Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: Wird Samsung HPs PC-Sparte übernehmen?

Teaser
Die Gerüchte kursieren nun bereits seit Tagen, dass Samsung bereits Vorbereitungen für eine Übernahmen der PC-Sparte von HP treffe. Samsung fertigt bisher seine Notebooks selbst, hat aber nun offenbar auch Kontakt zu ODMs aufgenommen.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seit Tagen machen nun schon Gerüchte die Runde, dass Samsung ein ganz heißer Kandidat für die Übernahme der PC-Sparte von HP sei. Wie wir gestern berichteten, treibt das so manchem Herstellern, wie beispielsweise den LCD-Riesen AUO und CMI, Sorgenfalten auf die Stirn. Nun melden sich auch die Hersteller von DRAMs wie Nanya Technology zu Wort, die bisher die Speicherchips für HP geliefert haben.

Samsung fertigt im Konzern bisher neben LCDs und DRAMs auch seine Notebooks in China selbst. Sollte Samsung die PC-Sparte von HP übernehmen, dann rechnen die übrigen Hersteller von LCDs und DRAMs mit drastischen Umsatzeinbußen, da Samsung wohl die Lieferkette aus den Konzern-eigenen Regalen befüllen wird. Bei den DRAMs hielten HPs Aufträge immerhin einen Marktanteil von 18,6 Prozent.

Laut Digitimes hat Samsung nun die taiwanischen Notebookproduzenten Compal Electronics, Pegatron Technology und Quanta Computer kontaktiert, um mit diesen über ein etwaiges Outsourcing der Notebookproduktion zu sprechen. Ob das alles nur Marktgeplänkel oder bereits konkrete Vorbereitungen für den Aufstieg Samsungs zur absoluten Supermacht im Mobile-Bereich sind, wird sich zeigen.

Sollte Samsung die PC-Sparte von HP übernehmen, dann stünden auf Seiten HPs für 2011 ein Gesamtvolumen von 40 Millionen Geräten im Raum, für das Samsung sicherlich zusätzliche Kapazitäten bei den Auftragsherstellern kaufen müsste. Zusammen mit den bisher von Samsung selbst avisierten 10 Millionen Einheiten, würde der neue PC-Gigant dann auf dem Markt mit bis zu 60 Millionen Einheiten zuschlagen.  

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-08 > Samsung: Wird Samsung HPs PC-Sparte übernehmen?
Autor: Ronald Tiefenthäler, 23.08.2011 (Update:  9.07.2012)