Notebookcheck

Märkte: Quanta mit geringeren Erlösen, Wistron mit Rekord

Für die beiden großen Auftragshersteller Quanta und Wistron sind die Geschäfte im November ganz unterschiedlich gelaufen. Während Quantas Erlöse geringer als erwartet ausfielen, konnte Wistron mit deutlichen Zuwächsen aufwarten.

Laut taiwanischen Berichten haben die beiden großen Auftragshersteller Quanta Computer und Wistron ihre Geschäftszahlen für November veröffentlicht. Quanta konnte seine gesteckten Umsatzziele für November nicht ganz erreichen und verzeichnet daher ein geringeres Wachstum, als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat legte Quanta mit umgerechnet fast 2,4 Milliarden Euro (96,860 Milliarden NT$) aber trotzdem um 9,68 Prozent und im Jahresvergleich um 3,41 Prozent bei den Erlösen zu.

Quanta lieferte im November 4,4 Millionen Notebooks aus. Im Zeitraum von Januar bis November verließen nach Unternehmensmeldung dieses Jahr 51,6 Millionen Notebooks die Produktionshallen von Quanta. Ursprünglich rechnete Quanta damit, sein Liefervolumen bei den Notebooks für 2011 um 10 Prozent steigern zu können. Inzwischen hat Quanta seine Wachstumsprognosen aber auf 5 Prozent gesenkt. Als Grund werden Lieferengpässe bei den Festplatten wegen der Flutkatastrophe in Thailand angegeben.

Wistron kann für November konsolidierte Erlöse in Höhe von 1,637 Milliarden Euro (66,097 Milliarden NT$) melden und sich über ein Plus im Monat-zu-Monat-Vergleich von 5,3 Prozent und im Vergleich zum Vorjahr um 24,16 Prozent freuen. Zudem meldet Wistron für November bei den Auslieferungen 3,1 Millionen Notebooks und 1,7 Millionen Handhelds. Wistron hat seine Prognosen für 2011 auf 30 Millionen Notebooks angehoben. Für das Jahr 2012 peilt Wistron nun ein Gesamtvolumen von 36 Millionen Notebooks und 4 Millionen Tablet-PCs an.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Märkte: Quanta mit geringeren Erlösen, Wistron mit Rekord
Autor: Ronald Tiefenthäler,  9.12.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.