Notebookcheck

HTC One X9: Bilder, Daten und Test zum 5,5-Zoll-Smartphone

HTC One X9: Bilder, Daten und Test zum neuen 5,5-Zoll-Smartphone
HTC One X9: Bilder, Daten und Test zum neuen 5,5-Zoll-Smartphone
Das ist das neue One X9 Smartphone von HTC. Aus China kommen zahlreiche neue Fotos, die das HTC One X9 von allen Seiten zeigen. Auch ein erster Test und Hands-on des HTC One X9 macht die Runde.

Das HTC One X9 ist da. Vorläufig müssen wir uns allerdings noch mit neuen Bildern und Fotos aus China zufrieden geben, die das neue HTC One X9 Smartphone aber schon in seiner ganzen Pracht zeigen. Von dort stammt auch ein erster Test mit Hands-on, sowie zahlreiche weitere Details und Informationen aus der Review zu HTCs neuestem Android-Phone. Offiziell angekündigt hat HTC das One X9 noch nicht.

Laut der ersten Review aus China bietet auch das HTC One X9 des taiwanischen Smartphone-Herstellers wieder eine hohe Verarbeitungsqualität und eine gute Materialanmutung. Vom Design her wagt HTC mit dem One X9 ein paar kleinere Experimente, wie beispielsweise mit 3 kapazitiven Bedientasten, die an der Frontseite unten, über dem verdeckt eingebauten Lautsprecher mit BoomSound residieren. Oder auch an der Rückseite. Dort erinnert der abgesetzte, ovale Kameraeinsatz an das Nexus 6P.

Bei den Kernkomponenten setzt HTC mit dem LTE Dual-SIM One X9 auf einen MediaTek Helio X10 MT6795 inklusive PowerVR G6200 GPU, der das HTC One X9 im AnTuTu v6 Benchmark beispielsweise auf einen Score von 37015 bringt. Weiterhin hat das X9 als Speicher 2 GB RAM und 16 GB eMMC an Bord. microSD-Speicherkarten werden laut dem Testbericht aus China bis zu einer Kapazität von 1 TB unterstützt. Der 3000-mAh-Akku des Smartphones soll nach rund 2,5 Stunden wieder vollständig geladen sein.

Die 13-MP-Hauptkamera des HTC One X9 bietet eine optische Bildstabilisierung (OIS) sowie ein 27-mm-Weitwinkelobjektiv. Vorne steht eine 4-MP-UltraPixel-Cam für Selfies und Gruppenfotos zur Verfügung. Der Hands-on zeigt zwar auch einige Vergleichsaufnahmen, die mit dem One X9 gemacht wurden. Wegen der geringen Größe der Fotos, sowie den fehlenden Detailinformationen zu den Aufnahmen, lässt sich die Bildqualität der Shots aber nicht wirklich beurteilen.

Die Beispielfotos der Hauptkamera des One X9 zeigen eine, im gebotenen Vergleich, insgesamt "wärmere" Farbabstimmung. Die Aufnahmen des Hands-on offenbaren auch eine Neigung zur Übersättigung, die vor allem bei Aufnahmesituationen mit wenig Licht oder bei Gegenlichtsituationen deutlich zu Tage tritt. Gleichzeitig spricht der Test von einer grundsätzlich "härteren" Schärfe- und Kontrasteinstellung, ohne hier allerdings einen Bezugspunkt, wie beispielsweise den verwendeten Aufnahmemodus zu nennen.

Das HTC One X9 wurde zwar nicht offiziell angekündigt, der Preis für das 5,5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display soll aber laut dem Vorabtest aus China unter den rund 2800 Yuan (400 Euro) für das HTC One A9 liegen. Andere Quellen gehen hingegen davon aus, dass HTC sein One X9 zu einem Preis von etwa 3000 Yuan zu Anfang 2016 ankündigen wird. Das wären umgerechnet derzeit rund 426 Euro.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-12 > HTC One X9: Bilder, Daten und Test zum 5,5-Zoll-Smartphone
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.12.2015 (Update: 17.12.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.