Notebookcheck

HP Envy 14-1010eg

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy 14-1010eg
HP Envy 14-1010eg (Envy 14 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-520M 2 x 2.4 - 2.9 GHz, Arrandale
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon HD 5650 - 1024 MB, Kerntakt: 450 MHz, Speichertakt: 800 MHz, 8.14.10.0735
Hauptspeicher
4096 MB 
, PC3-10600 DDR3, 2x2048MB, max. 8GB
Bildschirm
14.5 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, LED HP Radiance Infinity Display, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM55
Massenspeicher
Seagate Momentus 7200.4 ST9500420AS, 500 GB 
, 7200 U/Min, 7200rpm/500GB
Soundkarte
IDT 92HD81B1X @ Intel Ibex Peak PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Kopfhörer + Mikro/Kopfhörer Kombi, Card Reader: 2in1 (SD/MMC), Mini-Display-Port
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Broadcom 802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth Bluetoooth 2.1
Optisches Laufwerk
HP DVD RAM UJ897
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 28 x 356 x 237
Akku
59 Wh Lithium-Ion, 8-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: HP TrueVision HD Webcam
Sonstiges
2GB SD-Card, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.39 kg, Netzteil: 540 g
Preis
1299 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 88.5% - Sehr Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 85%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 82% Mobilität: 72%, Gehäuse: 94%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 82%

Testberichte für das HP Envy 14-1010eg

84% Test HP Envy 14-1010eg Notebook | Notebookcheck
Neid, der; -[e]s Es gibt in der Notebook-Welt nur wenige erlesene Geräte, um die bereits vor ihrem offiziellen Erscheinen ein riesen Wirbel geschlagen wird. Die Envy Serie von HP ist da hinzuzuzählen, sieht sie sich doch als Königsklasse im Sortiment, auf Augenhöhe der Apple MacBook Pro Laptops.
92% Mobil und leistungsstark
Quelle: ETM Testmagazin - 2/11 Deutsch
Notebooks sind eindeutig auf dem Vormarsch und haben vielerorts schon den traditionellen Desktop-PC in der Gunst des Käufers abgelöst. Schenkt man den Prognosen der Experten Glauben, so werden sie gemeinsam mit den Tablet-PCs und Smartphones vor allem beim Arbeitseinsatz schon bald den Markt dominieren. Durch das Gesamtpaket aus starker Rechenleistung und brillanter Displayqualität kann das hochwertig verarbeitete Gerät in der Premium-Klasse überzeugen. Die Gesamtperformance ist überragend und unterstreicht eindrucksvoll, dass sich das Modell aus HPs Edelserie in Bezug auf die Leistung vom MacBook Air abhebt.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 92%
90% HP Envy 14-1010eg
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Nur drei mehr oder weniger gravierende Mängel haben wir entdecken können: So stört das stark spiegelnde Display vor allem bei Einsätzen unter freiem Himmel; die Leistung der ATI Mobility Radeon HD5650 ist seitens Hewlett Packard limitiert und erreicht damit nicht die prognostizierte 3D-Leistung und das Fiepen im Akku-, respektive Office-Modus ist nicht den von HP veranschlagten Preis von 1.300 Euro wert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.08.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%
88% Test HP Envy 14-1010eg Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Die Rezeptur stimmt, und auch beim Abschmecken hat HP diesmal beinahe fast alles richtig gemacht. Das stylische Gehäuse bietet weiterhin eine erstklassige Stabilität und eine attraktive Hülle für eine hochwertige Ausstattung. Bei den Anschlüssen greift man grundsätzlich zu den richtigen Schnittstellen, mit deren Platzierung sind wir jedoch nicht immer einverstanden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.08.2010
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 91% Bildschirm: 94% Mobilität: 84% Gehäuse: 96% Ergonomie: 88% Emissionen: 82%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5650: Nachfolger der 4650 mit DirectX 11 und bereits in 40nm gefertigt. Kann von 450-650 MHz getaktet werden.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


520M: Der Core i5-520M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.4-2.93 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.5":

Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.39 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


88.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire 4820TG-524G50MN
Mobility Radeon HD 5650

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Envy 14-1196ea
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
HP Envy 14-1100el
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
HP Envy 14-1210NR
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
HP Envy 14-1114ef Beats
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
Lenovo IdeaPad Y460-59-054998
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Acer Aspire 4551G-N832G32Mn
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 N830
HP Envy 14-1090eo
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
HP Envy 14-1050ea
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
HP Envy 14-1195ea
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
HP Envy 14-10NR
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
HP Envy 14 Beats Edition
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 560M
HP Envy 14-1110NR
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
HP Envy 14
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Acer Aspire 4820TG-624G16Mnks
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 620M
Acer Aspire 4820TG-434G50Mn
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 430M

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite L650-1NC
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio VPC-EB3M1E
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 5943G-5464G50Bnss
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 15.6", 3 kg
Toshiba Satellite L655-1K0
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio VPC-EB4X1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.536 kg
Acer Aspire 5942G-746G64Mnbk
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 740QM, 15.6", 3 kg
Sony Vaio VPC-EB3S1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 15.6", 2.7 kg
Asus A40JP-043D460M
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 14", 2.2 kg
Acer Aspire 5943G-524G50Mn
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520M, 15.3", 3.3 kg
Acer Aspire 5551G-4591
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 4820TG-5464G32Mnks
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 14", 2.2 kg
Toshiba Satellite L655-19R
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M, 15.6", 2.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy 14-1010eg
Autor: Stefan Hinum, 19.08.2010 (Update:  9.07.2012)