Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP ZBook Studio x360 G5 Serie

HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PAProzessor: Intel Coffee Lake E-2186M, Intel Coffee Lake i7-8750H, Intel Coffee Lake i7-8850H
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P1000, NVIDIA Quadro P2000
Bildschirm: 15.60 Zoll
Gewicht: 2.22kg, 2.352kg
Preis: 2000, 2649, 3700 Euro
Bewertung: 76.35% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 95%, Leistung: 88%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 94%, Mobilität: 81%, Gehäuse: 95%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 88%

 

HP ZBook Studio x360 G5-4QH13EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ZBook Studio x360 G5-4QH13EANotebook: HP ZBook Studio x360 G5-4QH13EA
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8750H
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P1000 4096 MB
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.352kg
Preis: 2649 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

83.1% Test HP ZBook Studio x360 G5 (i7, P1000, FHD) Workstation | Notebookcheck
HP ergänzt seine ZBook-Studio-Serie, die hochwertige und teure Workstations umfasst, um ein Convertible-Modell. Kann diese ganz spezielle Kombination in der Realität funktionieren? Lesen Sie mehr in diesem ausführlichen Review!

Ausländische Testberichte

60% Hp Zbook Studio X360
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.02.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Hp Zbook Studio X360
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.02.2019
Bewertung: Gesamt: 60%

 

HP ZBook Studio x360 G5-5CE50PA

Ausstattung / Datenblatt

HP ZBook Studio x360 G5-5CE50PANotebook: HP ZBook Studio x360 G5-5CE50PA
Prozessor: Intel Coffee Lake E-2186M
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P1000 4096 MB
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 2.22kg
Preis: 3700 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% HP ZBook Studio x360 G5
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
HP's ZBook Studio x360 G5 isn't the fastest or lightest mobile workstation you can buy, but its convertible design makes it a natural for presentations or pen input.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.06.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
95% HP ZBook Studio x360 G5 review: A simply fantastic mobile workstation for creators
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
This machine is expensive. If you’re a regular consumer and have this sort of money to spend then go for it. But if you’re just looking for a basic laptop, this isn’t it. No, this is for pros and pros alone. While it is pricey, it’s priced right for its category and for its intended audience. Content creators: this is most certainly a machine you should consider as your next tool.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.12.2018
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 95% Leistung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 100%
90% HP ZBook Studio x360 G5 Review Editor's Choice
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The HP ZBook Studio x360 G5 is an amazing 2-in-1 powerhouse with an amazing display, long battery life and comfortable keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.10.2018
Bewertung: Gesamt: 90%

 

HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PA

Ausstattung / Datenblatt

HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PANotebook: HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PA
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8850H
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P2000 4096 MB
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.22kg
Preis: 2000 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Impressions: The HP ZBook Studio x360 G5 is a Creative Professional companion
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
The HP ZBook Studio x360 G5 convertible notebook is a fine workstation, and even makes for a great Windows tablet, too. Being a workstation PC, you won’t be disappointed with its performance, and should suffice pretty much every professional user – especially those from the creative field. It also comes packaged in a great, all-metal build (despite the display flex discrepancy). The Bang & Olufsen integrated speakers, while being decent for in-laptop ones, isn’t particularly remarkable to write home about. But, when it comes to streaming your Netflix shows, it more than gets the job done. Finally, the notebook also comes with a great keyboard that induces little to no fatigue in long duration usage, and you have a commendable laptop/convertible in your hands.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.03.2020

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA Quadro P1000: Mittelklasse-Workstation Grafikkarte der Pascal Architektur basierend auf dem 14nm GP107-Chip.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA Quadro P2000: Mid-Range Workstation Grafikkarte der Pascal Architektur basierend auf dem 16nm GP107-Chip (wie die Consumer GTX 1050 Ti).

 

 

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Coffee Lake:

i7-8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

E-2186M: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,9 - 4,8 GHz (4,3 GHz bei 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Die 4,8 GHz können nur per "Thermal Velocity Boost" (CPU unter 50°C) erreicht werdne. Technisch identisch mit dem Core i9-8950HK jedoch ohne freien Multiplikator und mit ECC Support für den Hauptspeicher.

i7-8850H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,3 GHz (4,1 GHz bei 4 Kernen, 4 bei 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.22 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.352 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


76.35%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP ZBook 15 G6 6TU88EA
Quadro P2000, Coffee Lake i7-9850H

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP ZBook Power G8, i9-11950H T1200
T1200 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 1.89 kg
HP ZBook Fury 15 G7 119X3EA
Quadro T2000 (Laptop), Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.42 kg
HP ZBook Studio G8, i7-11850H RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11850H, 15.60", 1.79 kg
HP ZBook Firefly 15 G8-313P1EA
T500 Laptop GPU, Tiger Lake i7-1185G7, 15.60", 1.75 kg
HP ZBook Power G7, i7-10750H Quadro T1000 Max-Q
Quadro T1000 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.92 kg
HP ZBook Studio G7, i7-10850H RTX 3000 Max-Q
Quadro RTX 3000 Max-Q, Comet Lake i7-10850H, 17.30", 2.97 kg
HP ZBook Studio G7
Quadro RTX 3000 Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 15.60", 1.955 kg
HP ZBook Fury 15 G7
Quadro RTX 5000 Max-Q, Comet Lake W-10885M, 15.60", 2.438 kg
HP ZBook Create G7, Core i9 RTX 2070 Max-Q
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 15.60", 1.92 kg
HP ZBook Create G7, Core i7 RTX 2070 Max-Q
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.92 kg
HP ZBook Firefly 14 G7, i7-10810U
Quadro P520, Comet Lake i7-10810U, 14.00", 1.41 kg
HP ZBook Firefly 14 G7, i7-10610U, Quadro P520
Quadro P520, Comet Lake i7-10610U, 14.00", 1.3 kg
HP ZBook Firefly 15 G7
Quadro P520, Comet Lake i7-10610U, 15.60", 1.759 kg
HP ZBook x2 G4-4QH82EA
Quadro M620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14.00", 2.2 kg
HP ZBook 17 G6, Xeon E-2286, RTX 5000
Quadro RTX 5000 (Laptop), unknown, 17.30", 3.2 kg

Laptops des selben Herstellers

HP Envy 15-ep0175nd
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.14 kg
HP 15s-eq1069ns
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-eq1072ns
Vega 5, Renoir (Ryzen 4000 APU) R3 4300U, 15.60", 1.69 kg
HP 14-fq1021nr
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.46 kg
HP Envy x360 13-bd0032nr
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.32 kg
HP 15z-ef2000
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.7 kg
HP Omen 15-en1177ng
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.46 kg
HP 15s-du2011tu
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.75 kg
HP 15s-eq2442ng
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.69 kg
HP Envy 14-eb0003ns
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.49 kg
HP Envy x360 13-ay0003ns
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 13.30", 1.32 kg
HP Pavilion x360 14-dw1001ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.61 kg
HP Pavilion 16-a0003ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.35 kg
Preisvergleich
HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PA
HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PA
HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PA
HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PA
HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PA
HP ZBook Studio x360 G5-9AV38PA
HP ZBook Studio x360 G5-5CE50PA
HP ZBook Studio x360 G5-5CE50PA
HP ZBook Studio x360 G5-5CE50PA
HP ZBook Studio x360 G5-5CE50PA
HP ZBook Studio x360 G5-5CE50PA
HP ZBook Studio x360 G5-5CE50PA
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ZBook Studio x360 G5 Serie
Autor: Stefan Hinum, 18.11.2018 (Update: 18.11.2018)