Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Hunderte Japaner stehen für Pokémon-Sammelkarten an, trotz Corona-Ausnahmezustand

Für viele Pokémon Fans sind die begehrten Sammelkarten offenbar wichtiger als die Abstandsregeln (Bild: kaztsu)
Für viele Pokémon Fans sind die begehrten Sammelkarten offenbar wichtiger als die Abstandsregeln (Bild: kaztsu)
In Japan formieren sich trotz der verhängten Covid-Restriktionen elendig lange Schlangen vor Shops, die die begehrten Pokémon-Sammelkarten verkaufen. Die Aufregung um die Neuauflage bestimmter Editionen lässt die Pandemie bei den Fans offenbar in Vergessenheit geraten.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Hype rund um Pokémon-Sammelkarten (ab 18 Euro auf Amazon) scheint nach wie vor ungebrochen zu sein. Auch in Japan, Herkunftsland der süßen Taschen-Monster von Nintendo, formten sich am vergangenen Wochenende sogar lange Warteschlangen vor Shops, die eine Neuauflage bestimmter Editionen der populären Sammelkarten zum Verkauf angeboten haben. Laut Kotaku handele es sich um begehrte Sammelkarten aus den Sets "Eevee Heroes" und "Shiny Star V", von denen am Wochenende neu gedruckte Exemplare in den Handel gekommen sind.

Einzelne Booster-Packs und Boxen dieser Pokémon-Kartensets werden angeblich für das Dreifache ihrer normalen Preisempfehlung verkauft, und liegen somit preislich bei 5.500 Yen (circa 42 Euro). In Anbetracht der Tatsache, das einzelne rare Karten einen sehr viel höheren Sammlerwert erzielen können, lassen sich die langen Schlangen vor den Shops in Tokio schon irgendwie nachvollziehen.

Laut Schätzungen haben sich vor einzelnen Sammelkarten-Geschäften bis zu 550 Menschen angestellt, bei der Eröffnung des weltgrößten Ladengeschäfts für Pokémon-Karten diesen Sommer sollen es sogar 700 Japaner gewesen sein. Fans der gehypten Sammelkarten machen somit also auch nicht vor den strengen Corona-Einschränkungen halt, die in weiten Teilen Japans aktuell gelten. Die Pokémon-Sammelkarten online aber schwer zu vernünftigen Preisen zu bestellen sind, werden sich zumindest in Japan auch unter solchen Ausnahmezuständen lange Schlangen bilden, wenn neue Pokémon-Sammelkarten in den Handel kommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Kotaku, Bild: kaztsu

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 326 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Hunderte Japaner stehen für Pokémon-Sammelkarten an, trotz Corona-Ausnahmezustand
Autor: Enrico Frahn,  8.09.2021 (Update:  8.09.2021)