Notebookcheck

HP Compaq 8710p

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq 8710p
HP Compaq 8710p
Grafikkarte
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
3.4 kg, Netzteil: 0 g
Preis
1800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.5% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 74%, Leistung: 90%, Ausstattung: 81%, Bildschirm: 79% Mobilität: 79%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 75%

Testberichte für das HP Compaq 8710p

90% HP Compaq 8710p
Quelle: PC Go Deutsch
Die Ausstattung liest sich wie eine Wunschliste zu Weihnachten: WLAN 802.11n, Bluetooth, GBit Ethernet und HDMI-Ausgang für den Anschluss externer Monitore. Doch der Wunsch danach wird nur selten aufkommen, denn das Display des Compaq 8710p überzeugt bei allen Einsätzen. Das HP Compaq 8710p ist ein sehr leistungsstarkes Arbeitsgerät, das auch vor anspruchsvollen CAD-Anwendungen nicht zurückschreckt.
sehr gut, Leistung sehr gut, Display gut, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.11.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
89% Test HP Compaq 8710p Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Wie schon der Vorgänger des HP Compaq 8710p, das nw9440, konnte auch dieses HP Business Gerät überzeugen. Gründe dafür gibt es reichlich, wie zum Beispiel das gut verarbeitete und robuste Gehäuse im dezenten Business Look. Auch die wichtigen Eingabegeräte gefallen, wenn auch das Tippgefühl von subjektiven Vorlieben individuell zu beurteilen ist. Ein zusätzliches Plus ist mit Sicherheit der separate Nummernblock. Auch die Zusatztastenleiste oberhalb der Tastatur ist als gelungen zu bezeichnen.
Das verbaute WXGA+ Display geht grundsätzlich in Ordnung, konnte jedoch nicht vollends überzeugen. Speziell die für ein 17 Zoll Display etwas zu geringe Auflösung von 1440x900 Pixel, aber auch die nur mäßige Ausleuchtung sind Gründe die eventuell die Wahl eines ebenso verfügbaren WSXGA Panels begünstigen. Höhepunkt des HP Compaq 8710p ist die gebotene Leistung, insbesondere im 3D Bereich. Die NVIDIA Quadro NVS 320M Grafikkarte überrascht durch tolle Performance und Benchmarkergebnisse - Sehr zur Freude von Grafikanwendern und Spielefreunden. Die verursachten Emissionen des Gerätes hielten sich in Grenzen.
Gesamtwertung 89, Leistung 98, Display 78, Mobilität 78, Verarbeitung 86, Ergonomie 90, Emissionen 75
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.08.2007
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 98% Bildschirm: 78% Mobilität: 78% Gehäuse: 86% Ergonomie: 90% Emissionen: 75%

Ausländische Testberichte

79% HP Compaq 8710p
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Handsome business laptop has a cutting-edge Blu-ray Disc drive and can moonlight as a hot 3D gaming station. Light weight, solid graphics, and a good battery life set the HP Compaq 8710p ($2549 as of 10/9/07) apart from most other desktop replacement notebooks. It also happens to be a very elegant-looking laptop equipped with a cutting-edge Blu-ray Disc optical drive. The 8710p is not customizable, but HP offers five different configurations on its Web site. Our review unit, equipped with a 2.2-GHz Core 2 Duo T7500, 2GB of RAM, and Windows Vista Business, gave us above-average speed, receiving a WorldBench 6 Beta 2 score of 77. It performed a little better than an HP Pavilion dv9500t equipped with the same processor and amount of RAM, which earned a mark of 73, and a smidgen above the average of 75 earned by 17 currently tested desktop replacements.
(von 100): 79, Leistung 81, Ausstattung 81, Preis/Leistung mäßig, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.10.2007
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 60% Leistung: 81% Ausstattung: 81% Mobilität: 80%
88% HP Compaq 8710p
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.05.2008
Bewertung: Gesamt: 88% Preis: 72%
Recensione HP Compaq 8710p
Quelle: Notebook Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.09.2008
Bewertung: Preis: 90%

Kommentar

NVIDIA Quadro NVS 320M: DirectX 10 Mittelklasse Grafikkarte, die für den Businesseinsatz auf Kompatibilität und Stabilität optimiert ist. Der Grafikkarte dürfte den selben Kern, wie die 8700M Serie haben und zeigt dadurch gute Leistungsdaten.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

T7300: Auf den Merom Kern basierender Doppelkernprozessor. Zur Zeit des Erscheinens in der Mittelklasse einzuordnen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

3.4 kg:

Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).

86.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Omen 15-dc1041nl
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion 15-bc521ns
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion Gaming 15-dk0052tx
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.25 kg
HP Omen 15-dh0022nf
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.6 kg
HP Gaming Pavilion 15-dk0046nr
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.25 kg
HP Omen 15-dh0011ng
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.63 kg
HP Omen 17-cb0040nr
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 3.3 kg
HP Pavilion Gaming 15-cx0001ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-BC410NS
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 17-CB0006UR
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 3.3 kg
HP Omen 15-dh0001ns
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.65 kg
HP Omen 15-DC0046NS
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 15-dh0015ns
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.6 kg
HP Omen 15-DC0015NS
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 15-dh0009ng
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.63 kg
HP Gaming Pavilion 17-cd0222ng
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.77 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec0017ng
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3750H, 15.6", 2.25 kg
HP Omen 15-dc1002ns
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Omen 17-cb0006ng
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 3.31 kg
HP Gaming Pavilion 15-dk0205ng
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.28 kg
HP Pavilion Gaming 15-cx0004ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 17-an102nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 3.8 kg
HP Omen X 2S 15-dg0075cl
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.38 kg
HP Omen 15-dh0105tx
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion 15-dk0042tx
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec0010nr
GeForce GTX 1050 (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) 3550H, 15.6", 2.25 kg
HP Gaming Pavilion 15-cx0140tx
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.17 kg
HP OMEN 17-an105ns
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.8 kg
HP OMEN 15-dc1001ns
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Preisvergleich

Asus Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 12 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu

 

Preisvergleich

HP Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
HP Computer bei Geizhals.at/eu
HP Notebooks bei Idealo.de

HP Compaq 8710p
HP Compaq 8710p
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > HP Compaq 8710p
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)