Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP: Léo Apotheker geht, Meg Whitman folgt

Teaser
Léo Apotheker ist raus, Meg Whitman tritt die Nachfolge als Präsidentin und CEO bei Hewlett-Packard (HP) an. Als neuer Vorstandsvorsitzender von HP fungiert ab sofort Ray Lane. Apotheker winken mehr als 30 Millionen US-Dollar Entschädigung.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das ging schnell. Am Mittwoch kursierten noch Gerüchte um die Entlassung von Léo Apotheker. Gestern, am späten Abend deutscher Zeit, trat Apotheker offiziell von seinem Posten als CEO und Präsident von Hewlett-Packard (HP) zurück. Die Führung bei HP übernimmt mit sofortiger Wirkung die ehemalige Ebay-Chefin Margaret C. Whitman.

Als Verwaltungsratschef wurde Raymond J. Lane berufen, der vorher als Partner bei der Investmentfirma Kleiner Perkins Caufield & Byers in Silicon Valley tätig war. HP könne sich glücklich schätzen, Meg Whitman als neue Chefin begrüßen zu dürfen, so Lane in einem ersten Interview. „Wir befinden uns in einer kritischen Phase und wir brauchen einen neuen Führungsstil, um unsere Strategie erfolgreich umzusetzen und die vor uns liegenden Marktchancen zu nutzen“, so Lane weiter.

Wer nun denkt, dass mit dem Führungswechsel an der Konzernspitze von HP, sowohl die 10,3 Milliarden US-Dollar schweren Übernahmepläne für den britischen Cloud-Profi Autonomy als auch die Umstrukturierung der Personal Systems Group (PSG) vom Tisch wären, der sollte den jüngsten Ankündigungen der neuen HP-Chefin lauschen. Zur Firmenstrategie von HP nach dem Führungswechsel sagte die Top-Managerin gestern: „Dies signalisiert keinen Wechsel in der Strategie. Wir stehen zu den Entscheidungen, die wir am 18. August getroffen haben. Wir stehen auch zu Autonomy“.

Apotheker wird auch nach dem Rauswurf nicht am Hungertuch nagen. Zwar mag das frühe Ende bei HP, nach gerade einmal 11 Monaten, für das Ego von Apotheker als Manager ein erneuter Tiefschlag sein. In finanzieller Hinsicht kann sich Apotheker aber zurücklehnen. Laut Medienberichten soll Apotheker für den Rausschmiss eine Entschädigung von mehr als 30 Millionen US-Dollar kassieren.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13215 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > HP: Léo Apotheker geht, Meg Whitman folgt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 23.09.2011 (Update:  9.07.2012)