Notebookcheck

IFA 2016 | Acer präsentiert dünnes Convertible Spin

IFA 2016 | Acer präsentiert dünnes Convertible Spin
IFA 2016 | Acer präsentiert dünnes Convertible Spin
Acer hat auf der IFA die beiden neuen Serien Swift und Spin vorgestellt. Acer nennt das knapp 10 Millimeter flache Swift 7 das dünnste Notebook der Welt, das Spin 7 ist für Acer das dünnste Convertible der Welt.

Acer zeigt auf der IFA 2016 zwei besonders flache PCs. Neben dem sehr flachen Notebook Swift 7 mit einer Bauhöhe von 9,98 Millimetern und einem Gewicht von 1.100 Gramm, hat Acer mit dem 10,98 Millimeter flachen Spin 7 im Vollaluminiumgehäuse auch ein sehr dünnes Convertible aufgelegt.

Die Modellpalette der brandneuen Serie Spin von Acer umfasst neben dem Topmodell Spin 7, das im Voll-Alu-Chassis ein fast randloses 14 Zoll großes IPS-Touchdisplay mit Full-HD-Auflösung beherbergt, auch das Spin 5 mit 13,3 Zoll und das Einsteigermodell Spin 1 im 11,6-Zoll-Formfaktor für Schüler und Studenten.

Spin 7

Das 10,98 Millimeter flache Spin 7 Convertible zeigt sich in einem mattschwarzen Gehäuse mit silberpolierten Scharnieren sowie einem großflächigen Touchpad aus Glas. Im Inneren des Spin-7-Convertibles sorgen ein Intel Core-i7-Prozessor, 8 GB RAM und eine schnelle 256 GB große SSD für reichlich Power. Die Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden reicht für einen ganzen Arbeitstag. Zwei USB-Typ-C-Anschlüsse stehen für eine schnelle Datenübertragung und den Anschluss externer Displays oder Ladegeräte zur Verfügung.

Als Betriebssystem dient allen Convertibles der Spin-Serie Windows 10. Die 360-Grad-Scharniere und Microsofts Continuum-Funktion bieten eine Reihe vielseitiger Einstellungsmöglichkeiten. So kann es als Notebook oder Tablet genutzt werden, für Präsentationen im Display-Mode positioniert oder platzsparenden im Stand-Modus aufgestellt werden.

Spin 5

Das Spin 5 mit 13,3-Zoll-Display und optionalem Pen rechnet ebenfalls mit leistungsstarken Intel Core-Prozessoren, bis zur brandneuen 7. Generation Kaby Lake, bis zu 8 GB schnellem DDR4-Arbeitsspeicher und bis zu 512 GB großen SSDs für schnellen Datenzugriff. Acer verspricht für das Spin 5 bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit. Das 13,3 Zoll große IPS-Touchdisplay mit Full HD kann optional auch mit dem Acer Active Pen und Windows Ink verwendet werden. Das kreuzschraffierte Textilmuster der Oberseite aus Aluminium des Spin 5 soll für eine angenehme Haptik sorgen und lästige Fingerabdrücke verhindern.

Spin 1

Acer adressiert mit dem Spin1 preisbewusste Anwender und empfiehlt das Spin 1 für Unterricht, Studium oder als Zweitrechner. Die Spin-1-Notebooks sollen mit einer Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden, wahlweise 13,3 Zoll oder 11,6 Zoll großen IPS-Displays mit HD- oder Full-HD-Auflösung und Intel Pentium- oder Celeron-Prozessoren gerade Käufer bei der jüngeren Zielgruppe finden. Bei der Entwicklung des Spin 1 standen laut Acer insbesondere die Anforderungen an Unterrichtsumgebungen im Vordergrund. Bei dem Modell Spin 1 (SP111-31) kann ein Acer Active Pen mit Windows Ink verwendet werden.

Preise und Verfügbarkeit (Herstellerangaben): 

  • Acer Spin 7: ab Oktober zu einem Preis von 1.299 Euro.
  • Acer Spin 5: ab Ende September zu Preisen ab 599 Euro.
  • Acer Spin 1: ab November zu Preisen ab 399 Euro.

Die Spin-Serie ist auf der IFA zusammen mit vielen weiteren Neuheiten auf dem Acer Stand 107 in Halle 12 zu sehen.

Acer Spin 1
Acer Spin 1
Acer Spin 5
Acer Spin 5
Acer Spin 7
Acer Spin 7

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > IFA 2016 | Acer präsentiert dünnes Convertible Spin
Autor: Ronald Tiefenthäler, 31.08.2016 (Update: 31.08.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.