Notebookcheck

Märkte: Tablets weiter mit Wachstum, weniger Netbooks

Trotz Nullwachstum im Tablet-PC-Markt für das vierte Quartal 2011 gehen Marktbeobachter davon aus, dass dies keine Anzeichen einer Sättigung, sondern Auswirkungen des Erdbebens in Japan und der weltweiten Konjunktureintrübung sind.

Marktbeobachter blicken auch weiterhin mit Sorgenfalten auf der Stirn auf den weltweiten Computermarkt. Besonders die Netbooks verlieren mehr und mehr an Marktanteilen. Die globale konjunkturelle Eintrübung und Nachwirkungen des Erdbebens in Japan gehen aber auch am Tablet-Markt nicht spurlos vorbei. So soll es laut Marktanalysten auch für die Tablets im vierten Quartal 2011 hinsichtlich dem Wachstum eine Nullrunde werden.

Branchenkenner gehen aber davon aus, dass sich dies im kommenden Jahr 2012 schnell wieder ändern wird, da die Nachfrage nach mobilen Endgeräten ständig steigt und sich das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Tablet-PCs ebenfalls verbessert. Auch bei der Hard- und Software machen die Tablets Riesenschritte nach vorne, was im nächsten Jahr für ein Wachstum im Tablet-Markt von rund 60 Prozent sorgen soll. Experten rechnen mit einem Liefervolumen von fast 100 Millionen Tablet-PCs für 2012.

In den nächsten drei Jahren soll das Liefervolumen für Smartphones auf bis zu 1 Milliarde Einheiten explodieren. Bis zum Jahr 2014 soll es auch mit den Tablets steil nach oben gehen. Die Tablet-PCs werden laut Schätzungen dann bei rund 170 Millionen Geräten liegen und damit bereits 70 Prozent des gesamten Notebookmarkts ausmachen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-11 > Märkte: Tablets weiter mit Wachstum, weniger Netbooks
Autor: Ronald Tiefenthäler, 11.11.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.