Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Hama GaN-Schnellladegerät mit 65 Watt, USB-C, PD und Quick Charge 3.0

Hama GaN-Schnellladegerät mit 65 Watt, USB-C, PD und Quick Charge 3.0.
Hama GaN-Schnellladegerät mit 65 Watt, USB-C, PD und Quick Charge 3.0.
Sogenannte GaN-Schnellladegeräte werden aktuell von den Herstellern als die neuen "Super-Charger" gehypt. Jetzt hat auch Hama ein solches kleines, aber sehr leistungsfähiges Netzteil im Sortiment. Das GaN-Ladegerät von Hama liefert starke 65 Watt und unterstützt USB-C Power Delivery (PD) sowie QC 3.0.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Schnellladegeräte, die Galliumnitrid (GaN) für ihre Halbleiter verwenden, sind aktuell im Trend. Klein, stark und dank USB-C- und USB-A-Ports universell einsetzbar. Dazu unterstützen praktisch alle dieser leistungsfähigen Kraftzwerge an der USB-C-Buchse Power Delivery (PD) sowie Qualcomm Quick Charge 3.0 über den USB-A-Anschluss.

Genau das macht auch das frisch aufgelegte GaN-Schnellladegerät von Hama mit 65 Watt. Hama bietet das GaN-Lade- und Netzteil unter zwei Artikelnummern an: als 00200016 mit 2 Meter langem USB-C-Kabel zu einem UVP von knapp 60 Euro sowie als 00210592, das ohne Kabel geliefert wird und mit 55 Euro bepreist ist.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hama GaN-Schnellladegerät mit 65 Watt ...
Hama GaN-Schnellladegerät mit 65 Watt ...
... USB-C, PD und Quick Charge 3.0.
... USB-C, PD und Quick Charge 3.0.

Hama nennt für das neue GaN Universal-USB-C-Notebook-Netzteil Abmessungen von 62 x 34 x 29 Millimetern. Über USB-C liefert der GaN-Lader eine Ausgangsspannung zwischen 5 und 20 Volt und einen maximalen Ausgangsstrom von bis zu 3,25 Ampere. Über die USB-A-Buchse lassen sich Geräte mit 3,6 bis 12 Volt und bis zu 18 Watt aufladen.

Der Hersteller weist darauf hin, dass bei gemeinsamer Nutzung von USB-A (18 W) und USB-C (45 W) die Gesamtleistung des Hama-Netzteils 63 Watt beträgt. Ist kein Gerät an den GaN-Charger angeschlossen, dann beträgt die Leistungsaufnahmen bei Nulllast 0,14 Watt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13277 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Hama GaN-Schnellladegerät mit 65 Watt, USB-C, PD und Quick Charge 3.0
Autor: Ronald Matta, 10.02.2021 (Update: 10.02.2021)