Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP EliteBook 2740p

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook 2740p
HP EliteBook 2740p
Prozessor
Intel Core i5-540M 2 x 2.5 - 3.1 GHz, Arrandale
Bildschirm
12.10 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.8 kg
Preis
1300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.2% - Gut
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 16 Tests)
Preis: 73%, Leistung: 80%, Ausstattung: 91%, Bildschirm: 88% Mobilität: 83%, Gehäuse: 92%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 65%

Testberichte für das HP EliteBook 2740p

60% Notebooks für draußen
Quelle: e-media - 9/11 Deutsch
HPs Arbeitstier überzeugt bei Akkulaufzeit und Display-Qualität. Ideal für den Business-Einsatz dank drehbarem Display. Gutes Bild bei direktem Sonnenlicht, zweitlängste Akkulaufzeit im Test, kein optisches Laufwerk, hoher Preis, eher für Biz-Zwecke
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.05.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
100% HP EliteBook 2740p
Quelle: Channelpartner.de Deutsch
Das HP EliteBook 2740p ist für mich das Notebook für unterwegs. All seine Möglichkeiten sowie der hervorragende professionelle Ansatz machen es zum täglichen Begleiter. Das Gerät ist schick, hip und passt auch in jede Handtasche. Die Akkulaufzeit ist sehr gut, und auch die Funktionen und Möglichkeiten sprechen für dieses Gerät. Die Kunden, denen ich es gezeigt habe, wollten es sofort haben.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.04.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
88% Test HP EliteBook 2740p Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Das HP Elitebook 2740p ist ein sehr schönes und sehr flexibel einsetzbares Stück Technik. Trotz fehlendem optischen Laufwerk gehört es mit knapp 1,8 kg zwar nicht zu den leichten 12“ Notebooks und kann mit maximal 6 Std. auch keine neuen Laufzeitrekorde aufstellen, bietet aber dennoch ein solides Maß an Mobilität. Die Schnittstellenausstattung ist trotz fehlender aktueller Anschlüsse und teilweise unbefriedigender Performance noch gut und profitiert insbesondere von einer beim Testmodell vorbildlichen kabellosen Bestückung inklusive UMTS.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.10.2010
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 79% Bildschirm: 94% Mobilität: 85% Gehäuse: 92% Ergonomie: 92% Emissionen: 85%
Den Kopf verdreht
Quelle: c't - 21/10 Deutsch
Wer beim Mobilcomputer Wert auf eine volle Notebook-Ausstattung, Handschrifterkennung und präzises Zeichnen legt, kommt an den Windows-Tablet-PCs weiterhin nicht vorbei. Richtig Spaß machen die Geräte aber nur mit dem Stift in der Hand, denn Windows fehlt es weiterhin an einer konsequent auf Fingerbedienung ausgerichteten Bedienoberfläche, und die Zusatzangebote der Tablet-Hersteller sind ungenügend.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.10.2010
Bewertung: Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Emissionen: 70%

Ausländische Testberichte

HP EliteBook 2740p Review: 12? Convertible Tablet for Business Users
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
The HP EliteBook 2740p offers users a versatile user experience that fits in well to the corporate environment by including security and docking features. The EliteBook enables businesses to include tablets in the mix of computers without making special cases exceptions and relying on consumer grade devices. Given the flexibility and the durability of this device it’s certainly worth considering for corporate environments where note taking is key as well as for use with specially designed corporate applications designed to work on a tablet; especially those that need significant processing power.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.02.2011
80% HP EliteBook 2740p review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The EliteBook models are HP's attempt to combine business features with both style and sturdiness. The 2740p takes the great pen experience of previous EliteBook tablets and adds the performance of a full-voltage Core i5 processor, plus the convenience (and sheer fun) of touch. There are a lot of nice-to-have touches like the card scanner and keyboard light, but you wouldn't buy the 2740p to get them and you're certainly paying for everything you get. Budget for the extended battery (or a second standard battery) or you'll be disappointed. But if you need a tablet PC that gives you the input options of tablet and the power of a real PC that you can use as your main system, and that combination is worth this kind of money to you, the EliteBook 2740p very nearly has it all.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.01.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
84% Review: HP EliteBook 2740p Tablet PC
Quelle: Justech'n Englisch EN→DE
Road warriors have a new weapon in their arsenal of computer technology. The HP EliteBook 2740p combines both a tablet, and a laptop and together they make a potent combination.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.11.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 80% Leistung: 90%
80% Notebook PC Review: HP EliteBook 2740p
Quelle: Hardware Central Englisch EN→DE

It's fun to zoom in and out of images and play with the toys of Windows 7's Touch Pack, but in the absence of everyday touch-enabled applications like those of HP's TouchSmart consumer PCs, tablet PCs depend on in-house apps for vertical industries such as healthcare. The EliteBook 2740p's mix of precise stylus and breezy touch input makes it an outstanding platform for development and deployment of such apps.


Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80% Ausstattung: 100%
80% HP EliteBook 2740p review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
While it takes an extra battery - and added weight - for the HP EliteBook 2740p to feel complete, this small laptop can handle mobile work anywhere. It's quick, and the convertible touchscreen makes it especially versatile. That touchscreen and the unit's all-around performance make up for the shortcomings in battery life and screen colours.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.08.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
HP EliteBook 2740p
Quelle: PC World Englisch EN→DE
While battery life and screen colors can be disappointing, the HP Elitebook 2740p makes up for those shortcomings with its convertible touchscreen and all-around performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.08.2010
Bewertung: Leistung: 79% Ausstattung: 82%
70% HP EliteBook 2740p
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
If this review was solely based on performance and battery life, the HP Elitebook 2740p would blow every other convertible tablet out of the water. Transitioning to standard-voltage processors gives performance seekers something to cheer about and the dual batteries delivered unprecedented battery scores for a convertible tablet. Still, HP needs to improve in two areas (namely the user experience and screen luminance) before it can pose a threat to Lenovo's tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.07.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
Review of the HP EliteBook 2740p
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The HP EliteBook 2740p tablet PC offers great performance with a strong and durable chassis. Compared to other EliteBook notebooks, some areas, like the screen cover, seem weaker, although we didn't find any indication that the plastic screen cover would protect the screen less than a metal one. The 2740p closely matches the Lenovo ThinkPad X201, with its high quality screen and faster Core i5 and Core i7 processor, and easily surpasses the Dell XT2, which is still based on the older and slower low-voltage Intel Core 2 Duo processors. Overall, we were impressed with its attractive design and well-engineered slice battery that looks like it is one solid part with the tablet when connected. If you are in the market for a new tablet, consider the HP EliteBook 2740p, with models starting at $1,599.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.05.2010
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 90% Ergonomie: 80%
70% HP EliteBook 2740p
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
For those who want the versatility of a tablet that supports both pen and touch input, the HP EliteBook 2740p is a good value. For $1,699 you get Core i5 performance, a sturdy design, and security features galore. The price of that power, however, is below-average battery life; you’ll want to spring for the heavy optional slice if you want all-day endurance. We also wish the touchpad were taller. Overall, we prefer the pricier but more powerful Lenovo X201 Tablet ($1,900) because it features an even faster Core i7 processor and an eight-cell battery that doesn’t add too much weight, along with a better pointing stick. But if you’re on a tighter budget, the 2740p is a solid choice.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.04.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
80% HP EliteBook 2740p Tablet PC
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
More than a decade before Apple stole headlines with its iPad, HP was among the first to offer a convertible laptop that could serve as a standard notebook PC or as a tablet. Its latest progeny is the EliteBook 2740p, a fast 12.1-inch ultraportable that also happens to be a killer tablet. HP brings Core i5 power to convertible tablets with the EliteBook 2740p. The input experience is excellent, but this model will push the limits of what buyers are willing to pay.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
HP EliteBook 2740p: тест ноутбука-трансформера
Quelle: Zoom RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.01.2011
HP EliteBook 2740p - profesionální Tablet PC
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.07.2010
Bewertung: Bildschirm: 90% Emissionen: 40%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


540M: Der Core i5-540M ist ein schneller Dual-Core Prozessor und besitzt im Vergleich zum i7-620 nur 3MB L3 Cache und taktet ebenfalls zwischen 2.53-3.07 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Boost). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.10":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


79.2%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Touchsmart tm2-2107TX
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380UM
Lenovo Thinkpad X201-NU7F8GE
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 620LM
Panasonic Toughbook C1
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M
Motion J3500
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 540UM

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus VivoTab Smart ME400C-C1-BK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Atom Z2760, 10.10", 0.6 kg
HP Envy x2 11-g012nr
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Atom Z2760, 11.60", 1.4 kg
Acer Iconia W510-1422
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Atom Z2760, 10.10", 0.7 kg
Acer Iconia W510P-1406
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Atom Z2760, 10.10", 0.7 kg
Fujitsu Lifebook TH550
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380UM, 10.10", 1.4 kg
Fujitsu LifeBook T580
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 560UM, 10.10", 1.48 kg
Toshiba Libretto W100
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium U5400, 7.00", 0.85 kg
Fujitsu Lifebook T900
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M, 13.30", 2.38 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion x360 14-dw1023ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.61 kg
HP Pavilion x360 14-dh0807nd
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14.00", 1.59 kg
HP Chromebook x360 12b-ca0001ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 12.00", 1.35 kg
HP Chromebook x360 14b-ca0001ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14.00", 1.58 kg
HP Pavilion x360 14-dw1024nr
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.61 kg
HP Spectre x360 14-ea0059nw
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.50", 1.34 kg
HP Envy x360 15-es0570nd
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.77 kg
HP Pavilion x360 14-dw1003ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.61 kg
HP EliteBook x360 1040 G7, i5-10210U
HD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.32 kg
HP Envy x360 13-bd0032nr
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.32 kg
HP Envy x360 13-ay0003ns
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 13.30", 1.32 kg
HP Pavilion x360 14-dw1001ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.61 kg
HP EliteBook x360 1030 G8, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.21 kg
HP EliteBook x360 1040 G8, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.32 kg
HP Pavilion x360 15-er0032ng
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1125G4, 15.60", 1.92 kg
HP Envy x360 13-bd0062TU
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.33 kg
HP Pavilion x360 14-dy0061TU
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1125G4, 14.00", 1.5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook 2740p
Autor: Stefan Hinum,  2.05.2010 (Update:  9.07.2012)