Notebookcheck

HP EliteBook Folio 1020 G1

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook Folio 1020 G1
HP EliteBook Folio 1020 G1 (Elitebook Folio 1020 Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 5300, Kerntakt: 900 MHz, Speichertakt: 800 MHz, 10.18.10.4013
Hauptspeicher
8192 MB 
, Dual-Channel 1600 MHz LPDDR3
Bildschirm
12.5 Zoll 16:9, 2560 x 1440 Pixel, kapazitiver Touchscreen, Sharp SHP142F, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Samsung PM851 Series MZMTE256HMHP, 256 GB 
, 196 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Broadwell PCH-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Audio-Combo, Card Reader: SD, 1 Fingerprint Reader, Sensoren: Helligkeitssensor, NFC
Netzwerk
Intel I218-LM Gigabit (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.7 x 310 x 210
Akku
36 Wh Lithium-Ion, 4 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Zwei Stereolautsprecher, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 36 Monate Garantie,
Gewicht
1.245 kg, Netzteil: 317 g
Preis
2250 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.29% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 10 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 55%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 82% Mobilität: 75%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 93%

Testberichte für das HP EliteBook Folio 1020 G1

84% Test HP EliteBook Folio 1020 G1 Ultrabook | Notebookcheck
Kleiner Alleskönner. Der Hersteller betitelt das neue EliteBook als einen robusten Reisebegleiter. Hinsichtlich Verarbeitung und Emissionen ziehen wir den Hut, bei der Leistung müssen gegenüber der Konkurrenz Abstriche gemacht werden.
HP EliteBook Folio G1
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
Although Windows 10 was available to some to download as early as August last year this is the first unit that I have reviewed that was designed to use Windows 10 and by that I mean it can use all the features that Microsoft had as selling points when they tried to persuade people to upgrade. A natively installed product this is what Windows 10 should be.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.02.2016
60% HP EliteBook Folio 1020 G1 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Basically, the EliteBook Folio 1020 G1 is a clamshell version of the Elite x2 1011 G1: a well-made and well-equipped business machine, held back by a few niggles and an immense price. It can be worthwhile to invest in a laptop as secure as this, but firms and individuals who don't generally deal with hyper-sensitive data could probably get away with a cheaper consumer ultrabook.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.10.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Review: HP EliteBook Folio 1020
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
So that touchpad may end up costing the Folio 1020 some customers, which is a shame because this is a fantastic all-rounder. For me, there’s not one area where it falls short: it’s light, compact and capable, and it feels built to last. It’s a business laptop that’s as refined and desirable as a MacBook, yet there’s no compromise on connectivity or security.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.10.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% HP EliteBook Folio 1020 G1 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Folio looks and feels fantastic, but HP’s desire to make the best-looking business laptop on the market has resulted in compromises in several departments. Performance can’t match rivals, battery life is middling, and other machines offer more versatility at cheaper prices. The Folio is stunningly stylish, but it’s a machine for people with more money than sense.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.09.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 50% Ausstattung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 90%
HP Elitebook Folio 1020 Review
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
The HP EliteBook Folio 1020 is an incredibly capable business notebook that is thin, light and looks great. The price isn’t a factor that buyers can overlook, but the premium design, ability to withstand small drops and performance that will meet the needs of professional users justifies a higher price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.07.2015
80% HP EliteBook Folio 1020 review: Fabulously beautiful, painfully expensive
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
That touchpad may end up losing the Folio 1020 some friends, but I can’t helping feeling that would be a shame: this is a fantastic all-rounder. For me, there’s not one area where it falls short: it’s light, compact and capable, and it feels built to last. It’s a business laptop that’s truly as refined and desirable as a MacBook, yet there’s no compromise on connectivity or security.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.07.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
70% HP EliteBook Folio 1020 G1 Special Edition notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
HP is charging an arm and a leg for this Special Edition laptop ($2799 for our specific review model), and this is way too much for what you get. We’re accustomed to business laptops costing a lot more than consumer models, but it’s not like this notebook has a killer configuration or any features that are out of the ordinary.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
80% HP EliteBook Folio 1020 G1 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The HP Folio 1020 G1 is a laptop with stunning good looks, mediocre performance and rugged durability. The downside is that the energy efficient Intel Core M processor doesn't deliver more performance or battery life. Despite its gorgeous QHD resolution touchscreen display, users with graphic needs should steer clear of the Folio, but the average office worker who lives inside Chrome, Office and YouTube will find a lot to love about this business Ultrabook. HP's design attention, security focus and emphasis on durability makes this a winner for road warriors who need a light system for travel.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.06.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
HP EliteBook Folio 1020 G1 – test
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Excellent workmanship and materials; elegant appearance; good display; comfortable keyboard; silent operation; long battery life. Negative: Poor sound quality; weak performance; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.06.2015
MacBook напрягся. Обзор HP EliteBook Folio 1020 G1
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Slim, stylish and lightweight body; clear and bright display; quiet operation; easy upgrades, high maintainability. Negative: Glossy display with small opening angle; mediocre performance; mediocre battery life; mediocre sound.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.07.2015

