Notebookcheck Logo

HP Pavilion dv6-2010sg

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv6-2010sg
HP Pavilion dv6-2010sg (Pavilion dv7 Serie)
Prozessor
AMD Athlon II M300 2 x 2 GHz, Caspian
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Sonstiges
1
Gewicht
2.9 kg
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Pavilion dv6-2010sg

Produkttest: Hewlett Packard Pavilion dv6-2000-Serie (dv6-2010sg)
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Dass nicht immer alles auf die inneren Werte ankommt, sondern primär die Hülle über den Erfolg eines Produktes entscheiden kann, hat man schon öfters erlebt. Dennoch sollte sich ein Produkthersteller keine gröberen Patzer erlauben, was den Entwicklern von HP jedoch passiert ist.

Doch beginnen wir mit den positiven Seiten vom HP Pavilion dv6-2010sg. Das Design der Black Beauty ist als sehr gelungen zu bezeichnen. Schöne Rundungen und wertig anmutende schwarze Hochglanzoberflächen mit zierenden Aufdrucken lassen andere Notebookvertreter im wahrsten Sinne des Wortes blass aussehen. Damit das auf Multimedia ausgelegte dv6 zu jeder Zeit genug Power aufweist, wurde der neue mobile AMD Athlon II mit 2 Kernen verbaut.
User-Test, online verfügbar, Lang, Datum: 24.11.2009
Bewertung: Leistung: 80% Gehäuse: 70%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 4530: Um etwa 27% geringer getaktete Mobility Radeon 4570. Unterstützt ebenso Avivo HD  und DirectX 10.1.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


M300:

Der Athlon II M300 ist ein Einstiegs-Doppelkernprozessor welcher ein Performance auf dem Niveau eines alten 1.8 GHz Core 2 Duo (T5800 - Merom z.B.) aufweist. Im Vergleich zu den Turion II Modellen, weisen die Athlon II CPUs einen geringer getakteter HyperTransport Link (1600 MHz) auf.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.9 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion dv6-2113sa
Mobility Radeon HD 4530, Turion II Ultra M620
HP Pavilion dv6-1225ef
Mobility Radeon HD 4530, Turion X2 RM-75

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Medion S5611
Mobility Radeon HD 4530, Celeron Dual-Core SU2300, 2.2 kg
Medion Akoya S5612
Mobility Radeon HD 4530, Pentium Dual Core SU4100, 2.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Studio 1458
Mobility Radeon HD 4530, Core i5 430M, 14.00", 2.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Victus 16-e0040ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 16.10", 2.46 kg
HP 15s-du1031tx
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.78 kg
HP Pavilion 16-a0002ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.35 kg
HP Envy 14-eb0021tx
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.49 kg
HP Envy 13-ba1002ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.3 kg
HP Pavilion 15-eg0006ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.75 kg
HP Pavilion 15-eg0007ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.75 kg
HP Envy 17-ch0000ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 17.30", 2.54 kg
HP Envy 15-ep0175nd
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.14 kg
HP Envy 14-eb0003ns
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.49 kg
HP Pavilion 15-eg0025cl
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.747 kg
HP Envy 17-cg1000ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 17.30", 0 kg
HP Pavilion 14-dv0006ns
GeForce MX350, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.4 kg
HP Envy 14-eb0775ng
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.49 kg
HP Pavilion 14-dv0005ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.4 kg
HP Pavilion 14-dv0065tx
GeForce MX450, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.4 kg
HP Pavilion 14-dv0067tx
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.45 kg
HP Envy 17-cg1490nd
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 17.30", 2.75 kg
HP Envy 17-cg0033nf
GeForce MX330, Ice Lake i7-1065G7, 17.30", 2.75 kg
HP Envy 14-eb0010nr
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.63 kg
HP Envy 17-cg1279ng
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 17.30", 2.73 kg
HP 15-bw082nd
Radeon 530, Bristol Ridge A10-9620P, 15.60", 1.9 kg
HP EliteBook 850 G7, i7-10510U MX250
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.67 kg
HP Envy 13-ba0004ns
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 13.30", 1.3 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion dv6-2010sg
Autor: Stefan Hinum, 21.12.2009 (Update:  9.07.2012)