Notebookcheck Logo

INVZI: Weltweit kleinstes GaN-Ladegerät auch für das MacBook Pro mit PD 3.1 und 140 Watt Leistung

INVZI: Ladegerät mit starker Leistung (auch) für MacBooks (Bild: INVZI)
INVZI: Ladegerät mit starker Leistung (auch) für MacBooks (Bild: INVZI)
INVZI bringt ein neues Netzteil auf den Markt, welches eine besonders hohe Leistung bei noch kompakten Abmessungen liefern und den USB PD-Standard in der Version 3.1 unterstützen soll.

INVZI hat ein neues und besonders leistungsstarkes Ladegerät vorgestellt, welches aktuell im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne finanziert wird und den initial aufgerufenen Zielbetrag bereits deutlich überschritten hat - wobei dieser mit nur knapp unter 1.000 Euro auch eher einen symbolischen Betrag darstellen dürfte.

Herstellerangaben zufolge handelt es sich bei dem Ladegerät um das kompakteste Modell mit einer Ausgangsleistung von ganzen 140 Watt. Der GaNHub GH14013 mit der Ausgangsleistung von bis zu 140 Watt misst Herstellerangaben zufolge 75 x 75 Millimeter und ist 33 Millimeter dick. Das Gewicht wird auf 334 Gramm beziffert.

Für die Ladung von Geräten stehen drei USB Typ C-Ports bereit. Dabei unterstützt nur einer der Ports die maximale Ausgangsleistung, die maximale Ausgangsleistung der anderen USB Typ C-Ports ist auf 100 beziehungsweise 30 Watt limitiert. Auch bei gleichzeitiger Nutzung der drei Ports kann die Gesamt-Ausgangsleistung von 140 Watt nicht überschritten werden.

Zusätzlich bietet INVZI auch einen mit 48 x 48 x 30,5 Millimeter kompakteren und mit einem Gewicht von 92 Gramm insbesondere leichteren Lader mit einer maximalen Ausgangsleistung von 67 Watt an. Der Hersteller betont mehrmals die Nutzung der PD 3.1-kompatiblen Ladegeräte in Kombination mit Apple-Notebooks, so soll sich der Akku des 14 Zoll großen MacBook Pro (2021) in nur 30 Minuten zur Hälfte aufladen lassen.

Im Rahmen der Indiegogo-Kampagne wird Unterstützern ab einem Betrag von umgerechnet rund 25 Euro ein 67-Watt-Netzteil versprochen, die 140-Watt-Variante wird für 58 Euro offeriert. Die Auslieferung soll noch in diesem Monat erfolgen. Wie immer ist die Unterstützung einer Crowdfunding-Kampagne mit einem Risiko verbunden.

Mögliche Alternative: Das PowerLot 100 W-Netzteil bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > INVZI: Weltweit kleinstes GaN-Ladegerät auch für das MacBook Pro mit PD 3.1 und 140 Watt Leistung
Autor: Silvio Werner,  9.07.2022 (Update:  9.07.2022)