Kommentar

Modell: Beim HP EliteBook Folio 1020 wurde Wert auf ein hochwertiges und elegantes Aussehen gelegt. Das Design ähnelt Ultrabooks ohne dabei Kompromisse bei Robustheit, Sicherheit und Handhabbarkeit einzugehen. Das Folio 1020 hat einen silbernen Bildschirmdeckel aus gefrästem Aluminium, der dem Macbook ähnelt. Mit einem Gewicht von nur 1,26 kg und einer Länge von 12.5 Zoll (31,75 cm) kann es vom Nutzer einfach transportiert werden. Es verfügt über einen 12 Zoll großen IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, der von einem üblichen Intel HD Graphics Grafikchip angesteuert wird. Der glänzende Bildschirm unterstützt Touch-Eingaben. Das Folio 1020 ist mit einem Intel Core i7, 8 GB DDR3 RAM im Dual-Channel-Modus und einer 256 GB SSD (196 GB frei) ausgestattet.

In puncto Schnittstellenausstattung bietet es einen Kensington Lock für Sicherheit, einen HDMI-Ausgang, zwei USB-3.0-Ports, einen microSD-Kartenleser, eine übliche 3,5-mm-Audiobuchse und einen Dockingport. Als Kommunikationsausstattung stehen ein Ethernet-Adapter sowie eine übliche Intel Dual-band Wireless AC Karte, die WiFi und Bluetooth 4.0 unterstützt zur Verfügung. Schließlich verfügt die Laptop-Tastatur über eine Hintergrundbeleuchtung, die bei schlechten Lichtbedingungen genaueres Tippen ermöglicht.

Intel HD Graphics 5300: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-M-CPUs (Broadwell, 4,5 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
5Y51: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für lüfterlose Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.5":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.245 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
76.29%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP EliteBook Folio 1020, Core M-5Y71
HD Graphics 5300, Core M 5Y71
Samsung 930X2K-K02US
HD Graphics 5300, Core M 5Y31

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus UX305FA-FB033H
HD Graphics 5300, Core M 5Y71, 13.3", 1.2 kg
Asus UX305FA-FB012H
HD Graphics 5300, Core M 5Y10c, 13.3", 1.2 kg
Asus Zenbook UX305FA-FB033H
HD Graphics 5300, Core M 5Y71, 13.3", 1.2 kg
Asus UX305FA-FB041H
HD Graphics 5300, Core M 5Y10, 13.3", 1.2 kg
Asus Zenbook UX305FA-FC007H
HD Graphics 5300, Core M 5Y10, 13.3", 1.2 kg
Apple MacBook 12 (Early 2015) 1.1 GHz
HD Graphics 5300, Core M 5Y31, 12", 0.92 kg
Asus Zenbook UX305FA-ASM1
HD Graphics 5300, Core M 5Y10, 13.3", 1.3 kg
Asus Zenbook UX305FA-FC008H
HD Graphics 5300, Core M 5Y10, 13.3", 1.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Envy 13-aq0001ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-ah1001ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-aq0005ng
GeForce MX250, Core i7 8565U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-ah0006ns
GeForce MX150, Core i7 8550U, 13.3", 1.3 kg
HP ProBook 430 G6-5TL26EAABD
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.49 kg
HP Envy 13-ah0005ns
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.3 kg
HP Chromebook 11A G6 EE-6HL33EA
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 11.6", 1.28 kg
HP Pavilion 13-an0001ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.3 kg
HP Pavilion 13-an0000ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP ENVY 13-ah0001ns
GeForce MX150, Core i5 8250U, 13.3", 1.3 kg
HP Pavilion 13-an0370nd
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-AH0002NS
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ad015na
GeForce MX150, Core i7 7500U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ah0004ng
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ah0003ng
GeForce MX150, Core i7 8550U, 13.3", 1.21 kg
HP Envy 13-ah0700ng
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.21 kg
HP Envy 13-ah0100nd
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ah0001ng
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.3 kg
HP EliteBook 830 G5-3PZ05UT
UHD Graphics 620, Core i7 8650U, 13.3", 1.33 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook Folio 1020 G1
Autor: Stefan Hinum, 23.06.2015 (Update: 23.06.2015)