Notebookcheck Logo

Neues Samsung Tablet geleakt: Neuauflage des Galaxy Tab S6 Lite laut verschiedener Quellen in Arbeit

Mehrere Leaks deuten auf ein neues Modell des Galaxy Tab S6 Lite hin. (Bild: Samsung)
Mehrere Leaks deuten auf ein neues Modell des Galaxy Tab S6 Lite hin. (Bild: Samsung)
(Update: Weitere Hinweise und Spezifikationen) Laut Hinweisen von verschiedenen Quellen soll Samsung an einem neuen Modell des Galaxy Tab S6 Lite arbeiten. Sie liefern auch schon viele Informationen zur Ausstattung des günstigen Android-Tablets.

Im Februar hat Samsung seine neuen Tablet-Modelle Galaxy Tab S8 und S8+ (ab ca. 730 Euro bzw. 980 Euro bei Amazon) sowie Galaxy Tab S8 Ultra (ab ca. 1.215 Euro bei Amazon) vorgestellt. Ein günstiges Lite-Modell fehlt hingegen im Portfolio. Zwei Generationen zuvor hatte der Hersteller im April 2020 das Samsung Galaxy Tab S6 Lite im Programm, das auch weiterhin noch verkauft wird, z. B. für ca. 320 Euro bei Amazon. Mit der Galaxy Tab S7-Generation wurde die günstige Variante dann eingestellt und durch das Galaxy Tab S7 FE (ab ca. 520 Euro bei Amazon) ersetzt.

Nun scheint Samsung an einem neuen Modell des Galaxy Tab S6 Lite zu arbeiten. Dies geht laut einem Bericht von mysmartprice aus Leaks bei verschiedenen Zertifizierungsstellen, bei Samsung selbst sowie weiteren Quellen hervor. Entdeckt wurde eine vermeintliche Neuauflage des günstigeren Tablet-Modells der Galaxy Tab S-Reihe mit den Modellnummern SM-P613 und SM-P619, die z. B. für eine Wi-Fi- und eine LTE-Version stehen könnten.

Gelistet sind beide Modellnummern unter anderem bei der Bluetooth SIG, die neben dem Namen "Samsung Galaxy Tab S6 Lite" auch Bluetooth 5.0 nennt. Die zweite Nummer ist zudem auch schon bei Geekbench zu finden. Dort ist die Rede von einem Octa-Core-Chipsatz von Qualcomm, bei dem es sich um den Snapdragon 720G aus 2020 handeln dürfte. Dies besagt auch die Zertifizierung bei Energy Star, wo für das SM-P613 vom Codenamen SM-7125, also dem Snapdragon 720G, die Rede ist. Ebenfalls geht aus den beiden Einträgen 4 GB RAM hervor.

Weitere Hinweise liefert HTML5TEST, wo für die Geräte Samsung SM-P619 und SM-P613 von einer Displayauflösung von 800 x 1.334 Pixeln (HD+) sowie von Android 12 als Betriebssystem die Rede ist. Als letzen Hinweis auf die beiden Geräte gibt es zudem auch schon Einträge auf der französchen Support-Seite von Samsung selbst. Konkrete Informationen zum Launchtermin des neuen Modells des Samsung Galaxy Tab S6 Lite sind hingegen bisher nicht bekannt.

Bild: Bluetooth SIG
Bild: Bluetooth SIG
Bild: Geekbench
Bild: Geekbench
Bild: Energy Star
Bild: Energy Star
Bild: Samsung
Bild: Samsung

Update 6. Mai: FCC liefert weitere Spezifikationen

Laut einem Bericht von mysmartprice wurde das neue Modell des Samsung Galaxy Tab S6 Lite nun auch bei der FCC gesichtet. Der dortige Eintrag bestätigt für die Modellnummer SM-P613 Dual-Band-Wi-Fi sowie Unterstützung für den S-Pen. Zudem ist von 15 Watt Ladegeschwindigkeit die Rede.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Neues Samsung Tablet geleakt: Neuauflage des Galaxy Tab S6 Lite laut verschiedener Quellen in Arbeit
Autor: Marcus Schwarten,  4.05.2022 (Update:  6.05.2022)