Notebookcheck

HP Envy 14 Beats Edition

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy 14 Beats Edition
HP Envy 14 Beats Edition (Envy 14 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-560M 2 x 2.7 - 3.2 GHz, Arrandale
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon HD 5650 - 1024 MB, Kerntakt: 450 MHz, Speichertakt: 800 MHz, 8.741.1.1000
Hauptspeicher
4096 MB 
, 1x4096MB, bis zu 8 GB DDR3
Bildschirm
14.5 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, PC3-10700, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM55
Massenspeicher
Seagate Momentus 7200.4 ST9500420AS, 500 GB 
, 7200 U/Min, 7200 U/min
Soundkarte
IDT 92HD81B1X @ Intel Ibex Peak PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Line-Out, Mikrofon, Card Reader: SD/MMC, Mini DisplayPort
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Broadcom BCM43224AG (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1+EDR
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVD+-RW GS20N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 27.7 x 356 x 237
Akku
59 Wh Lithium-Ion, 14.8V 3760mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.3MP HD
Sonstiges
Studio-Kopfhörer Monster Beats by Dr. Dre Solo, 2GB SD-Card, Stoff-Hülle, Poliertuch, Photoshop Elements, Premiere Elements, Stardock My Colors, HP MediaSmart Suite, Omnifone MusicStation, Cyberlink DVD Suite, 24 Monate Garantie, ispfBeats-Soundsystem
Gewicht
2.562 kg, Netzteil: 230 g
Preis
1800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.11% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 10 Tests)
Preis: 71%, Leistung: 79%, Ausstattung: 77%, Bildschirm: 67% Mobilität: 80%, Gehäuse: 96%, Ergonomie: 88%, Emissionen: 85%

Testberichte für das HP Envy 14 Beats Edition

83% Test HP Envy 14 Beats Edition Notebook | Notebookcheck
Display-Flop. Mit zittrigen Händen testen wir den „Nachfolger“ des glorreichen Radiance Infinity Displays aus dem Envy 14-1010eg. Können das Prozessor-Upgrade und der Beats-Audio-Sound die neuen „Qualitäten“ des LG-Panels ausgleichen?
83% Test HP Envy 14 Beats Edition Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Wie schon der erste Envy-14-Zoller kann der 14-1190eg Beats Edition mit erstklassiger Stabilität, attraktiver Hülle und hochwertiger Ausstattung (Eingabegeräte, Anschlüsse) aufwarten. Die Leistung mit dem hoch taktenden Core i5-560M eignet sich für anspruchsvolle Anwendungen wie Video und Sound-Editing. Die Systemleistung ist dank der schnell drehenden 500 GB Festplatte außerordentlich hoch (Platz 20 im Ranking ALLER Notebooks).


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.12.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 83% Bildschirm: 67% Mobilität: 80% Gehäuse: 96% Ergonomie: 88% Emissionen: 85%

Ausländische Testberichte

75% HP Envy 14 Beats Edition
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE

With great styling, a solid build quality and Beats by Dr Dre headphones, the HP Envy 14 Beats Edition notebook is hard to resist. After you use a notebook like the HP Envy 14 Beats Edition, it's hard to give it up. Part of that is do with the notebook's great styling, in addition to its top build quality and good feature set. The fact that it ships with a great pair of headphones adds to the package, and it makes you just want to listen to music all day and all night long.


Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.12.2010
Bewertung: Gesamt: 75%
70% HP Envy 14 Beats Edition
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
This Envy 14 is a special "Beats Edition" from HP and has a special paint job and included headphones, but it also has an Intel Core i5 CPU and has a solid design. It isn't without some issues, however, including being slightly heavy and having a short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.11.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
80% HP Envy 14 Beats Edition
Quelle: CNet Englisch EN→DE
As with the original Envy, there is also a black-clad Beats Edition of the Envy 14, which highlights the partnership with Beats Audio. Originally, this version included a pair of Beats Solo headphones, and added about $250 to the bottom line, making it a bad deal on paper, if only by a little (Beats Solo headphones will run you about $179 by themselves). HP's Envy 14 Beats Edition is a black-clad copy of the well-built standard version, available (at least for now) without a price premium.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.11.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 80%
85% HP Envy 14 Beats Edition, un portátil sobrado de recursos
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.02.2011
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 71%
76% HP ENVY 14 Beats Edition
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.01.2011
Bewertung: Gesamt: 76%
HP Envy 14: Análisis (Envy 14 Beats en Peru)
Quelle: Arturogoga Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.12.2010
80% Portable HP Envy 14 Beats Edition : pour le son
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.11.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
Обзор ноутбука HP Envy Beats Edition: убойный бит от Dr.Dre
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.12.2010
80% HP Envy 14 Beats
Quelle: Dinside NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.12.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5650: Nachfolger der 4650 mit DirectX 11 und bereits in 40nm gefertigt. Kann von 450-650 MHz getaktet werden.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


560M: Der Core i5-560M ist ein schneller Dual-Core Prozessor und besitzt im Vergleich zum i7-620 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.67-3.2 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Boost). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.5":

Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.562 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


79.11%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Test HP Envy 14-1010eg Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520M

Geräte mit der selben Grafikkarte

Test Sony Vaio VPC-EB4X1E/BQ (FHD) Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.536 kg
Test Sony Vaio VPC-EC3M1E/BJ Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 17.3", 3.07 kg
Test Sony Vaio VPC-EB3Z1E/BQ Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 15.5", 2.554 kg
Test Acer Aspire 5820TG Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 15.6", 2.378 kg
Test Toshiba Satellite L650D Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520, 15.6", 2.5 kg
Test Sony Vaio VPC-EF2S1E/BI Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 P820, 17.3", 3.1 kg

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Envy 14-1196ea
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
HP Envy 14-1100el
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
HP Envy 14-1210NR
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
HP Envy 14-1114ef Beats
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
Lenovo IdeaPad Y460-59-054998
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Acer Aspire 4551G-N832G32Mn
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 N830
HP Envy 14-1090eo
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
HP Envy 14-1050ea
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Acer Aspire 4820TG-524G50MN
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520M
HP Envy 14-1195ea
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
HP Envy 14-10NR
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
HP Envy 14-1110NR
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
HP Envy 14
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
HP Envy 14-1010eg
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire 4820TG-624G16Mnks
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 620M, 1.9 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite L650-1NC
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio VPC-EB3M1E
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 5943G-5464G50Bnss
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 15.6", 3 kg
Toshiba Satellite L655-1K0
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio VPC-EB4X1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.536 kg
Acer Aspire 5942G-746G64Mnbk
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 740QM, 15.6", 3 kg
Sony Vaio VPC-EB3S1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 15.6", 2.7 kg
Asus A40JP-043D460M
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 14", 2.2 kg
Acer Aspire 5943G-524G50Mn
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520M, 15.3", 3.3 kg
Acer Aspire 5551G-4591
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 4820TG-5464G32Mnks
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 14", 2.2 kg
Toshiba Satellite L655-19R
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M, 15.6", 2.5 kg
Acer TravelMate 6594G-644G50Mi
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 640M, 15.6", 2.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy 14 Beats Edition
Autor: Stefan Hinum, 22.11.2010 (Update:  9.07.2012)