Notebookcheck Logo

Honor Store-App wird nicht mehr aktualisiert und geht offline

Honor Store-App wird nicht mehr aktualisiert und geht offline.
Honor Store-App wird nicht mehr aktualisiert und geht offline.
Honor verschickt an seine Kunden erneut eine wichtige Mitteilung. Die Honor Store-App wird am 1. Januar 2023 offline genommen und wird nicht mehr aktualisiert. In der Kundennachricht verrät Honor seinen Nutzern, die noch nicht umgestellt haben oder den Wechsel verpasst haben, was jetzt zu beachten ist und was sie tun müssen.

Die Meldung von Honor, die das chinesische Unternehmen aktuell an seine Kunden in Deutschland verschickt ist zwar kurz und knapp, hat es aber in sich. Es geht um die Honor Store-App. Wie Honor heute erneut mitteilt, ist jetzt My Honor die offizielle Serviceplattform für alle Honor-Kunden. Der erste Hinweis dazu erfolgte bereits Ende August diesen Jahres.

Offenbar haben es einige oder ehemalige Honor-Nutzer noch gar nicht mitbekommen, dass die Migration auf My Honor gestartet ist respektive nun, je nach Land und Region, beginnt. Die Honor Store App wird nicht mehr aktualisiert, ab dem 1. Januar 2023 komplett eingestellt und ist nicht mehr verfügbar. Alle Einkaufsfunktionen und persönliche Benutzerdaten wurden oder werden in die My Honor App migriert.

Honor weist seine Kunden als Option 1 an, die My Honor App auf Google Play herunterzuladen, um die neuesten Nachrichten und Aktualisierungen zu Smartphones, Designs, Bewertungen und Apps sowie Tutorials zu erhalten. Außerdem stehen Honor-Kunden über My Honor verschiedene Vorverkaufs- und Aftersales-Services zur Verfügung. Wer sich die My-Honor-App nicht herunterladen und nutzen will, dem bleibt als zweite Option der Besuch des Honor Stores.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-11 > Honor Store-App wird nicht mehr aktualisiert und geht offline
Autor: Alena Matta, 29.11.2022 (Update: 29.11.2022)