Notebookcheck

HP ProBook 4710s

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 4710s
HP ProBook 4710s
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
2.85 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 90%, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: 35%, Ergonomie: - %, Emissionen: 30%

Testberichte für das HP ProBook 4710s

HP ProBook 4710s
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Hauptsächlich will HP mit dem Probook 4710s preisbewusste Geschäftskunden ansprechen, welche Zuverlässigkeit und schlichtes Funktionsdesign bevorzugen. Auf der Pro-Seite punktet es mit einer ausgezeichneten Tastatur und einem sehr hellen, gleichmäßig ausgeleuchteten LED Bildschirm. Leider wurde der 17-Zöller mit einem glare-type (spiegelnden) Display versehen. Dies ist für viele User ein gewichtiges Argument gegen einen Dauereinsatz an Bildschirmarbeitsplätzen. Aufgrund seiner Größe und seines Gewichts ist der 17.3-Zöller ohnehin eher für den Einsatz am Schreibtisch gedacht. Zudem lassen auch die Temperaturemissionen von einem Einsatz auf der Schoß abraten. Weiters wird das Probook 4710s vor allem in ruhigen Räumen wegen seiner Geräuschemissionen auffallen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.09.2009
Bewertung: Mobilität: 80% Gehäuse: 40% Emissionen: 30%

Ausländische Testberichte

79% HP ProBook 4710s
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The HP ProBook 4710s is a big-screen business desktop replacement that offers good performance for the price. The ProBook 4710s isn’t perfect, but its few shortcoming were made to keep the price as close to $1,000 as possible. And HP did not cut corners when it came to the most important attributes for a desktop replacement: The LED-backlit HD screen and the CPU, graphics processor, and generous amount of RAM, all of which make it an impressive performer for the price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.08.2009
Bewertung: Gesamt: 79%
70% HP ProBook 4710s review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
HP's ProBook offers value and comfort for business users. With austere styling and rugged build quality, the HP ProBook 4710s is aimed at the business market really. However, the extra rugged design makes it a great choice for clumsier students and home users, without compromising on features. While it lacks the full-on media credentials of the Acer or Sony's VAIO laptops, the HP ProBook 4710s remains a good choice for anyone who wants a machine as suited to a life on the road as it is in the home.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
HP ProBook 4710s Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The HP ProBook 4710s is a well-configured desktop replacement that probably deserves some attention from medium business buyers. HP did a good job balancing the system specs such as processor, graphics and high-resolution screen with a modest price point. Bottom line, the HP ProBook 4710s, like the rest of the ProBook line, is a good notebook for its intended market. However, HP has some room for improvement if they want to turn this laptop into a deal that's too good to pass up.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.07.2009
Bewertung: Preis: 90% Gehäuse: 30%
80% HP ProBook 4710s (FM851UT)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
For little more than a grand, this 17-inch notebook delivers good performance and battery life—not to mention a dose of style—for small business users. In the wake of HP’s excellent ProBook 4510s, a 15.6-inch budget notebook for small business users, comes its big brother, the 17.3-inch 4710s. For $1,099, this sleek desktop replacement will exceed your expectations; its performance and battery life are above average, making it a sterling choice for business users seeking a big-screen notebook. There are plenty of desktop replacement notebooks with more graphics power and overall performance than the HP ProBook 4710s. But, if you’re on a tight budget and need a big screen, this system provides plenty of speed and the features small business customers want at an affordable price.
80
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.06.2009
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 4330: Geringer getaktete Mobility Radeon 4530. Unterstützt Avivo HD und DirectX 10.1. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
P8700:
Mittelklasse Zweikern Notebookprozessor mit relativ geringem Stromverbrauch und 3 MB Level 2 Cache. Die schnelleren Versionen besitzen bereits 6 MB Cache.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.85 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
76.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI CX700-T6547W7P
Mobility Radeon HD 4330, Pentium Dual Core T4300
MSI CX700-T6647W7P
Mobility Radeon HD 4330, Core 2 Duo T6600
MSI CX700-T6547VHP
Mobility Radeon HD 4330, Core 2 Duo T6500
MSI CX700-021UK
Mobility Radeon HD 4330, Pentium Dual Core T4200

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Omen 15-dh0015ns
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.6 kg
HP Omen 15-DC0015NS
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 15-dh0009ng
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.63 kg
HP Gaming Pavilion 17-cd0222ng
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.77 kg
HP Omen 15-dc1002ns
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Omen 17-cb0006ng
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 3.31 kg
HP Gaming Pavilion 15-dk0205ng
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.28 kg
HP Pavilion Gaming 15-cx0004ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 17-an102nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 3.8 kg
HP Omen X 2S 15-dg0075cl
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.38 kg
HP Omen 15-dh0105tx
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion 15-dk0042tx
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec0010nr
GeForce GTX 1050 (Laptop), Ryzen 5 3550H, 15.6", 2.25 kg
HP Gaming Pavilion 15-cx0140tx
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.17 kg
HP OMEN 17-an105ns
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.8 kg
HP OMEN 15-dc1001ns
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP OMEN 15-dc0012ns
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Gaming Pavilion 15-dk0009ng
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.375 kg
HP OMEN 15-dc0004ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen X 2S 15
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion 17-cd0228ng
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.77 kg
HP Omen 17-cb0005ng
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 3.3 kg
HP Omen 15-dc1303ng
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.38 kg
HP Omen 15-dc0006ur
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion 17-ab402ng
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.07 kg
Preisvergleich

HP ProBook 4710s bei Ciao

HP ProBook 4710s bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ProBook 4710s
Autor: Stefan Hinum, 16.06.2009 (Update:  9.07.2012)