. In Q2/2019 machten die Top 5-Anbieter nunmehr 69 % des gesamten Marktvolumens aus, die Top 10 sogar 87 %.

Auf Herstellerseite behauptete Samsung im 2. Quartal 2019 mit insgesamt 75,5 Millionen ausgelieferter Smartphones und einem jährlichen Wachstum von 5,5 % die Spitzenposition auf dem Weltmarkt. Huawei erzielte trotz des US-Handelsembargos gute Absatzzahlen. Das Liefervolumen für Handys in China erreichte einen historischen Höchststand und machte 62 % des gesamten 2. Quartals 2019 von Huawei mit 36,4 Millionen Einheiten aus.

Apple hat mit 33,8 Millionen iPhones deutlich weniger iPhone-Modelle abgesetzt als im Vorjahresquartal. Xiaomi verzeichnete im Quartalsverlauf einen leichten Rückgang gegenüber dem Vorjahr mit insgesamt 32,3 Millionen Smartphones. Die Geschäfte für Oppo liefen besonders in China und Indien gut. Indien bleibt für Oppo ein wichtiger Markt.  

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Smartphones: Samsung und Huawei wachsen, Apple schrumpft
Autor: Ronald Matta,  1.08.2019 (Update:  7.08.2019)