Notebookcheck

HP Compaq 530

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq 530
HP Compaq 530
Prozessor
Intel Core Duo T2400 2 x 1.8 GHz (Intel Core Duo)
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.7 kg, Netzteil: 0 g
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 60%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 65% Mobilität: 45%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 55%, Emissionen: 80%

Testberichte für das HP Compaq 530

Will ich Billig?
Quelle: c't - 16/08 Deutsch
Acht 15.4-Zoll-Notebooks unter 450 Euro Leiser Lüfter, magere Ausstattung, akkuschonende Ladeelektronik, schlecht ausgeleuchtetes Display
Mobilität sehr schlecht, Leistung mangelhaft, Ergonomie schlecht, Emissionen gut, Display gut, Ausstattung zufriedenstellend
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 15.08.2008
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 30% Ergonomie: 40% Emissionen: 80%
HP 530 KP479AA
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Ich bin rundherum zufrieden. Und dass sage ich jetzt nicht, weil ich nicht zugeben will, danebengegriffen zu haben. Das einige wirkliche Manko ist, dass angesichts dieser superschnellen CPU das Notebook eigentlich noch schneller laufen sollte. Jedenfalls haben Bekannte von mir Notebooks mit etwas langsameren Prozessoren, die trotzdem schneller laufen. Ich werde vielleicht mal versuchen das vorinstallierte Vista gegen Windows XP zu ersetzen. Aber dies wird dann in einem anderen Testbericht stehen...
Verarbeitung gut, Preis gut, Mobilität schlecht
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2008
Bewertung: Preis: 80% Mobilität: 40% Gehäuse: 80%
70% HP 530 KP479AA T2600
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wer ein Notebook zum kleinen Preis sucht und außer guter Leistung geringe Ansprüche hat, der könnte sich mit dem HP 530 anfreunden. Der Intel Core Duo T2600 Prozessor (2,16 GHz) sorgt für Dampf unter der Haube und die gute Verarbeitung fühlt sich gut an. Also eine klare Kaufempfehlung? Nein, denn vieles ist mit dem HP 530 einfach nicht möglich. Einen Fernseher an zu schließen (HDMI, S-Video) ist ebenso tabu wie die Skype-Session (Telefonie) mit Webcam und Mikrofon. Musik kann man sich mit dem Mono-Lautsprecher ebenso wenig anhören. Die Tastatur hat einen zu weichen Anschlag, sie wird für Vielschreiber auf Dauer unangenehm.
Befriedigend, (von 5): Austattung 1.5, Display 2.5, Ergonomie 3.5, Leistung 2.5, Mobilität 1.5, Verarbeitung 3.5, Preis sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.05.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 90% Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

90% HP 530 Notebook
Quelle: Inside HW Englisch EN→DE
It is close to perfect business notebook: fast CPU, enough memory, decent autonomy and low price. Did we mention that you get Windows Vista Business with it? This model can get job done as good as most of pricier models but without all those fancy accessories. HP 530 is a real budget saver.
Sehr gut, Leistung gut, Mobilität gut, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.09.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle.

Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)


T2400: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.4":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.7 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 470 G7, i5-10210U, Radeon 530
Radeon 530, Comet Lake i5-10210U, 17.3", 2.36 kg
HP ProBook 450 G7-8VU93EA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 0.2 kg
HP Envy 17t-cg000
GeForce MX330, Ice Lake i7-1065G7, 17.3", 2.73 kg
HP Pavilion 14-ce3013tx
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.6 kg
HP Pavilion 14-ce3005ns
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.6 kg
HP Omen 15-dc1010nr
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.63 kg
HP Pavilion 15-BC523NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-cs2060tx
GeForce MX150, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.85 kg
HP Pavilion 15-BC519NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion Gaming 15-CX0020NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.6", 2.4 kg
HP 15-da1017ns
GeForce MX130, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 15-BC500NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 15-DC0014NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.4 kg
HP 15-DA1008NS
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-BC416NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.6", 2.2 kg
HP 15-da1031tx
GeForce MX110, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.77 kg
HP Pavilion 14-ce0014ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.6 kg
HP 15-db0024ns
Radeon 530, Bristol Ridge A9-9425, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db1010ns
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 15.6", 1.8 kg
HP Envy 17-bw0001ng
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 17.3", 2.9 kg
HP Pavilion 15-cs2019ng
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.94 kg
HP 15-da1016ns
GeForce MX130, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 14-CE0000NS
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs0960nd
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.95 kg
HP Pavilion 15-cs0004ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.85 kg
HP 15-da0077ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-cs0003ng
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.93 kg
HP Pavilion 15-BC400NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich

HP Computer bei Geizhals.at/eu
HP Notebooks bei Idealo.de
HP Notebooks im Notebookshop.de

HP Compaq 530
HP Compaq 530
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Compaq 530
Autor: Stefan Hinum,  7.06.2008 (Update:  9.07.2012)