Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alan Wake Remastered für PS4, PS5, Xbox und den PC offiziell angekündigt

Alan Wake Remastered wird nicht nur für die Xbox und den PC, sondern auch die PlayStation 4 und PS5 veröffentlicht (Bild: Remedy Entertainment)
Alan Wake Remastered wird nicht nur für die Xbox und den PC, sondern auch die PlayStation 4 und PS5 veröffentlicht (Bild: Remedy Entertainment)
Der ehemalige Exklusivtitel für die Xbox 360 wird als grafisch stark verbesserter Remaster erneut für die aktuellen Xbox Series Konsolen veröffentlicht, und wird zusätzlich auch auf den PC und zum ersten Mal überhaupt auf Sonys PlayStation 4 und PlayStation 5 herausgebracht werden.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der kultige Xbox-360-Klassiker Alan Wake (ab 7 Euro auf Amazon) aus dem Jahr 2010 bekommt ein Remaster. Dies hat Entwickler Remedy Entertainment laut übereinstimmenden Berichten nun auch offiziell angekündigt, nachdem schon seit geraumer Zeit entsprechende Gerüchte die Runde machten. Der Psycho-Thriller, der sich um den gleichnamigen Autoren Alan Wake dreht, der sich im amerikanischen Nord-Westen auf die Suche nach seiner verschwundenen Frau begibt, soll grafisch komplett überarbeitet werden und mit einer 4K-Auflösung ein komplett neues Spielerlebnis bieten.

Die Erweiterungen "The Signal" und "The Writer" sind demnach in Alan Wake Remastered enthalten. Zusätzlich soll es eine Funktion geben, mit der man die Kommentare des Directors von Alan Wake im Spiel anhören kann. Der eigenständige Ableger "Alan Wake’s American Nightmare" scheint unterdessen aber nicht im Remaster inbegriffen zu sein. Gamer können sich trotzdem auf die Neuauflage freuen, schließlich findet das zuvor Microsoft-exklusive Horror-Spiel damit auch erstmals seinen Weg auf die PS4 und PS5, womit Besitzer einer Sony Konsole Alan Wake zum ersten mal erleben können.

Natürlich wird das Spiel auch für die Xbox-Series-Konsolen und den PC veröffentlicht, wo es aller Voraussicht nach exklusiv im Epic Games Store erscheinen wird. Obwohl die Entwicklung des Spiels schon weit fortgeschritten zu sein scheint, gibt es offenbar noch kein offizielles Release-Datum für Alan Wake Remastered. Laut Remedy wird das Spiel aber noch diesen Herbst erscheinen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Polygon, Bild: Remedy Entertainment

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 462 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Alan Wake Remastered für PS4, PS5, Xbox und den PC offiziell angekündigt
Autor: Enrico Frahn,  7.09.2021 (Update:  7.09.2021)