Notebookcheck Logo

Huawei Band 7 soll laut Bericht spannendes und nützliches Feature ausgewählter Smartwatches bekommen

Einem Bericht zufolge lassen sich auf dem Huawei Band 7 bald auch Drittanbieter-Apps installieren. (Bild: Huawei)
Einem Bericht zufolge lassen sich auf dem Huawei Band 7 bald auch Drittanbieter-Apps installieren. (Bild: Huawei)
Laut einem Bericht plant Huawei die Einführung eines spannenden neuen Features für den erst kürzlich vorgestellten Fitness-Tracker Huawei Band 7. Wie auf den Smartwatches des Herstellers soll es in Zukunft laut der Quelle auch bei dem neuen Fitness-Armband möglich sein, Apps von Drittanbietern zu installieren.

In der vergangenen Woche hat Huawei neben weiteren Neuheiten wie der Smartwatch Huawei Watch GT 3 Pro auch seinen neuen Fitness-Tracker Huawei Band 7 vorgestellt. Dieser soll laut einem Bericht von ithome ein Feature bekommen, das bisher noch nicht offiziell angekündigt wurde und das man bereits von diversen Smartwatches des Herstellers kommt.

Die Rede ist von der Möglichkeit der Installation von Third-Party-Apps. Auf Huawei Smartwatches wie der Huawei Watch 3 (ab ca. 300 Euro bei Amazon), der Huawei Watch GT 3 (ab ca. 170 Euro bei Amazon) und weiteren Modellen ist es bereits seit einiger Zeit möglich, Apps von Drittanbietern zu installieren. Diese Möglichkeit soll nun auch der Nachfolger des Huawei Band 6 (ca. 40 Euro bei Amazon) bekommen. Dies geht zumindest aus einer Antwort des KI-basierten Support-Systems von Huawei hervor.

Bild: Huawei
Bild: Huawei

Offiziell bestätigt ist diese Information derzeit noch nicht. Vorstellbar ist aber, dass Huawei diese Funktion zu einem späteren Zeitpunkt via Update einführt, um Nutzern noch mehr Möglichkeiten mit dem neuen Huawei Band 7 an die Hand zu geben.

Mit dem neuen Wearable hat der Hersteller einen Fitness-Tracker vorgestellt, der einer Smartwatch sehr nahekommt. Das Huawei Band 7 bietet nicht nur ein besonders dünnes Gehäuse, sondern auch ein 1,47 Zoll großes AMOLED-Display. Dazu liefert es unter anderem einen Herzfrequenz- und SpO2-Sensor, TruSleep 2.0 für das Schlaf-Tracking und eine Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen. Auch eine NFC-Version gibt es, wobei noch unklar ist, wann das Honor Band 7 nach Europa kommt.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Huawei Band 7 soll laut Bericht spannendes und nützliches Feature ausgewählter Smartwatches bekommen
Autor: Marcus Schwarten,  4.05.2022 (Update:  4.05.2022)