Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Märkte: Hewlett-Packard baut weiter PCs

Teaser
Laut Deutschlandchef Volker Smid wird sich Hewlett-Packard als die Nummer 1 im Computermarkt, trotz der Kurswende und der Neuausrichtung des Konzerns, auf keinen Fall komplett aus dem PC-Geschäft zurückziehen.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Volker Smid, Deutschlandchef des weltweit größten Computerherstellers Hewlett-Packard (HP), muss es wissen. Wie Smid der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag sagte, überlege HP derzeit zwar „die Art und Weise“, wie der IT-Konzern sein Geschäft weiterbetreiben wird; Smid hegt aber offenbar keinerlei Zweifel daran, dass HP sein PC-Geschäft auch tatsächlich weiterführen wird.

Erst vergangenen Donnerstag, den 22. September, hatte HP seinen damaligen Konzernchef Léo Apotheker gefeuert, nachdem Apotheker Mitte August eine Kurswende des IT-Konzerns mit Fokus auf Software und eine möglichen Abspaltung oder Umstrukturierung der Personal Systems Group (PSG) oder sogar einer vollständigen Trennung von seinem PC-Geschäft angekündigt hatte.

Jetzt gilt als letztes Wort aber das, der jetzigen HP-Chefin Meg Whitman. Und die hatte bereits bei der Übernahmen des Chefpostens klargemacht: „Dies signalisiert keinen Wechsel in der Strategie. Wir stehen zu den Entscheidungen, die wir am 18. August getroffen haben. Wir stehen auch zu Autonomy“.

Gegenüber der dpa räumte HPs Deutschlandchef Smid zudem ein, dass für die Kunden von HP inzwischen die Dienstleistungen rund um den Computer-Betrieb eine zentrale Komponente im HP-Angebot seien. „Wenn ich einen Unternehmenskunden frage, was für ihn bedeutender ist, die Tatsache, dass wir PC bauen oder dass wir sie für ihn betreiben können, dann würden sie sagen, der Betrieb hat eine hohe Priorität“, so Smid.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13225 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > Märkte: Hewlett-Packard baut weiter PCs
Autor: Ronald Tiefenthäler, 27.09.2011 (Update:  9.07.2012)