Notebookcheck

HP Pavilion 14-c001ef

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 14-c001ef
HP Pavilion 14-c001ef (Pavilion 14 Chromebook Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Betriebssystem
Google Chrome OS
Gewicht
1.8 kg
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das HP Pavilion 14-c001ef

60% HP Pavilion 14 Chromebook Review: Laptop Experience For Under £250?
Quelle: Know Your Mobile Englisch EN→DE
From a hardware perspective, the HP Pavilion 14 Chromebook is a strong entry into the growing field of Chromebooks. It offers a nice number of ports, including HDMI, and has more than enough processing power and storage to meet a Chromebook user’s needs. The only thing that really kills this Chromebook is its battery life. A battery life of under four hours is something I expect from a laptop made in 2004, not 2014.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.02.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
40% HP Chromebook : un portable bureautique pas cher mais bien trop limité
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2013
Bewertung: Gesamt: 40%

Kommentar

Intel HD Graphics (Ivy Bridge): In den mobilen Pentium und Celeron Prozessoren (Ivy Bridge) von Intel integrierte Grafikkarte. Die HD Graphics ist die schwächere, auch GT1 genannte, Variante mit weniger Execution Units (EUs) und nur einem statt zwei Texture Samplern. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
847: Auf Sandy Brige Architektur basierender Stromspar-Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 1.1 GHz) mit integrierter HD Graphics Grafikkarte (350-800) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.8 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
50%: Diese Durchschnittsbewertung ist denkbar schlecht und sehr selten. Es gibt fast keine Notebooks, die dermaßen schlecht beurteilt werden.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus K450CA-BH21T
HD Graphics (Ivy Bridge), Pentium 2117U
Acer Aspire V5-431P-10074G50Mass
HD Graphics (Ivy Bridge), Celeron 1007U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire E1-531-20204G50Mnks
HD Graphics (Ivy Bridge), Pentium 2020M, 15.6", 2.6 kg
Toshiba Satellite Pro C50-A-1MM
HD Graphics (Ivy Bridge), Celeron 1005M, 15.6", 2.3 kg
Sony Vaio SV-F1521A7E
HD Graphics (Ivy Bridge), Pentium 2117U, 15.6", 2.5 kg
Acer TravelMate P253-E-20204G50Mnks
HD Graphics (Ivy Bridge), Pentium 2020M, 15.6", 2.6 kg
HP 2000-2D78Sr
HD Graphics (Ivy Bridge), Pentium 2020M, 15.6", 2.5 kg
Asus X551MA-SX036D
HD Graphics (Ivy Bridge), Celeron N2815, 15.6", 2.15 kg
HP Compaq Presario CQ58-301SM
HD Graphics (Ivy Bridge), Celeron 1000M, 15.6", 2.5 kg
Asus X550CA-XO113H
HD Graphics (Ivy Bridge), Celeron 1007U, 15.6", 2.3 kg
Dell Inspiron 15-I15RV-6190BLK
HD Graphics (Ivy Bridge), Pentium 2117U, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire V5-572P-4416
HD Graphics (Ivy Bridge), Pentium 2117U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo G700
HD Graphics (Ivy Bridge), Pentium 2020M, 17.3", 2.836 kg
Lenovo IdeaPad B590-59362560
HD Graphics (Ivy Bridge), Celeron B830, 15.6", 2.5 kg
Lenovo G500s-59367693
HD Graphics (Ivy Bridge), Pentium 2020M, 15.6", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 15-da0161ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
HP 15-da0160ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
HP 15-da0039ns
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
HP EliteBook 1050 G1-3ZH19EA
UHD Graphics 630, Core i5 8300H, 15.6", 2.06 kg
HP 15q-ds1000TU
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.04 kg
HP 255 G6-4LT47ES
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9225, 15.6", 2.05 kg
HP Pavilion 14-ce0004nm
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 14", 1.69 kg
HP Chromebook 14-db0020nr
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 14", 1.54 kg
HP 15-da1014ns
GeForce MX110, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-DA0134NS
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2.1 kg
HP Envy 13-ah1000ns
GeForce MX150, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ah0007ns
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.3 kg
HP 15-da1013ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-da0084ns
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion 14-c001ef
Autor: Stefan Hinum, 11.07.2013 (Update: 11.07.2013)