Notebookcheck

HP Pavilion dv6-6033cl

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv6-6033cl
HP Pavilion dv6-6033cl (Pavilion dv6 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das HP Pavilion dv6-6033cl

HP dv6t Select Edition Review
Quelle: Student Buying Guide Englisch EN→DE
In conclusion, the number of features and the build quality you get for price of the dv6t Select Quad Edition is a bargain. The dv6tse is a great option for many people looking for a laptop that can be portable when necessary but for the most part would serve well as a home bound machine that offers great multimedia capabilities and above average performance with common computing tasks.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.11.2011
60% HP Pavilion dv6-6033cl
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
If you're looking for a desktop replacement laptop that uses the latest Intel technology to deliver strong productivity performance, the HP Pavilion dv6-6033cl will fit the bill. Its durable finish and ample storage are nice features, as are the speedy USB 3.0 ports and two-year warranty. Still, its graphics engine has limited potential, and it comes up short in terms of features and battery life. And while the dv6-6033cl is a good performer, the Dell Inspiron 15R-2728MRB offers similar productivity performance and more features for less money (the dv6-6033cl gives you slightly better multimedia and graphics performance, though). The Acer Aspire AS5742-6811 also offers competitive performance and much better battery life for around $150 less. For the best all around performance and feature set in a 15-inch desktop replacement laptop, the Apple MacBook Pro 15-inch (Thunderbolt) is still our reigning Editors' Choice.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.04.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Pavilion g6-1141sg
HD Graphics 3000
HP ProBook 6560b
HD Graphics 3000

Geräte anderer Hersteller

Samsung E3520-A01DE
HD Graphics 3000
Fujitsu LifeBook A531
HD Graphics 3000
Asus X53E-SX107V
HD Graphics 3000
Asus X53E-SX082V
HD Graphics 3000
MSI A6400-Ci507 S
HD Graphics 3000
Fujitsu LifeBook AH572
HD Graphics 3000
Toshiba Tecra R850-11P
HD Graphics 3000
MSI CR640
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite P55-A5200
HD Graphics 3000, Core i5 3337U
Samsung 350E5X-A04HR
HD Graphics 3000, Pentium B980
Asus X550CA-DB31
HD Graphics 3000, Core i3 3217U
Samsung 350V5C-A01RS
HD Graphics 3000, Core i3 3110M
Asus X55C-DS31
HD Graphics 3000, Core i3 2370M
Acer Aspire V3-551G-8454
HD Graphics 3000, Core i3 2370M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion dv6-6033cl
Autor: Stefan Hinum, 13.05.2011 (Update:  9.07.2012)