Notebookcheck Logo

Honda und LG Energy Solution bauen US-Batteriewerk für E-Autos in Ohio

Honda und LG Energy Solution bauen US-Batteriewerk für E-Autos in Ohio.
Honda und LG Energy Solution bauen US-Batteriewerk für E-Autos in Ohio.
Honda und LG Energy Solution bauen im Rahmen eines Joint-Ventures ein Batteriewerk für E-Autos in Fayette County, im US-Bundesstaat Ohio. Das US-Akkuwerk soll Batteriemodule für die Elektroautos von Honda produzieren.

Der Autohersteller Honda und die LG Energy Solution (LGES) errichten ein Batteriewerk in Fayette County, etwa 40 Meilen südwestlich von Columbus. Die beiden Unternehmen haben angekündigt, rund 3,5 Milliarden US-Dollar in das Werk für Antriebsbatterien von E-Autos zu investieren und 2.200 Arbeitsplätze zu schaffen. Die Gesamtinvestitionen von Honda und LG im Rahmen des Joint Ventures werden sich voraussichtlich auf 4,4 Mrd. US-Dollar belaufen.

Honda und LGES investieren rund 3,5 Milliarden US-Dollar in das Werk für Antriebsbatterien von E-Autos in Ohio und schaffen 2.200 Arbeitsplätze.
Honda und LGES investieren rund 3,5 Milliarden US-Dollar in das Werk für Antriebsbatterien von E-Autos in Ohio und schaffen 2.200 Arbeitsplätze.

Das Joint Venture zwischen Honda und LGES bedarf noch der behördlichen Genehmigungen und soll nach Abschluss der Formalitäten noch im Jahr 2022 gegründet werden. Falls alles reibungslos klappt, wollen Honda und LGES dann Anfang 2023 mit dem Bau des Akkuwerks für Elektroautos beginnen. Die neue Batterie-Produktionsanlage soll bis Ende 2024 fertig gestellt werden. Laut der aktuellen Planung soll die Anlage eine jährliche Produktionskapazität von rund 40 GWh liefern, wenn sie Ende 2025 mit der Massenproduktion von Lithium-Ionen-Batterien beginnt.

Honda hatte bereits angekündigt, erst vergleichsweise spät im Jahr 2026 mit der Produktion und dem Verkauf von Elektrofahrzeugen in Nordamerika zu starten, die auf der neuen Honda "e:Architektur" basieren. Die in dem neuen US-Akkuwerk produzierten Antriebsbatterien werden ausschließlich den Honda-Autowerken zur Verfügung gestellt, um die Versorgung des Autoherstellers aus Japan für den nordamerikanischen E-Auto-Markt sicherzustellen.

Der Autohersteller Honda und die LG Energy Solution (LGES) errichten ein Batteriewerk in Fayette County, etwa 40 Meilen südwestlich von Columbus.
Der Autohersteller Honda und die LG Energy Solution (LGES) errichten ein Batteriewerk in Fayette County, etwa 40 Meilen südwestlich von Columbus.

Diese jüngste Ankündigung von LGES mit Honda unterstreicht die erst kürzlich angekündigte mittel- bis langfristige Strategie von LG Energy Solution, sich auf Nordamerika als einen der am schnellsten wachsenden EV-Märkte zu konzentrieren. LGES plant zudem, seine Produktionskapazitäten in der US-Region weiter auszubauen und seine lokale Lieferkette für wichtige Mineralien zu verstärken.

Mitte Juni diesen Jahres hatte Honda zusammen mit Sony die Gründung des Elektro-Autounternehmens Sony Honda Mobility angekündigt. Ende Juli folgte dann eine Designstudio für den ersten Elektro-SUV Honda Prologue. Auch Hondas Edel-Automarke Acura hatte jüngst ein Konzeptfahrzeug für den batteriebetrieben Acura Precision vorgestellt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-10 > Honda und LG Energy Solution bauen US-Batteriewerk für E-Autos in Ohio
Autor: Alena Matta, 13.10.2022 (Update: 13.10.2022)